Abo

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  2. Ratbacher GmbH, Montabaur
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. DRÄXLMAIER Group, Landau an der Isar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Mobile-Games-Auslese: Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler
    Mobile-Games-Auslese
    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

    High-End-Smartphone - und dann nur Simpelspiele rund ums Bonbonsverschieben? Nein. Die Auslese der besten neuen Games für Smartphone und Tablet präsentiert Alternativen zum immer gleichen digitalen Zeitvertreib.

  2. Experten fordern Grenzen: Smartphones können Kinder krank machen
    Experten fordern Grenzen
    Smartphones können Kinder krank machen

    Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht oft anders aus - mit gravierenden Folgen.

  3. Wifi4EU: EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern
    Wifi4EU
    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

    Die EU schreitet bei der Förderung kostenloser WLAN-Hotspots weiter voran. Die zuständigen Gremien haben sich auf weitere Details dazu verständigt. Bis zu 8.000 Gemeinden sollen beim Aufbau kostenloser WLAN-Hotspots unterstützt werden.


  1. 09:25

  2. 09:08

  3. 08:30

  4. 08:21

  5. 07:17

  6. 18:08

  7. 17:37

  8. 16:55