1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Xchange wird virtuell

Open-Xchange wird virtuell

Open-Xchange bietet ab sofort auch vorgefertigte virtuelle Umgebungen auf Basis von VMware an. Damit lassen sich mehrere virtuelle Open-Xchange-Server auf einer Hardware betreiben. Neben einer kostenlosen Version zum Testen will Open-Xchange auch kommerzielle Lösungen für Red Hat Enterprise Linux und Suse Linux Enterprise Server anbieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kennt jemand (Bittorren)-Mirror(s)?

moe | 03.04.06 16:57
 

was ist daran open?

Offener... | 22.03.06 11:08
 

Re: was ist daran open?

nix | 22.03.06 11:12
 

Re: was ist daran open?

epoc1000 | 22.03.06 11:17
 

Jawohl !

Erwin Müller | 22.03.06 11:32
 

Re: Jawohl !

nix | 22.03.06 11:47
 

Jawohl !

Bruno | 22.03.06 11:32
 

Re: was ist daran open?

Wieso? | 22.03.06 11:37
 

Re: was ist daran open?

Offener... | 22.03.06 12:07
 

Re: was ist daran open?

Poseidon | 22.03.06 12:22
 

Re: was ist daran open?

CJ | 22.03.06 15:43
 

Re: was ist daran open?

epoc1000 | 22.03.06 17:13
 

Re: was ist daran open?

Hello_World | 22.03.06 18:22
 

Re: was ist daran open?

epoc1000 | 22.03.06 21:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de