1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taiyo Yuden: Einer der…

Taiyo Yuden: Einer der größten Rohlinghersteller gibt auf

Taiyo Yuden, nach eigenen Angaben Marktführer bei der Herstellung optischer Medien, zieht sich komplett aus dem Markt zurück. Das Geschäft mit CD-, DVD- und Blu-ray-Rohlingen lohnt sich nicht mehr. Die Japaner beenden das Geschäft innerhalb weniger Monate.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Taiyo Yuden: Einer der größten Rohlinghersteller gibt auf" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Alternativen zu RAID-Festplatten und Cloud für Langzeit-Archivierung? (Seiten: 1 2 ) 23

    JK1974 | 16.06.15 12:27 06.07.15 18:00

  2. Also ich benutze DVDs ständig und sicherer sind diese auch noch. 15

    Naseweiß | 16.06.15 12:02 17.06.15 09:17

  3. Es sieht schlecht aus für optische Medien 15

    Lala Satalin Deviluke | 16.06.15 11:32 17.06.15 09:06

  4. Tja (Seiten: 1 2 ) 30

    Der schwarze Ritter | 16.06.15 11:31 16.06.15 18:27

  5. Wo bleibt denn jetzt die HVD ? 3

    Darktrooper | 16.06.15 12:24 16.06.15 17:36

  6. mich wundert... 18

    Bruce Wayne | 16.06.15 11:32 16.06.15 16:17

  7. Taiyo Yuden CD-R 1

    katzenpisse | 16.06.15 15:41 16.06.15 15:41

  8. Archivierung? 7

    thomas001le | 16.06.15 11:47 16.06.15 14:22

  9. wenigstens schreien die nicht 2

    Anonymer Nutzer | 16.06.15 11:52 16.06.15 12:53

  10. Nächste Konsolengeneration streamt 2

    genussge | 16.06.15 12:39 16.06.15 12:43

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Consultant Data Governance (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Test Developer (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Berlin
  3. Systemadministratorin (a) im IT-Betrieb
    Stadt Freiburg, Freiburg
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de