1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Privacy-Boxen im Test…

Interesse an ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Interesse an ...

    Autor: peterx 18.04.16 - 22:45

    Hallo zusammen,
    ich finde das Thema schon interessant. Wenn eine solche Box schnell wäre, dann wäre es vermutlich genau das richtige für mich, ich denke dabei an wenig Aufwand und einfache Konfiguration. Ich hatte mal einen Firefox mit Anonymisierung laufen ... das war damals (2 Jahre her) noch sehr umständlich mit dem Anonymisierungsdienst einer TU muss es gewesen sein ... ich hatte ein eigenes Profil usw.

    Ich habe dazu folgende Frage.
    Ich nutze das WLan meines Nachbarn mit, dabei nutze ich Android Geräte und IPhone sowie Windows PC. Würde mir eine solche Box rundum z.B. beim Unterdrücken von Werbung helfen? Derzeit bekomme ich auf den mobilen Geräten immer mit, wie Suchabfragen des Nachbarn bei mir auftauchen. Außerdem sehe ich einen Mix aus seinen Youtube Empfehlungen und meinen usw. Was mich zudem besonders nervt, ist die Werbung auf Android Geräten. Das hätte ich gerne unterbunden und zudem auch das Tracking von Kauf-Interessen, denn das sorgt dafür das ich wochenlang die gleiche Werbung im Browser sehe nur weil ich einmal danach gesucht habe ... oder eben der Nachbar und selbst wenn ich mich anonymisiere dann tut dies der Nachbar nicht.

    Fragen über Fragen ...

    P.S. Natürlich habe ich lokal auf dem Windows PC AdBlock aber auch nur da, aus Mangel an mir bekannten, einfachen Alternativen.

    Vielen Grüße



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.16 22:49 durch peterx.

  2. Re: Interesse an ...

    Autor: maximilianpohl 21.07.16 - 16:42

    Hallo peterx,

    ja - das problem hättest Du mit der RelaxBox nicht mehr. Zum einen wird die Werbung heraus gefiltert und zum anderen fällt die personalisierte Werbung auf Basis der Standortdaten weg, da diese von der RelaxBox (bzw. durch das VPN) ja anonymisiert werden.

    Zu der Geschwindigkeit: derzeit sind ca. 25 Mbit/s möglich. Sollte Dein Anschluss (bzw. der deines Nachbarn) mehr Bandbreite haben, kannst Du wahlweise ja auch immer noch das "alte" WLAN nutzen.

    Viele Grüße,
    Max von RelaxBox



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.16 16:42 durch maximilianpohl.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Python / Embedded Systems Medizintechnik
    EUROIMMUN AG, Dassow
  2. Test Automation Engineer (m/w/d)
    Hays AG, Berlin-Kreuzberg
  3. Netzwerkarchitekt / -engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
  4. IT-Systembetreuer Collaboration Plattform (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ (UVP 24€)
  2. 29,99€ (UVP 39€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi
Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch

  1. IT-Jobs Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
  2. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik
  3. Rechtliche Schritte Bitpanda soll Ex-Mitarbeiter wegen Kritik gedroht haben

Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter