1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: "Faule Hipster…

120 Stunden pro Woche geschuftet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: dg90 22.04.16 - 15:21

    Yo, die haben wir "hier" auch. Wenn man dann sagt "dann laber nicht so viel und bring was voran", wird es eher still.

    Also - nicht nach hause gehen wollen (weil Partnerin anwesend), mal um 2 Uhr in der früh eine E-Mail absondern (der Boss liebt es bestimmt), bedeutet nicht "FCK! Ich arbeite 34,72h AM TAG! UND ICH KANN NOCH PARALLEL MEIN GOLF-SPIEL VERBESSERN! Der Rest kann nicht, ich kann [fügen Sie hier Superlative ein]"

    btw - wir "hier" bilden unsere eigene Leute aus. Dauert, lohnt sich aber. Drauf warten, dass der Software-Gott tolle Mitarbeiter mit null Anspruch generiert und zusendet, ist dann ein wenig ... ähem ... verdammt, was sollte ich sagen ... wartet ... also ...........



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.16 15:23 durch dg90.

  2. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Andre S 22.04.16 - 15:32

    120 Stunden? Dröseln wir das mal auseinander...

    Die Woche hat genau168 Stunden (24 * 7), wenn man 120 davon arbeitet macht das warte genau 48 Stunden Freizeit!

    48 Stunden Verteilt auf 6x schlafen uhm macht sogar wow, 8 stunden Schlaf pro Nacht allerdings unter dem Umstand das man keine Zeit für Essen / Kochen, nachhause fahren, Freizeit, Badezimmer, morgens aufstehen etc hat, die Fahrtzeit zur Arbeit natürlich auch eingerechnet (wenn mann nicht im Büro wohnt sondern etwas weiter weg...), Duschen und was sonst noch so anfällt würde ich sagen wir reduzieren den Schlaf am besten einfach auf 4 Stunden pro Nacht So haben wir so 24 Stunden pro Woche für Freizeit (3,4 stunden pro Tag) natürlich der oben genannten notwendigen Freizeitaktivitäten versteht sich.

    Achso diese Berechnung haut natürlich nur hin wenn man davon ausgeht das man selbstverständlich und aufopferungswürdig konsequent auch Samstag und Sonntag als ganz natürliche Arbeitstage ansieht, sonst wird der Plan unmöglich wegen dem physikalischen Limit das 5 Tage die Woche auch nur exakt 120 Stunden haben, also schlafen, essen und sonstiges ist ein wenig schlecht. Respekt so ein Marathon macht bestimmt jeder mit Links der nicht so ein "Fauler Hipster" ist. Dann und nur dann hat man sich die zwei Tage Frei auch wirklich verdient!

    Was sind das bitte für verquerte ansichten...?

    Wenn diese Menschen meinen kein eigenes Leben haben und benötigen und nur für die Arbeit existieren ist das deren Entscheidung, das heisst aber nicht das Sie das mit diesen kranken Vergleich zum Standard heraufmotzen können...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.16 15:37 durch Andre S.

  3. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Moe479 22.04.16 - 15:38

    du hast das arbeiten von zuhause, bzw. am selbst finazierten 'arbeitsplatz' vergessen ... ;-)

  4. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: maddos 22.04.16 - 15:42

    Du hast unrecht und sie haben recht.
    So, es ist jetzt raus und ohne Begründung / Kommentar.

    Ich würde sogar auf 130 steigen, weil es sonst kein Spaß macht.

  5. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Anonymer Nutzer 22.04.16 - 15:51

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 48 Stunden Verteilt auf 6x schlafen uhm macht sogar wow, 8 stunden Schlaf
    > pro Nacht

    Aber nur, wenn du von Sonntag auf Montag nicht schläfst ;)

    Ansonsten wirst du pro Woche eher 7 mal schlafen, also weniger als 7 Stunden Schlaf pro Nacht. Ausgerechnet sind es ca. 6 Stunden, 51 Minuten, und 25.714 Sekunden.

  6. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: der_wahre_hannes 22.04.16 - 16:05

    maddos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast unrecht und sie haben recht.
    > So, es ist jetzt raus und ohne Begründung / Kommentar.
    >
    > Ich würde sogar auf 130 steigen, weil es sonst kein Spaß macht.

    Ich arbeite 200 Stunden die Woche!!!!!11

  7. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Anonymer Nutzer 22.04.16 - 16:08

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich arbeite 200 Stunden die Woche!!!!!11

    Ach, bitte. Das mache ich an einem einzigen Tag!

  8. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: der_wahre_hannes 22.04.16 - 16:12

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich arbeite 200 Stunden die Woche!!!!!11
    >
    > Ach, bitte. Das mache ich an einem einzigen Tag!

    Mist. :(

    Oh warte, ich mach das in einer Stunde! HA!

  9. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Thegod 22.04.16 - 19:54

    Gut das wir in Deutschland noch richtige Kündigungs- und Arbeitsschutzvorschriften haben. Würde mein Arbeitgeber von mir so viele Überstunden in einer Woche verlangen wäre ich in der darauffolgenden Woche 168 Stunden krank geschrieben...

  10. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: smaggma 22.04.16 - 21:21

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > maddos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast unrecht und sie haben recht.
    > > So, es ist jetzt raus und ohne Begründung / Kommentar.
    > >
    > > Ich würde sogar auf 130 steigen, weil es sonst kein Spaß macht.
    >
    > Ich arbeite 200 Stunden die Woche!!!!!11

    Ich arbeite 9 Tage pro Woche!!!

  11. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: simpletech 23.04.16 - 00:23

    Ihr faulen Luschen. Ich hab schon bis ins Jahr 2478 vorgearbeitet.

    Gesendet mit der Forumapp via Hitricks-Phone

  12. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: non_sense 23.04.16 - 11:48

    simpletech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr faulen Luschen. Ich hab schon bis ins Jahr 2478 vorgearbeitet.

    In the year 2525, if man is still alive...

  13. Re: 120 Stunden pro Woche geschuftet

    Autor: Gerhardt_Kxx82 23.04.16 - 13:19

    Alles gesabbel. Dieser Microsoft Spinner ist eben ein widerlicher ausbeuten der lügt und von anderen solche arbeitszeiten für wenig Lohn verlangt. Ekelhaft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. PM-International AG, Speyer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
Probefahrt mit Citroën Ami
Das Palindrom auf vier Rädern

Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
Ein Hands-on von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Förderung privater Ladestellen noch für 2020 geplant
  2. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
  3. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
    Freebuds Pro im Test
    Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

    Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
    2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
    3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer