1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spektakel im Weltraum: Nasa…

Spektakel im Weltraum: Nasa bringt sich für Kometenvorbeiflug am Mars in Stellung

Der Komet Siding Spring wird am Sonntagabend in nur 140.000 Kilometern Entfernung am Mars vorbeirasen. Die Weltraumbehörde Nasa hat Dutzende ihrer Raumsonden, Teleskope und Mars-Fahrzeuge in Stellung gebracht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Welche Staubteilchen? 7

    Ovaron | 19.10.14 21:33 20.10.14 11:20

  2. Die Zeichnung zum Artikel... 2

    El_Zorro_Loco | 20.10.14 00:56 20.10.14 09:16

  3. Cool 3

    Airblader | 19.10.14 14:10 19.10.14 21:59

  4. 56 KM/h?!?! 8

    thecrew | 19.10.14 16:21 19.10.14 21:55

  5. "Duck and Cover" 3

    hjp | 19.10.14 14:47 19.10.14 17:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen