1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Traceroute: Wann ist ein Nerd ein…

In welchen Kinos ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In welchen Kinos ...

    Autor: GoHomeYouAreDrunk 16.05.16 - 18:58

    ... läuft der?

    Bei mir in der Nähe bei den Großen schon mal nicht. Auf Nachfrage kam bisher keine Reaktion. Auch bei den kleinen Kinos die keiner großen Kette angehören nichts zu finden.

  2. Re: In welchen Kinos ...

    Autor: Spinnerette 17.05.16 - 12:04

    Würde mich für den Bereich NRW/RLP auch mal interessieren.

    http://www.monochrom.at/traceroute/

    Hier steht leider nichts davon, ab wann der regulär im Kino zu sehen sein soll.

  3. Bei cineman.ch (Schweiz) auch unbekannt

    Autor: Geigenzaehler 17.05.16 - 12:08

    Grad vorhin bei cineman.ch geschaut, ohne Erfolg. Die kennen den Film noch nicht mal.

  4. Re: Bei cineman.ch (Schweiz) auch unbekannt

    Autor: sosohoho 17.05.16 - 12:35

    Das liegt vielleicht daran, dass Golem Müll schreibt.
    Am besten, man liest (auch als Redakteur) mal die Webseite des Films.

    Der Film läuft nicht am 13. May in Deutschland an. Ein "Anlaufen" bedeutet doch allgemein, dass der Film in den Kinos ins Programm aufgenommen wird und zu bestimmten Zeiten wiederholt wird.

    Der Film wird aber zunächst nur auf Festivals gezeigt und nicht im Rahmen eines "normalen" Programmes.

    So wie es aussieht, kann von einem Anlaufen erst ab 29.09.16 gesprochen werden. Dann wird er im TOP-Kino in Wien laufen.

  5. Re: Bei cineman.ch (Schweiz) auch unbekannt

    Autor: motzerator 17.05.16 - 18:35

    sosohoho schrieb:
    ------------------------------
    > So wie es aussieht, kann von einem Anlaufen erst ab 29.09.16
    > gesprochen werden. Dann wird er im TOP-Kino in Wien laufen.

    Was aber auch kein richtiges Anlaufen ist, wenn der in einem
    einzigen Kino läuft. :/

    Vielleicht landet er aber mal in absehbarer zeit im TV, das ist
    auch IMHO besser, weil man ihn dann einfach mal aufnehmen
    und reinschauen kann, ohne großes Risiko.

    Weil ja immer noch nicht ganz klar ist, was das für ein Film
    sein soll. Eher so eine Kulturgeschichte (gähn) oder doch eine
    fachlich interessante Reportage über spannende Themen für
    Nerds.

  6. Re: Bei cineman.ch (Schweiz) auch unbekannt

    Autor: Spinnerette 18.05.16 - 10:02

    Es zeigt einen Nerd, der reist und sich über Nerdthemen informiert.
    Da dürfte also für alle was dabei sein, die sich für Nerds und Nerdthemen interessieren.

    Badumm tiss.

  7. Re: Bei cineman.ch (Schweiz) auch unbekannt

    Autor: renegade334 26.05.16 - 08:38

    Tja, echte Nerds finden den Film :-|

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. GCP - Grand City Property, Berlin
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen