1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschlandradio: Ogg Vorbis statt…

Deutschlandradio: Ogg Vorbis statt Real Media

Das Deutschlandradio soll im Internet künftig in höherer Qualität zu hören sein und setzt dazu auf den freien Audio-Codec Ogg Vorbis. Das neue Format ersetzt den bisher gesendeten Real-Media-Stream, der nur noch bis Mitte März 2006 zur Verfügung stehen wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Auch PRIMA!!! 5

    sp1 | 27.02.06 13:15 01.03.06 06:08

  2. DVD Player 1

    Reiner | 27.02.06 23:09 27.02.06 23:09

  3. Weitere Ogg-Vorbis-Streams 1

    Martin F. | 27.02.06 21:15 27.02.06 21:15

  4. Damit setzt der Deutschlandfunk neue Maßstäbe 7

    Der mit Golem.de tanzt | 27.02.06 11:56 27.02.06 14:55

  5. DLF _ROCKT_! :) 2

    Knösel | 27.02.06 13:28 27.02.06 14:19

  6. Klasse 1

    oachkatzlschwoaf | 27.02.06 13:16 27.02.06 13:16

  7. Klasse! Endlich blickt mal einer durch.. 2

    g.e.l.aechter | 27.02.06 12:35 27.02.06 12:49

  8. Deutschlandradio-Ogg-Vorbis-statt-Real-Media 1

    bed | 27.02.06 12:01 27.02.06 12:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de