1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Valve-Umfrage: Spieler kaufen…

repräsentativ ???

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. repräsentativ ???

    Autor: MarvinTheRobot 07.04.06 - 15:32

    Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine eher moderat zur Sache geht, nicht so repräsentativ ist.
    einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI o.ä. ....

    Gruß.

  2. Re: repräsentativ ???

    Autor: ja_und 07.04.06 - 15:35

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....

    Ja und? Spielen deshalb Besitzer einer 7800 kein HL2 mehr? Einfach gesagt: spielen Besitzer des HighEnd auch nur Spiele, die HighEnd benötigen?

  3. Re: repräsentativ ???

    Autor: Nico Ernst 07.04.06 - 15:36

    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI

    Das würde unterstellen, dass die Teilnehmer an dieser Befragung _nur_ Steam-Titel spielen.

  4. Re: repräsentativ ???

    Autor: H4ndy 07.04.06 - 15:38

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....
    >
    > Gruß.

    Naja, mit den neu eingeführten HDR in vielen Maps
    (inkl. Lost Coast) braucht man doch schon etwas mehr
    Power. Ich selbst kann mit meiner Radeon 9500 Pro @ 9700 Pro
    Lost Coast nur ohne HDR und ohne Anti-Aliasing und ohne
    Ansi. Filterung gerade so spielen.

    Dreht man bei HL² alles an den Anschlag, braucht man sehr wohl
    entsprechende Grafikleistung.


  5. durchaus repräsentativ

    Autor: Dod 07.04.06 - 15:39

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....
    >
    > Gruß.


    Aber man kann vermuten dass HL2 Spieler auch modernere Shooter auf dem Rechner haben und damit auch stärkere Hardware gefordert wäre. Aus meinem beruflichen Alltag als EDV-Händler kann ich die Umfrageergebnisse übrigens durchaus bestätigen. Luxushardware ist eher die Domäne von einigen Freaks, Kindern reicher Eltern und/oder Hardwaretestseiten/-zeitschriften. Leider gehen diese Tests so gut wie immer an der Realität vorbei - wenn ich einen Test von neuen Mittelklassegrafikkarten sehe möchte ich diese bitteschön nicht mit den neuen Highendkarten verglichen sehen sondern mit älteren Karten damit ich weiss was das Aufrüsten bringt. Und trotzdem werden wieder nur 7600GT und 7900GT(X) nebeneinander gestellt und getestet ohne dass man Rückschlüsse auf die Leistungssteigerung im Vergleich zu einer Radeon9800Pro z.B. schliessen könnte. Dabei wäre es genau das was die Leser interessiert wie ich mittlerweile herausgefunden habe.

  6. Re: repräsentativ ???

    Autor: Hauke 07.04.06 - 15:40

    Ich schätze einfach mal, dass über 60% der Leute, die an dieser Umfrage teilgenommen haben unter 18 Jahren sind und über 40% am Familien-PC von ALDI oder vergleichbaren, der Eltern spielen.
    Und wer kauft sich denn wirklich ein SLI-System? Ich kennen niemanden mit einem SLI System.

  7. Genau meine Meinung! (NT)

    Autor: Du 07.04.06 - 16:20

    Dod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MarvinTheRobot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen,
    > dass
    > eine Umfrage einer Software, deren
    > Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht,
    > nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach
    > gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä.
    > ....
    >
    > Gruß.
    >
    > Aber man kann vermuten dass HL2 Spieler auch
    > modernere Shooter auf dem Rechner haben und damit
    > auch stärkere Hardware gefordert wäre. Aus meinem
    > beruflichen Alltag als EDV-Händler kann ich die
    > Umfrageergebnisse übrigens durchaus bestätigen.
    > Luxushardware ist eher die Domäne von einigen
    > Freaks, Kindern reicher Eltern und/oder
    > Hardwaretestseiten/-zeitschriften. Leider gehen
    > diese Tests so gut wie immer an der Realität
    > vorbei - wenn ich einen Test von neuen
    > Mittelklassegrafikkarten sehe möchte ich diese
    > bitteschön nicht mit den neuen Highendkarten
    > verglichen sehen sondern mit älteren Karten damit
    > ich weiss was das Aufrüsten bringt. Und trotzdem
    > werden wieder nur 7600GT und 7900GT(X)
    > nebeneinander gestellt und getestet ohne dass man
    > Rückschlüsse auf die Leistungssteigerung im
    > Vergleich zu einer Radeon9800Pro z.B. schliessen
    > könnte. Dabei wäre es genau das was die Leser
    > interessiert wie ich mittlerweile herausgefunden
    > habe.


  8. Re: repräsentativ ???

    Autor: MarvinTheRobot 07.04.06 - 16:28

    >
    > Ja und? Spielen deshalb Besitzer einer 7800 kein
    > HL2 mehr? Einfach gesagt: spielen Besitzer des
    > HighEnd auch nur Spiele, die HighEnd benötigen?
    >
    >

    Einfach gesagt: Ja. (Ich weiß das es nicht absolut so ist, schon klar ;)

    In meinem Umfeld kann ich da zwei Gruppen unterscheiden.
    a) man hat Geld für immer neue GraKas, was ergo auch bedeutet für immer neue Spiele. Man will ja die Hardware auf benutzen bzw. noch mehr Geld ausgeben.

    b) man hat kein Geld für neue GraKa, also benutzt man dass, was auch mit ner Ti4200 o.ä. Spass macht (HL /HL² & Mods )

    So. Und nun behaupte ich einfach, dass sich die a)-Gruppe durch Deinstallation bzw Deinteresse selber von dieser Umfrage ausschließt.

    Gegenfrage: Wenn EA diese Umfrage machen würde, käme dann das gleiche Ergebnis raus?

  9. Re: repräsentativ ???

    Autor: Fighterly 07.04.06 - 16:30

    Hauke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich schätze einfach mal, dass über 60% der Leute,
    > die an dieser Umfrage teilgenommen haben unter 18
    > Jahren sind und über 40% am Familien-PC von ALDI
    > oder vergleichbaren, der Eltern spielen.
    > Und wer kauft sich denn wirklich ein SLI-System?
    > Ich kennen niemanden mit einem SLI System.
    >
    > mfg
    > Hauke
    > www.hauke-m.de


    Ich schon, aber der ist ein Freak, wenn er nicht arbeitet oder irgendwie ausgeht, sitzt er ununterbrochen vorm PC und zockt, und der hat sich 'ne sli und 'nen fx proc drin geleistet, aber gut, wenn man sonst keine hobbies hat, würd ich es wahrsch. auch machen.

  10. Wertung ++

    Autor: Maceo 07.04.06 - 16:37

    > ... Und trotzdem
    > werden wieder nur 7600GT und 7900GT(X)
    > nebeneinander gestellt und getestet ohne dass man
    > Rückschlüsse auf die Leistungssteigerung im
    > Vergleich zu einer Radeon9800Pro z.B. schliessen
    > könnte. Dabei wäre es genau das was die Leser
    > interessiert wie ich mittlerweile herausgefunden
    > habe.


    Sehr richtig.

  11. Re: durchaus repräsentativ

    Autor: ????? 07.04.06 - 16:38

    denke auch das die Umfrageergebnisse schon recht gut sind.
    Denke es wäre naiv zu sagen das die leute nur HL2 zocken und nichts anderes und wenn man die einstellungen voll aufdreht kann auch des recht hungrig im verbraúch sein.

    Wenn man sich mal aktuelle Games kauft wäre es schon schön die mit neuster Hardware zu spielen aber mal im ernst wer hat schon genug Kohle sich zu jeden Spiel immer gleich das aktuellste System zu kaufen.

    Im Geiz ist geil Zeitalter wird halt solange mit der Hardware gezockt solange es noch ausreicht.

    Dod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MarvinTheRobot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen,
    > dass
    > eine Umfrage einer Software, deren
    > Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht,
    > nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach
    > gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä.
    > ....
    >
    > Gruß.
    >
    > Aber man kann vermuten dass HL2 Spieler auch
    > modernere Shooter auf dem Rechner haben und damit
    > auch stärkere Hardware gefordert wäre. Aus meinem
    > beruflichen Alltag als EDV-Händler kann ich die
    > Umfrageergebnisse übrigens durchaus bestätigen.
    > Luxushardware ist eher die Domäne von einigen
    > Freaks, Kindern reicher Eltern und/oder
    > Hardwaretestseiten/-zeitschriften. Leider gehen
    > diese Tests so gut wie immer an der Realität
    > vorbei - wenn ich einen Test von neuen
    > Mittelklassegrafikkarten sehe möchte ich diese
    > bitteschön nicht mit den neuen Highendkarten
    > verglichen sehen sondern mit älteren Karten damit
    > ich weiss was das Aufrüsten bringt. Und trotzdem
    > werden wieder nur 7600GT und 7900GT(X)
    > nebeneinander gestellt und getestet ohne dass man
    > Rückschlüsse auf die Leistungssteigerung im
    > Vergleich zu einer Radeon9800Pro z.B. schliessen
    > könnte. Dabei wäre es genau das was die Leser
    > interessiert wie ich mittlerweile herausgefunden
    > habe.


  12. Re: repräsentativ ???

    Autor: Toby 07.04.06 - 16:44

    Also wenn Steam nicht das am weiten verbreitetste "Spiel" ist, welches dann? Meiner meinung nach kann man mit Steam eine der repräsentativsten Umfragen machen...

    Klar, die Leute kaufen sich sicherlich nicht nur für HL2, CSS oder sogar noch CS einen dicken Rechner, aber auch ich habe noch Steam drauf, und schaue auch ab und an nochmal in HL2 oder CSS! Meinen PC jedoch habe ich aufgerüstet für (zum Teil inzwischen) zukünftige Titel wie Oblivion oder UT2007! Dennoch ist IMO Counterstrike DAS am weitesten verbreitete Spiel...

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....
    >
    > Gruß.


