1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Netflix erreicht 81,5…

Netflix Deutschland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netflix Deutschland

    Autor: Emulex 19.04.16 - 09:57

    Also jetzt mal ganz ehrlich:
    Ich hab Netflix einige Monate genutzt, jetzt mal wieder nen Monat aktiviert - ansonsten habe ich Amazon Prime und Sky Go was Streaming angeht.
    Unabhängig vom Angebot, das sich oft deckt und ansonsten halt für jeden Anbieter ein paar exklusive Sachen hat, ist die Bedienung von Netflix ja wohl nur als Witz zu bezeichnen.
    Die Suche findet so gut wie garnix - gibste "Zombie" ein, dann kommt "Z Nation" und noch zwei Filme die mit Zombies rein garnix zu tun haben (z.B. Tucker & Dale vs. The Evil....).
    Walking Dead? Dead Rising? Alles im Angebot, nix wird gefunden...clever.
    Dazu kommt die Bewertung von Filmen - viele Filme sind nur von ein paar Leuten bewertet, also kein Stück repräsentativ. Wer schaut sich schon nen Film mit 1 Stern an?

    Hier macht Amazon einfach alles besser...die Suche funktioniert einigermaßen (ok wieso bei "Zombie" die zweite Staffel von New Girl auftaucht weiß ich jetzt auch nicht, aber zumindest werden die entscheidenden Sachen gefunden), neben der Amazon-Bewertung ist noch die Imdb-Wertung mit angezeigt und auch das Durchklicken von Kategorien ist bei weitem einfacher und übersichtlicher.

    Ich bin da wirklich kein Fan vom einen oder anderen - aber objektiv betrachtet ist Netflix Deutschland von der Bedienung her absolut schrottig.
    Die App auf dem Firestick ist mir auch hin und wieder abgestürzt und an sich relativ langsam - kann sich gebessert haben, muss ich mal testen.
    Klar dass die Amazon-App auf dem Amazon-Firestick besser läuft, aber der Unterschied ist mir zu groß.

    Also ich nutze Netflix noch gerne sporadisch für Exklusiv-Serien und Filme wenn was interessantes dazu kam (www.flixfilme.de zeigt an was es gibt, denn direkt auf Netflix kann man bekanntlich ohne Abo nichtmal suchen was grad im Angebot ist...auch hier klares Pro an Amazon), aber für ein Dauer-Abo bei DEM Preis würde ich es niemals in Betracht ziehen.

  2. Re: Netflix Deutschland

    Autor: der_wahre_hannes 19.04.16 - 10:10

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Suche findet so gut wie garnix

    Damit hatte ich bisher keine Probleme.

    > - gibste "Zombie" ein, dann kommt "Z Nation"

    Ist doch ein guter Treffer?

    > Dazu kommt die Bewertung von Filmen - viele Filme sind nur von ein paar
    > Leuten bewertet, also kein Stück repräsentativ. Wer schaut sich schon nen
    > Film mit 1 Stern an?

    Ja, das ist dämlich, aber die Sterne sind nicht Bewertungen von anderen sondern vom System anhand deiner Sehgewohnheiten.

    Funktioniert aber auch eher schlecht als recht. RoboCop hat er mir mit 2 Sternen oder so angezeigt. Dabei finde ich den Film echt gut. Aber bisher habe ich Netflix vor allem zum Dr. Who schauen genutzt, da passt RoboCop natürlich nicht so rein.

  3. Re: Netflix Deutschland

    Autor: Trollversteher 19.04.16 - 10:22

    D'accord - bin mit Netflix zwar allgemein zufrieden, den von Dir genannten Punkten (schlechte Suche, verbesserungswürdige App) kann ich allerdings zustimmen. Dazu käme bei mir im Vergleich mit amazon prime noch die fehlende Offline-Funktion - solange es zB bei der Deutschen Bahn kein flächendeckendes, zuverlässiges WLAN gibt, ist das für mich ein wichtiges Festure.

    Was mich allerdings bei amazon prime nervt, ist, dass es in der App bei den Suchergebnissen keinen Filter und keine Trennung zwischen prime video und den "normalen" Kauf- und Mietangeboten gibt - man findet immer alles, muss aber erst nochmal draufklicken um dann enttäuscht festzustellen, dass es den gesuchten Film/die gesuchte Staffel im kostenlosen Angebot gar nicht gibt.
    Ebenso nervt mich die fehlende Integration des amazon-shops in der prime app - wenn ich denn doch zu dem Schluss komme, dass mir die gesuchte Serie/der gesuchte Film ein paar zusätzliche euro wert sind, kann ich nicht einfach in der App auf "kaufen" oder "leihen" klicken, sondern muss die App verlassen und mich im amazon shop anmelden um dort nochmal nach dem Film zu suchen.

  4. Re: Netflix Deutschland

    Autor: 77satellites 19.04.16 - 10:24

    Bei mir funktioniert die Suche einwandfrei. Je nach Suche werden dir verschiedene Kategorien angezeigt, du musst nur auf die richtige klicken (siehe Bild).

    http://i.imgur.com/5yNpPzA.png

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. wenglorMEL GmbH, Eching bei München
  3. KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. Stadt Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben