1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pre-Touch: Microsofts neues…

Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

  1. Beitrag
  1. Thema

Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

Autor: Unix_Linux 03.05.16 - 05:01

Touchscreens sind heutzutage schon sehr gut. Für schnelles effektives arbeiten reicht das völlig.

Ich kann mit dem Smartphone fast genauso schnell schreiben wie mit 10 Finger. Für mehr Präzision nimmt man eine Maus.

Alles was keinen richtigen Feedback gibt ist Murks. Dazu gehört auch das von ms vorgestellte System.

Das erinnert mich an die damaligen versuche die mausbedienung mit 3d Funktionen zu revolutionieren. Es ist mächtig gescheitert.

Aber lass die Leute ruhig ein bißchen experimentieren, schadet ja niemandem



2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.16 05:05 durch Unix_Linux.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

Unix_Linux | 03.05.16 - 05:01
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

RicoBrassers | 03.05.16 - 08:06
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

AllDayPiano | 03.05.16 - 08:23
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

AllDayPiano | 03.05.16 - 08:24
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

Trollversteher | 03.05.16 - 08:43
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

$criptKiddie | 03.05.16 - 08:56
 

Re: Genauso ein rohrkrepierer wie 3d touch.

Trollversteher | 03.05.16 - 09:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  2. imbus AG, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Hartenstein
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern