1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Whatsapp hat 700…

Messenger: Whatsapp hat 700 Millionen Nutzer

Das Nutzerwachstum von Whatsapp hat sich etwas verlangsamt. Mark Zuckerberg hatte angekündigt, dass der Messenger zuerst eine Milliarde Nutzer erreichen müsse, bevor damit Geld zu verdienen sei.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum Whatsapp? 11

    xcvb | 07.01.15 12:06 09.03.15 00:52

  2. Verschlüsselung 8

    katzenpisse | 07.01.15 12:17 07.01.15 21:15

  3. Erst unumstossbares Monopol. Dann den Kunden spueren lasse, dass er das Produkt ist. 17

    carsti | 07.01.15 13:29 07.01.15 17:29

  4. Viber 2

    ikso | 07.01.15 15:21 07.01.15 15:33

  5. Ich sehe schon... 4

    DonPanda | 07.01.15 11:48 07.01.15 12:55

  6. Verhalten zu alternativen Clients 1

    Thaodan | 07.01.15 12:22 07.01.15 12:22

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Leiter IT Business Applications (m/w/d)
    SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA, Selters (Westerwald)
  2. Trainee Business Process Automation Management (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Dresden
  3. Fachinformatiker für Systemintegration/IT Systemadministrator (m/w/d)
    Autohaus Brüggemann GmbH & Co. KG, Rheine-Mesum
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk/IT-Infrastrukturadm- inistration im Prozessnetz
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung Tesla aktualisiert Cybertruck
  2. Elektroauto Bild von getarntem Polestar 3 veröffentlicht
  3. Feldversuch E-Mobility-Chaussee So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix