1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Gmail-App bekommt Exchange…

@golem, ist doch schon lange so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem, ist doch schon lange so?

    Autor: cookiekiller 26.04.16 - 13:18

    Eure Quelle gibt es nicht mehr. Ist bei mir schon seit Android 5.0 so, unter anderem auf dem OnePlus One sowie dem Moto X Play.

    Wo habt ihr das denn ausgebraben?

  2. Re: @golem, ist doch schon lange so?

    Autor: nykiel.marek 26.04.16 - 13:19

    Note 3 ditto. Ich habe es schon ziemlich lange.
    LG, MN

  3. Re: @golem, ist doch schon lange so?

    Autor: PiranhA 26.04.16 - 13:22

    Also bei meine LG G4 mit Marshmallow kann ich kein Exchange-Konto Gmail hinzufügen. Bei der E-Mail App geht das dann natürlich schon lange, aber um die geht es hier ja nicht.

  4. Re: @golem, ist doch schon lange so?

    Autor: tk (Golem.de) 26.04.16 - 13:25

    Danke für beide Hinweise. Warum der Blog-Beitrag verschwunden ist, kann ich nicht sagen - ich habe als Ersatz einen Twitter-Beitrag verlinkt.

    Dass es bei mehreren Herstellern bisher auch bereits eine Exchange-Integration gab, ist offenbar korrekt - der Artikel wurde entsprechend angepasst.

    Gruß,

    tk (Golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.16 13:32 durch tk (Golem.de).

  5. Re: @golem, ist doch schon lange so?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.04.16 - 15:32

    Was ist denn der Unterschied zu früher?
    Hab Weihnachten 2011 das das damals neue Galaxy Nexus mit Android 4 auch per Exchange Active Sync an mein Mailkonto gebunden.
    Und mein altes gratis Googlemail Konto ist auch mit EAS am iPhone eingerichtet.
    Afaik ist letzteres mal abgeschafft worden für Neukunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. bib International College, Paderborn
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner