1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Komitee wird nach OOXML-Abstimmung…

Benutzer-Profil

Lewke

  • Beiträge: 259

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig
  2. Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Need for Speed Heat für 37,99€, Star Wars Jedi - Fallen Order Deluxe Edition XBO Code...
  2. 239€ (Vergleichspreis 285€)
  3. 62,39€ (Vergleichspreis 76,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  2. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus
  3. 5G Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

  1. Elektromobilität: Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos
    Elektromobilität
    Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos

    Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates hat sich einen Porsche Taycan gekauft - obwohl er große Probleme bei der Elektromobilität sieht, wie er in einem Interview sagt.

  2. Kabelnetz: Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro
    Kabelnetz
    Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro

    Statt die Preise wie bisher nach zwölf Monaten zu erhöhen, setzt Vodafone nun auf einen Festpreis. Zudem verschwindet die Marke Unitymedia.

  3. Falt-Smartphones: Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein
    Falt-Smartphones
    Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein

    Die beiden neuen Falt-Smartphones Galaxy Z Flip und Motorola Razr sind auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet worden. Bei der Kratzfestigkeit schneidet das Glasdisplay im Samsung-Modell kaum besser ab als im Razr. Zudem nehmen beide Smartphones bei Falltests Schaden.


  1. 08:27

  2. 08:00

  3. 07:44

  4. 07:13

  5. 11:37

  6. 11:10

  7. 10:30

  8. 09:38