1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation und Messenger: IS…

Playstation und Messenger: IS kommuniziert zunehmend an den Geheimdiensten vorbei

Nach den Terroranschlägen von Paris fordert die Gewerkschaft der Polizei eine längere Speicherung von Verbindungsdaten. Sicherheitsexperten verweisen hingegen auf Probleme durch Verschlüsselung und die Kommunikation über die Playstation durch den IS.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wäre dies nicht genau ein Fall für den Sinn der NSA gewesen ? 1

    Boris.Henkel | 15.11.15 17:12 15.11.15 17:12

  2. Und der Preis geht an ... 3

    xzbit871 | 15.11.15 16:07 15.11.15 16:50

  3. Vorratsdatenspeicherung ausweiten... 2

    Watson | 15.11.15 16:23 15.11.15 16:44

  4. Was nutzt die Überführung von Selbstmord-Attentätern ?? 4

    Mopsmelder500 | 15.11.15 13:41 15.11.15 15:28

  5. Kindergärten, Krabbelstuben und Baby-Spielplätze überwachen 1

    borg | 15.11.15 13:50 15.11.15 13:50

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  3. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  4. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de