Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tron: Streit um Namensnennung in…

Tron: Streit um Namensnennung in Wikipedia vertagt

Am heutigen Dienstag wurde mündlich über eine umstrittene einstweilige Verfügung gegen den deutschen Wikimedia-Verein verhandelt. Das Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) hatte zuvor die Vollstreckung der Verfügung gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung ausgesetzt, nun will man nochmals über den Sachverhalt nachdenken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wikipedia auf Bildzeitungs Niveau: Bei...

Myn | 01.02.06 13:32
 

Re: Wikipedia auf Bildzeitungs Niveau...

SHADOW-KNIGHT | 02.02.06 01:44
 

Omfg, was für Gehirnverweigerer....

~Sin~ | 31.01.06 16:09
 

Re: Omfg, was für Gehirnverweigerer....

myself | 31.01.06 16:38
 

Re: Omfg, was für Gehirnverweigerer....

Greasemonkey | 31.01.06 16:56
 

Re: Omfg, was für Gehirnverweigerer....

Hotohori | 31.01.06 19:44
 

Re: Omfg, was für Gehirnverweigerer....

taranus | 31.01.06 23:26
 

Re: Omfg, was für Gehirnverweigerer....

~Sin~ | 01.02.06 10:04
 

Der Vergleich is gequirlte SHICE!

~SinFrei~ | 31.01.06 17:02
 

Deine Mumu stinkt!

~Sin~ | 31.01.06 17:20
 

Verpiß Dich hier

~jaja.~ | 31.01.06 17:22
 

Verpiß Dich hier

~ja.ja~ | 31.01.06 17:22
 

Re: Der Vergleich is gequirlte SHICE!

~Sin~ | 01.02.06 10:09
 

Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

Rainer Haessner | 31.01.06 16:26
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

Naja | 31.01.06 17:06
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

anonymous | 31.01.06 17:21
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

GrumpyOldMan | 31.01.06 17:48
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

...mehr | 31.01.06 18:07
 

Trons Diplomarbeit

Der Fabian | 31.01.06 18:38
 

Re: Trons Diplomarbeit

inde | 31.01.06 20:52
 

Re: Trons Diplomarbeit

yens | 31.01.06 21:50
 

Re: Trons Diplomarbeit

.. | 01.02.06 08:59
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

Andy | 31.01.06 17:55
 

Re: Armseliger Artikel auf den CCC-Seiten

Rainer Haessner | 31.01.06 18:24
 

Starke Logik!

Störtebeker | 01.02.06 08:13
 

Ich dachte der CCC ist ein Hackerclub!?

/mecki78 | 31.01.06 23:32
 

ROFLMAO

Zeus | 31.01.06 20:15
 

Fragen über Fragen - und eine Anlaufstelle

Herb | 31.01.06 16:33
 

DU hast Wasser im Obergeschoss

Bannihal Lektor | 31.01.06 19:55
 

Re: DU hast Wasser im Obergeschoss

Rainer Haessner | 31.01.06 20:13
 

@golem

laxroth | 31.01.06 16:36
 

Re: @golem

Blubbi | 31.01.06 16:40
 

Re: @golem

laxroth | 31.01.06 16:43
 

Re: @golem

Blubbi | 31.01.06 16:47
 

Re: @golem

laxroth | 31.01.06 16:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

  1. Q2VKPT: Quake 2 läuft komplett mit Raytracing
    Q2VKPT
    Quake 2 läuft komplett mit Raytracing

    Studenten des KIT haben eine Version von Quake 2 erstellt, die Licht und Schatten sowie Spiegelungen des Shooters durchweg per Pathtracing berechnet. Der Titel läuft auf Nvidias Turing-Grafikkarten mit einer Erweiterung für die Vulkan-Schnittstelle.

  2. Apple Store: Das iPhone SE war kurzzeitig in den USA wieder verfügbar
    Apple Store
    Das iPhone SE war kurzzeitig in den USA wieder verfügbar

    Mit der Vorstellung des iPhone Xs hat Apple damals sein kleinstes Smartphone vom Markt genommen. Am vergangenen Wochenende ist das iPhone SE aber kurz im US-Clearance-Store sehr günstig wieder verkauft worden.

  3. Slack: Vom gescheiterten MMO zum 7,1-Milliarden-Dollar-Unternehmen
    Slack
    Vom gescheiterten MMO zum 7,1-Milliarden-Dollar-Unternehmen

    Slack wird so hoch bewertet, dass selbst der Mitgründer des Unternehmens staunt. Für das kommende Jahr hat das aus einem Flop entstandene Unternehmen noch mehr vor - trotz der starken Konkurrenz.


  1. 09:55

  2. 09:22

  3. 08:57

  4. 08:42

  5. 08:27

  6. 08:03

  7. 07:37

  8. 07:24