Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Google senkt Preis für das…
  6. Thema

Google sollte es verschenken...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Snowi 17.04.16 - 21:51

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Snowi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nexus 5X übrigens auch nett, meine Mutter hat es sich auch vor einigen
    > > Wochen zugelegt (Yay, endlich kein 100¤ Windows Phone mehr, welches ich
    > > ständig fixen muss).
    >
    > Eindeutiger Fall für die Trollwiese :DDD

    Ist leider mein ernst & kein Troll :D
    Über das 5X hab ich bisher nichts gehört, das Windows Phone ist mist gewesen. microSD war drin, wurde auch erkannt, drauf speichern konnte man trotzdem nichts. Lesen ging aber. Und nein, die SD war nicht gelockt o.ä. und nein, es lag auch nicht an der SD. Habe bestimmt 5 Stück ausprobiert. (Gut, zugegebenermaßen war es halt wirklich irgendein billiges Ranzhandy, ein 100¤ Android mit 4.X wäre wohl auch nicht besser gewesen).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.16 21:59 durch Snowi.

  2. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Dino13 17.04.16 - 22:45

    Ganz toll, er erhitzt das Smartphone bis das Display bricht und Oh, Wunder, das Smartphone lässt sich biegen.

  3. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Moe479 17.04.16 - 22:52

    habe schon eines so auf dem gewissen, in der hosentasche hat etwas dagegengedrückt ... das gerät war zu steif ... displayschaden, flexibel wäre das nicht passiert ... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.16 22:53 durch Moe479.

  4. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:18

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Kollege hat sich das 6P geholt und was soll ich sagen? Sieht auf den
    > ersten Blick toll aus, nachdem ich das von dir verlinkte Video gesehen
    > habe...naja...
    >
    > Ich hab ein Sony Xperia Z2 und nach dem Nexus Bend Test habe ich mir mal
    > eines zu meinem Handy rausgesucht...hält :D www.youtube.com

    Not Bending:
    https://www.youtube.com/watch?v=7qK8uzpMPcc
    https://www.youtube.com/watch?v=1GZV-jO6ebg
    https://www.youtube.com/watch?v=xTx6ypwwgio
    https://www.youtube.com/watch?v=SHBPjCa2_xI
    https://www.youtube.com/watch?v=3GHTykVGXRk

    jada jada jada...

    Iphone 6+ biegt sich bei 90 Pound, genau wie das Nexus 6p.

    Hier wird sogar das iPhone 6+ gebogen wie das Nexus 6p, obwohl Jerry behauptet dass das iPhone 6+ seinen Test bestanden hätte!

    https://www.youtube.com/watch?v=QZtEwpU9310

  5. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:19

    Not Bending:
    https://www.youtube.com/watch?v=7qK8uzpMPcc
    https://www.youtube.com/watch?v=1GZV-jO6ebg
    https://www.youtube.com/watch?v=xTx6ypwwgio
    https://www.youtube.com/watch?v=SHBPjCa2_xI
    https://www.youtube.com/watch?v=3GHTykVGXRk

    jada jada jada...

    Iphone 6+ biegt sich bei 90 Pound, genau wie das Nexus 6p.

    Hier wird sogar das iPhone 6+ gebogen wie das Nexus 6p, obwohl Jerry behauptet dass das iPhone 6+ seinen Test bestanden hätte!

    https://www.youtube.com/watch?v=QZtEwpU9310

  6. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:23

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz toll, er erhitzt das Smartphone bis das Display bricht und Oh, Wunder,
    > das Smartphone lässt sich biegen.

    Gibt auch ein Video in dem er zwei nagel neue 6p nimmt aus der Verpackung.

    Aber wie schon von mir gesagt Jerry zerreisst auch Telefonbücher und ist Bodybuilder.

    Davon abgesehen hat das iPhone 6p den Test bestanden, obwohl andere gezeigt haben das es isch genau so brechen lässt.

    Und es gib massig Videos in denen das 6p eben nicht bricht bzw sich nicht biegen lässt.

  7. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Niaxa 17.04.16 - 23:57

    Wen juckt das überhaupt? Einfach nicht biegen und gut ist.

  8. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Eheran 18.04.16 - 01:38

    Diesem "Tester" würde ich nicht über den Weg trauen.
    Beispielsweise ist die Scene in der er das Feuerzeug ranhält ein Zeitraffer (beschleunigt). Beim iPhone hat er hingegen, unbeschleunigt, nach 10s abgebrochen. Hier hält er das Feuerzeug selbst beschleunigt noch länger dran - und vergleich dann das Schadensausmaß. Absolut lächerlich.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)
  4. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50