1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle…

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm

Der Komiker Dieter Nuhr klagt nach Kritik an seinem Griechenland-Witz über einen Rückfall ins Mittelalter via "Shitstorm" - ein Begriff, der überstrapaziert ist und abgeschafft gehört, schreibt eine SZ-Autorin.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Griechenland nervt einfach nur noch (Seiten: 1 2 ) 26

    AussieGrit | 20.07.15 12:17 21.07.15 09:07

  2. das Beste an dieser Diskussion

    cyzz | 21.07.15 08:24 Das Thema wurde verschoben.

  3. Regeln gegen derartige Eskalationen sollten auch im Netz regelmäßiger verfolgt werden 8

    Rudi81 | 20.07.15 13:24 21.07.15 08:05

  4. Tja, so kommts wenn man... 1

    Hopfentee73 | 21.07.15 02:42 21.07.15 02:42

  5. Shitstormer haben einfach zu viel Zeit 5

    deefens | 20.07.15 15:01 21.07.15 02:00

  6. Tolle "IT-News"... 3

    HolmHansen | 20.07.15 16:47 21.07.15 00:29

  7. Glückwunsch zu diesem reflektierten und nachdenklichen Artikel 1

    Transcendence | 20.07.15 22:34 20.07.15 22:34

  8. gute nacht deutschland 8

    zenker_bln | 20.07.15 18:41 20.07.15 20:16

  9. man kann ueber alles scherzen 1

    neocron | 20.07.15 17:38 20.07.15 17:38

  10. Erst zündeln dann Opfer spielen... 7

    Anonymer Nutzer | 20.07.15 16:29 20.07.15 17:34

  11. Das Alter... 13

    ffx2010 | 20.07.15 12:11 20.07.15 17:18

  12. Ticketverkauf angekurbelt. Mission erfüllt. 2

    gasm | 20.07.15 15:53 20.07.15 16:07

  13. In Zeiten von Negativkreditzinsen... 1

    darklord007 | 20.07.15 16:01 20.07.15 16:01

  14. Ich fand den Witz gut... (Seiten: 1 2 ) 25

    III | 20.07.15 11:03 20.07.15 15:54

  15. Guter Artikel 3

    thecrow2k | 20.07.15 11:43 20.07.15 14:32

  16. Der Witz war von mir geklaut 2

    /mecki78 | 20.07.15 14:22 20.07.15 14:26

  17. Beschäftigungstherapie?! 1

    Anonymer Nutzer | 20.07.15 13:18 20.07.15 13:18

  18. Und zu guter Letzt könnte man: 10

    Der schwarze Ritter | 20.07.15 10:40 20.07.15 13:18

  19. Er teilt aus ... 9

    Oldy | 20.07.15 12:25 20.07.15 13:00

  20. Das Weltbild des Herrn Nuhr ist... 9

    Jolla | 20.07.15 10:30 20.07.15 12:21

  21. Früher gab es in der Kneipe einen auf die Fresse 1

    Der Rechthaber | 20.07.15 11:56 20.07.15 11:56

  22. Nuhr hat recht 1

    LinuxNerd | 20.07.15 11:34 20.07.15 11:34

  23. Er war hier Nuhr Ventil 2

    twothe | 20.07.15 11:05 20.07.15 11:24

  24. Das Internet halt nicht nur positive Seiten. 1

    thecrew | 20.07.15 11:08 20.07.15 11:08

  25. @Golem - Falsche Formatierung! 3

    elgooG | 20.07.15 10:34 20.07.15 10:45

  26. Ein Komiker macht die Witze die sein Publikum versteht 1

    Mopsmelder500 | 20.07.15 10:33 20.07.15 10:33

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Berater Krankenhausinformationssystem (KIS) Neueinführungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  2. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  4. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
  2. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  3. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle