1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Startmenü von Windows…
  6. Thema

win 10 upgrade (offtopic)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 18.05.16 - 17:40

    So seh' ich das auch.

    Auch wenn ich mich gern eines besseren seitens Microsoft belehren lassen würde.
    Mal abwarten ob es noch eine große Knallerankündigung am 28. Juni gibt.

  2. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: jidmah 19.05.16 - 15:49

    KerberoZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jidmah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SoniX schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Na wie jetzt? Gerade wurde doch gesagt es ist Hardwareabhängig.
    > >
    > > Das ist eine Fehlinformation, die seit einem entsprechenden, ebenso
    > > falschen, Artikel hier auf Golem nachgeplappert wird. Damals hatte
    > > Microsoft sich etwas zweideutig Ausgedrückt und die deutschen Medien
    > haben
    > > voller Freude voneinander abgeschrieben. Die Richtigstellung wenige Tage
    > > später hat weder die Zeitungen noch die Köpfe der "Experten" erreicht.
    > >
    > > Wie oft mein sein Windows 10 installieren kann ist in der dazugehörigen
    > AGB
    > > festgelegt. In meiner steht explizit, dass ich es (wie auch das
    > geupgradete
    > > Windows 8 zu vor) zu jeder Zeit auf einem Rechner laufen lassen kann.
    > Wenn
    > > die Lizenz auf einem neuen Rechner nutzen will, muss ich lediglich die
    > alte
    > > außer Betrieb nehmen.
    >
    > Wenn du einen gültigen Windows 10 Key hast, ist das kein Problem, war ja
    > schon immer so.
    >
    > Beim kostenlosen Upgrade von Windows 10 funktioniert das aber nicht.
    > Weil du keine Windows 10 Lizenz hast sondern weil dein aktuelles Gerät eine
    > digitale Berechtigung besitzt.

    Das ist falsch, sowohl rechtlich als auch technisch. Ohne Windows 10 Lizenz darfst du Windows 10 nicht nutzen. Das Upgrade ändert deine Windows 7/8 Lizenz in eine Windows 10 Lizenz. Nach Ablauf der Downgrade-Frist darfst du Windows 7 oder Windows 8 mit der Lizenz nicht mehr betreiben.

    Dies ist der AGB zu entnehmen, die AGB ist rechtlich bindend. Wenn du anders lautende, offizielle Quellen (bitte keine Blogs oder Wikipedia) hast, bitte füge sie bei.

    Was du meinst, ist dass Windows OEM Versionen den Key im Bios speichern und dieser sich nicht ausgelesen werden kann falls das Mainboard getauscht wird. Das hat rein gar nichts mit der Lizenz zu tun. Ein Key ist keine Lizenz und eine Lizenz ist kein Key.

  3. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.16 - 16:10



    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 19.05.16 - 16:17

    Es gibt keine Downgrade-Frist.

    Wenn du Windows 10 Pro hast und einen Key für Windows 7 Pro besitzt, darfst du dein Leben lang ein Downgrade durchführen.

    Ob das rechtlich richtig ist, was Microsoft tut, weiß ich nicht, ich bin kein Jurist.
    Ich kann nur darlegen, was ich "weiß".

  5. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 19.05.16 - 20:45

    Übrigens hatte ich bereits eine offizielle Quelle verlinkt.

    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/activation-in-windows-10


    Und diese besagt, dass man sich im Falle eines Hardwarewechsels an den Support wenden soll.

    Nach deiner Logik könnte man einfach ein System auf Windows 10 upgraden und diese Installation im Netz verbreiten. Und zack, hat jeder Mensch auf diesem Planeten ein kostenloses Windows 10. Für immer. Funktioniert so leider nicht.

  6. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 12:02

    seit w10 1511 ist aber nicht mehr das upgrade nötig da man gleich nen w7/8 key reinhauen kann.

  7. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 12:04

    diese eine aktivierung ist HW gebunden, fein aber ein reinstall mit einem normalen w10 medium und dem W7/8 key ist iirc ab 1511 möglich.

  8. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 12:39

    Auf dem gleichen Gerät, ja.

    Für die Aktivierung von Windows 10 auf einem neuen Gerät: Probier's aus. Oder warte ab, bis du irgendwann einmal dein Mainboard/CPU tauschen musst.

  9. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 12:43

    nein sicher nicht. die einzigen w10s die ich habe sind ex-insider mit freelizenzen. downgraden auf w10 fällt aus.

    n gut gemoddetes w8.1 is sogar kilometerweit besser als w10.

  10. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 13:20

    Ist deine Meinung, darum geht's hier aber auch garnicht.

  11. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 13:28

    du hast gesagt ich solls probieren, ich sage aber dass ich meine Lizenzen nicht verschwenden will...

  12. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 14:38

    Wenn du's nicht probieren willst, dann behaupte doch nicht einfach irgendwas.

    Dann muss ich ja davon ausgehen, dass du damit keinerlei Erfahrung gesammelt hast.

  13. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 14:48

    es stand im prinzip überall dass man die 1511 mit w7/8 key aktivieren kann, natürlich geht man erstmal davon aus das das stimmt.

  14. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 14:52

    Ja richtig. Die Aussage ist auch nicht falsch, nur gibt es die von mir beschriebenen Einschränkungen.

    Gibt genug Leute, die sich ganz schlau fühlen und sich eine gebrauchte Windows 7 Lizenz bei Rakuten kaufen und sich wundern, warum Windows 10 damit nicht aktivierbar ist.

  15. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 14:58

    also mMn sollte MS einfach den cleaninstall von w10 mit nem w7/8 key egal welche hardware erlauben, das hilft wahrscheinlich etwas.

  16. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 15:03

    Wenn's nach mir ginge, wäre ich auch dafür.

    Effektiv müsste sich in so einem Szenario aber fast niemand auf diesem Planeten Windows 10 kaufen.

  17. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 20.05.16 - 15:12

    enterprisekunden schon.
    und wenn man eben diese aktivierung an das cutoff datum koppelt (also eben auf seiten des aktivierungsservers regelt) sodass nach dem datum nur Lizenzen die schonmal als w10 aktiviert wurden weiter dürfen dann wäre das ja geregelt.

  18. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: KerberoZ 20.05.16 - 15:41

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > enterprisekunden schon.
    > und wenn man eben diese aktivierung an das cutoff datum koppelt (also eben
    > auf seiten des aktivierungsservers regelt) sodass nach dem datum nur
    > Lizenzen die schonmal als w10 aktiviert wurden weiter dürfen dann wäre das
    > ja geregelt.

    Genau so funktioniert es doch zurzeit. Nur dass du nach dem 29. Juni das Upgrade auf einem neuen PC nicht durchführen kannst.

  19. Re: win 10 upgrade (offtopic)

    Autor: My1 23.05.16 - 10:18

    und das is das problem. wenn einfach in der db der win7 code erkannt wird (ob man jetzt normal geupgradet hat oder nicht sei egal) und dieser als w10 vermerkt wird wo dann dieser code als w10 dauerhaft auf jedem PC gelten würde wäre dass schon toll. gerde wenn mal bspw irgendwas kaputt oder zu alt ist und man upgraden will...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  4. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet