1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Startmenü von Windows…

Verschwundene Desktopicons

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verschwundene Desktopicons

    Autor: Icestorm 17.05.16 - 14:26

    Bevor die sowas in die Welt setzen, sollen die erstmal dafür sorgen, dass nicht immerwieder Desktopicons verschwinden!
    Achja, und wenn alle installierten Dekstopanwendungen angezeigt würden, und selbst bei den "Apps" fehlen einige, wärs auchnicht schlecht.
    Win7, ebensolange "abgehangen", war zu diesem Zeitpunkt konsistenter und besser nutzbar.
    Ich bin kurz davor, Win7 wieder zu installieren.

  2. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 14:28

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bevor die sowas in die Welt setzen, sollen die erstmal dafür sorgen, dass
    > nicht immerwieder Desktopicons verschwinden!

    Was für Desktopicons verschwinden immer wieder?

    > Achja, und wenn alle installierten Dekstopanwendungen angezeigt würden, und
    > selbst bei den "Apps" fehlen einige, wärs auchnicht schlecht.

    Die müssten alle unter Programme der Systemsteuerung angezeigt werden.

  3. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: Icestorm 17.05.16 - 14:34

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Icestorm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bevor die sowas in die Welt setzen, sollen die erstmal dafür sorgen,
    > dass
    > > nicht immerwieder Desktopicons verschwinden!
    >
    > Was für Desktopicons verschwinden immer wieder?
    Bei mir ists derzeit das Icon für Armored Warfare. Das Programm wurde unter Win10 installiert und lies sich viele Monate einwandfrei benutzen. Plötzlich war das Icon weg. Link im Programmordner gesucht, auf Desktop kopiert, und beim nächsten Booten ists wieder weg. Gesucht, kopiert, weg, gesucht ... usw. Scheißspiel (Nein, nicht AW) :/

    > > Achja, und wenn alle installierten Dekstopanwendungen angezeigt würden,
    > und
    > > selbst bei den "Apps" fehlen einige, wärs auchnicht schlecht.
    >
    > Die müssten alle unter Programme der Systemsteuerung angezeigt werden.
    Gut zu wissen, allerdings völlig hirnrissig. Ich musste noch nie in die Systemsteuerung um Programme aufzurufen.

  4. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: KerberoZ 17.05.16 - 14:45

    Falls sich deine Desktopsymbole nach einen Neustart immer wieder auf den vorherigen Zustand zurücksetzen, installier deinen Grafiktreiber neu oder aktualisier ihn.

  5. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: MrAnderson 17.05.16 - 14:47

    Icestorm schrieb:
    > > Die müssten alle unter Programme der Systemsteuerung angezeigt werden.
    > Gut zu wissen, allerdings völlig hirnrissig. Ich musste noch nie in die
    > Systemsteuerung um Programme aufzurufen.

    Ist wohl so ... bei meinem Win10 Test musste ich bei fast allem was ich machen wollte, erst mal Cortana fragen, da nichts mehr an seinem Platz war ... und als erstes gab es dann immer Werbung für Booking.com oder irgendeinen anderen Mist... wtf.
    Cortana die Interneverbindung zu kappen, hat auch nichts geholfen, da wohl eine Booking.com-App vorinstalliert war ... W T F ... -> fdisk neues OS

  6. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: theonlyone 17.05.16 - 15:01

    Ich frag mich was die speziellen USER machen das gerade sie solche seltsamen Probleme bekommen ;)


    Ich meine, Desktop Icons die "plötzlich" verschwinden.

    Am Ende hast du wahrscheinlich 2+ Desktop Bildschirme eingestellt und der platziert die einfach dort oder sonst einen kram.

    Manchmal wirds schon überraus kurrios.

  7. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: FreiGeistler 17.05.16 - 15:10

    > Falls sich deine Desktopsymbole nach einen Neustart immer wieder auf den vorherigen Zustand zurücksetzen, installier deinen Grafiktreiber neu oder aktualisier ihn.
    Mag ja helfen, aber den Zusammenhang zwischen Desktopicons und Graka versteh ich jetzt nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.16 15:21 durch FreiGeistler.

  8. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 15:12

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Icestorm schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bevor die sowas in die Welt setzen, sollen die erstmal dafür sorgen,
    > > dass
    > > > nicht immerwieder Desktopicons verschwinden!
    > >
    > > Was für Desktopicons verschwinden immer wieder?
    > Bei mir ists derzeit das Icon für Armored Warfare. Das Programm wurde unter
    > Win10 installiert und lies sich viele Monate einwandfrei benutzen.
    > Plötzlich war das Icon weg. Link im Programmordner gesucht, auf Desktop
    > kopiert, und beim nächsten Booten ists wieder weg. Gesucht, kopiert, weg,
    > gesucht ... usw. Scheißspiel (Nein, nicht AW) :/

    Klingt aber auch nach nem Fehler der Festplatte. Würde ich einfach mal mit chrystaldisk überprüfen.

  9. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: KerberoZ 17.05.16 - 15:12

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Icestorm schrieb:
    > > > Die müssten alle unter Programme der Systemsteuerung angezeigt werden.
    > > Gut zu wissen, allerdings völlig hirnrissig. Ich musste noch nie in die
    > > Systemsteuerung um Programme aufzurufen.
    >
    > Ist wohl so ... bei meinem Win10 Test musste ich bei fast allem was ich
    > machen wollte, erst mal Cortana fragen, da nichts mehr an seinem Platz war
    > ... und als erstes gab es dann immer Werbung für Booking.com oder
    > irgendeinen anderen Mist... wtf.
    > Cortana die Interneverbindung zu kappen, hat auch nichts geholfen, da wohl
    > eine Booking.com-App vorinstalliert war ... W T F ... -> fdisk neues OS


    Bei Windows 10 ist keine Booking.com App vorinstalliert.
    Ich hoffe mal, dass dein "Windows 10 Test" rein privater Natur war und nicht für einen Wordpress-Blog oder so.

  10. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: KerberoZ 17.05.16 - 15:14

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Falls sich deine Desktopsymbole nach einen Neustart immer wieder auf den
    > vorherigen Zustand zurücksetzen, installier deinen Grafiktreiber neu oder
    > aktualisier ihn.
    > Mag ja helfen, aber den Zusammenhang versteh ich jetzt nicht.

    Ich auch nicht, aber in diesem Szenario hilft das tatsächlich.
    Wenn's aber nur mit einem einzigen Desktopsymbol passiert, wird das Problem wohl woanders liegen.

  11. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: jidmah 17.05.16 - 15:26

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Icestorm schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bevor die sowas in die Welt setzen, sollen die erstmal dafür sorgen,
    > > dass
    > > > nicht immerwieder Desktopicons verschwinden!
    > >
    > > Was für Desktopicons verschwinden immer wieder?
    > Bei mir ists derzeit das Icon für Armored Warfare. Das Programm wurde unter
    > Win10 installiert und lies sich viele Monate einwandfrei benutzen.
    > Plötzlich war das Icon weg. Link im Programmordner gesucht, auf Desktop
    > kopiert, und beim nächsten Booten ists wieder weg. Gesucht, kopiert, weg,
    > gesucht ... usw. Scheißspiel (Nein, nicht AW) :/

    Hängt das möglicherweise mit Updates für das Spiel zusammen? Unter bestimmten Umständen verschwinden Verknüpfungen, wenn sie ins Leere zeigen - was zum Beispiel passieren kann, wenn die .exe File ausgetauscht wird während Windows irgendwelche Infos von ihr haben will (i.d.R. das Icon). Das ist einer von vielen Gründen warum Spiele heute mit Launcher kommen.
    Das Problem hat aber ganz sicher nichts mit Windows 10 zu tun, der "Bug" ist auch schon unter Windows XP reproduzierbar.

  12. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: quadronom 17.05.16 - 15:35

    Sie könnten auch endlich mal das Problem fixen, dass man die Standardprogramme (zum öffnen eines jeweiligen Dateityps) nicht ändern kann.....

    %0|%0

  13. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: The_Soap92 17.05.16 - 15:49

    quadronom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie könnten auch endlich mal das Problem fixen, dass man die
    > Standardprogramme (zum öffnen eines jeweiligen Dateityps) nicht ändern
    > kann.....

    Erm... das kann man...

  14. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: MrAnderson 17.05.16 - 15:50

    KerberoZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei Windows 10 ist keine Booking.com App vorinstalliert.
    > Ich hoffe mal, dass dein "Windows 10 Test" rein privater Natur war und
    > nicht für einen Wordpress-Blog oder so.

    Warum hab ich dann immer booking.com und anders angezeigt bekommen?
    Explizit erinnere ich mich an:

    suche: Bootmanager -> <boo>ing.com
    suche: Partitionieren -> <part>nerprogramm-booking.com

    Was soll das? Wenn keine App installiert ist, ist es ja noch schlimmer!
    Das kam sogar mit abgeschaltetem WLAN :(

    Der Test war übrigtens komplett privater Natur und hat in einem fdisk und neuem OS geendet ;)

  15. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: jidmah 17.05.16 - 16:06

    Layer 7 Fehler: Du hast in Cortana gesucht, statt auf deinem Rechner.

  16. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.05.16 - 16:16

    Ich tippe da eher auf den Virenscanner.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: KerberoZ 17.05.16 - 17:08

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KerberoZ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bei Windows 10 ist keine Booking.com App vorinstalliert.
    > > Ich hoffe mal, dass dein "Windows 10 Test" rein privater Natur war und
    > > nicht für einen Wordpress-Blog oder so.
    >
    > Warum hab ich dann immer booking.com und anders angezeigt bekommen?
    > Explizit erinnere ich mich an:
    >
    > suche: Bootmanager -> ing.com
    > suche: Partitionieren -> nerprogramm-booking.com
    >
    > Was soll das? Wenn keine App installiert ist, ist es ja noch schlimmer!
    > Das kam sogar mit abgeschaltetem WLAN :(
    >
    > Der Test war übrigtens komplett privater Natur und hat in einem fdisk und
    > neuem OS geendet ;)

    Also auf unseren Testgeräten habe ich kein Booking.com gesehen.
    Und zuhause auch nicht.
    Vom OEM vielleicht vorinstalliert? Ich hab echt keine Ahnung, wo das herkommen soll.

  18. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: SoniX 17.05.16 - 17:20

    Richtig, Virenscanner löschen liebend gerne Desktopverknüpfungen.

  19. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: SoniX 17.05.16 - 17:23

    Microsofts Wartungsdienst löscht gerne Verknüpfungen die nicht erreichbar sind. Meist zum Systemstart wenn Verknüpfungen ins Netzwerk noch nicht stehen was ziemlich beschissen ist.

    Wartungsdienst gehört deaktiviert!

  20. Re: Verschwundene Desktopicons

    Autor: Dantelein 17.05.16 - 17:33

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsofts Wartungsdienst löscht gerne Verknüpfungen die nicht erreichbar
    > sind. Meist zum Systemstart wenn Verknüpfungen ins Netzwerk noch nicht
    > stehen was ziemlich beschissen ist.
    >
    > Wartungsdienst gehört deaktiviert!
    This!

    Das phänomen der verschwundenen inks kam bei uns auf Arbeit mit Win7 hoch, hab mir damals echt nen Wolf gesucht, der Wartungsdienst war schuld. Aber zu deaktiveren kann man ihn auch "entschärfen". Normal sucht er glaub ich bis zu 4x ob eine Ink noch gültig ist, stellt man das auf 8, dann lässt er für gewöhnlich das ganze Teil in Ruhe... also zumindest so als praktische Erfahrung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  2. Deutsches Patent- und Markenamt, Jena
  3. ACP IT Solutions AG, Mainz
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Seagate Game Drive Xbox GamePass Edition JEDI externe USB-3.0-Festplatte 2TB für 69,99€, Seagate...
  2. Bei Kartenzahlung bis zu 3% auf Amazon-Käufe, bis zu 0,5% auf Käufe außerhalb von Amazon
  3. 1.311,11€ (Bestpreis!)
  4. vom 13. bis 14. Oktober (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de