1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shinkansen E956: Japans Alfa-X…

Benutzer-Profil

Muhaha

  • Beiträge: 13.534

Stellenmarkt
  1. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. IT-Service Techniker (m/w/d)
    CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Raum Heilbronn / Künzelsau
  4. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1