1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Silicon im Test: Was der…

Neues Thema erstellen

Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / -controller Charging & Billing Concepts (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. Full Stack Developer (w/m/d) Schwerpunkt Microservices & Testautomatisierung
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. Business Application Analyst (m/w/d)
    JOTEC GmbH, Hechingen
  4. Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d) für IT-Support und ServiceDesk OnSite
    Deutsches Jugendinstitut e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
    EuGH-Urteil
    Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

    Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
    2. Vorratsdatenspeicherung SPD-Fraktion setzt auf Quick Freeze und Log-in-Falle
    3. Innenministerin Faeser hält Vorratsdaten für "unbedingt erforderlich"