1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: "Faule Hipster…

Wer 120 Std./Woche arbeiten muss...

  1. Beitrag
  1. Thema

Wer 120 Std./Woche arbeiten muss...

Autor: HansiHinterseher 26.04.16 - 11:22

der scheint ein schlechter Programierer zu sein! Den würde ich als Chef hoch kant raus werfen!

Der scheint seinen Abgabetermin ja überhaupt nicht zu schaffen. Macht so viele Fehler, und sein Konzept scheint nicht zu funktionieren?

Komisch, ich schaffe alle meine gestellten Programmieraufgaben zu den Releases immer pünktlich... eigentlich sogar vor Release. Gut, ich habe schon 20 Jahre Programmiererfahrung.

Ein Anfänger verschätzt sich immer und macht auch mehr Fehler. Das ist völlig normal.

Und auch mal Überstunden machen oder am Samstag und Sonntag vor Abgabe noch den letzten Schliff rein machen... völlig i.O. Macht auch Spaß wenn man alle paar Monate mal Druck hat. Weil immer nur Ponyhof ist auch langweilig. ;-)

Aber regelmäßig 120 Std. pro Woche um ein DirectX-Release oder -Milestone abzuliefern?
Damit würde ich nicht angeben, sondern mich dafür schämen!



2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.16 11:26 durch HansiHinterseher.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wer 120 Std./Woche arbeiten muss...

HansiHinterseher | 26.04.16 - 11:22
 

Re: Wer 120 Std./Woche arbeiten muss...

digitalkeeper | 26.04.16 - 12:44
 

Re: Wer 120 Std./Woche arbeiten muss...

SoD | 26.04.16 - 15:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Seagate Game Drive Xbox GamePass Edition JEDI externe USB-3.0-Festplatte 2TB für 69,99€, Seagate...
  2. Bei Kartenzahlung bis zu 3% auf Amazon-Käufe, bis zu 0,5% auf Käufe außerhalb von Amazon
  3. 1.311,11€ (Bestpreis!)
  4. vom 13. bis 14. Oktober (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de