  13. Re: repräsentativ ???

    Autor: jojojij 07.04.06 - 16:45

    ja_und schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MarvinTheRobot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen,
    > dass
    > eine Umfrage einer Software, deren
    > Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht,
    > nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach
    > gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä.
    > ....
    >
    > Ja und? Spielen deshalb Besitzer einer 7800 kein
    > HL2 mehr? Einfach gesagt: spielen Besitzer des
    > HighEnd auch nur Spiele, die HighEnd benötigen?
    >
    aber besser gesagt... sind alle HL spieler representative spieler.. es gibt bestimmt viele die kein hl spielen....


  14. Re: repräsentativ ???

    Autor: JTR 07.04.06 - 21:09

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....
    >
    > Gruß.

    Nur hat Steam nebst WOW wahrscheinlich den grössten Kundenstamm in der ganzen Spielebranche (bedenke dass die 700'000 Umfrageteilnehmer wahrscheinlich nur ein Bruchteil aller Steam User ausmachen, ich habe mal gehört dass alleine Deutschland pro Tag 5 Millionen Steam User registriert)! Daher sehrwohl repräsentativ, denn wer sagt dass Steam Besitzer nur Games von Valve zocken?

  15. Re: repräsentativ ???

    Autor: Crazy Iwan 07.04.06 - 22:20

    > ich habe mal gehört dass alleine
    > Deutschland pro Tag 5 Millionen Steam User
    > registriert)!

    Aha, also innerhalb von 16 Tagen hätten sich alle Deutschen (=80 Mio) dann angemeldet? *lol* Die Quelle würd ich gern mal sehen ...
    Ich kenne in meinem Umfeld 7 PC-Spieler, 3 Hardcore-Zocker, keiner hat sich HL2 gekauft, wegen STEAM!
    Ich denke, diejenigen, die sich einen Ultra-teueren-Spiele-PC kaufen kennen sich mit Hard- und Software etwas besser aus als der typiche ALDI-PC-Käufer, und wer sich da etwas auskennt verzichtet auf STEAM in Gänze ...

  16. Re: repräsentativ ???

    Autor: vbrain 08.04.06 - 18:00

    Crazy Iwan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > ich habe mal gehört dass alleine
    >
    > Deutschland pro Tag 5 Millionen Steam User
    >
    > registriert)!
    >
    > Aha, also innerhalb von 16 Tagen hätten sich alle
    > Deutschen (=80 Mio) dann angemeldet? *lol* Die
    > Quelle würd ich gern mal sehen ...
    > Ich kenne in meinem Umfeld 7 PC-Spieler, 3
    > Hardcore-Zocker, keiner hat sich HL2 gekauft,
    > wegen STEAM!
    > Ich denke, diejenigen, die sich einen
    > Ultra-teueren-Spiele-PC kaufen kennen sich mit
    > Hard- und Software etwas besser aus als der
    > typiche ALDI-PC-Käufer, und wer sich da etwas
    > auskennt verzichtet auf STEAM in Gänze ...
    >


    Das ganze war wohl eher so gemeint, dass pro Tag etwa 5 Mio. Leute Steam in DE nutzen... - wobei mir diese Zahl ein wenig zu hoch gegriffen vorkommt.

  17. Re: repräsentativ ???

    Autor: carnifexx 08.04.06 - 19:33

    MarvinTheRobot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würde jetzt mal einfach unterstellen, dass
    > eine Umfrage einer Software, deren Grafik-Engine
    > eher moderat zur Sache geht, nicht so
    > repräsentativ ist.
    > einfach gesagt: Für HL² brauch ich kein 7800 SLI
    > o.ä. ....
    >
    > Gruß.


    Naja ich bin auch kein Großer Steam-Fan, aber representativ ist die Umfrage sehr wohl. sie lest ja nur deine hardwaredaten aus, du sagts wie schnell deine inetverbindung ist und schon gehts ab zu valve.

    Da HL2 schon ziemlich viele leute haben kann man schon von einer gewissen athenzität der Umfrage sprechen. bis jetzt gibt es generell kein spiel das diesen SLI/Crossfire Quatsch braucht, kosten und Stromverbrauch stehen einfach utopisch zur Leistung.

  18. Re: durchaus repräsentativ

    Autor: jemand 09.04.06 - 12:11

    Dod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber man kann vermuten dass HL2 Spieler auch
    > modernere Shooter auf dem Rechner haben und damit
    > auch stärkere Hardware gefordert wäre. Aus meinem
    > beruflichen Alltag als EDV-Händler kann ich die
    > Umfrageergebnisse übrigens durchaus bestätigen.
    > Luxushardware ist eher die Domäne von einigen
    > Freaks, Kindern reicher Eltern und/oder
    > Hardwaretestseiten/-zeitschriften. Leider gehen
    > diese Tests so gut wie immer an der Realität
    > vorbei - wenn ich einen Test von neuen
    > Mittelklassegrafikkarten sehe möchte ich diese
    > bitteschön nicht mit den neuen Highendkarten
    > verglichen sehen sondern mit älteren Karten damit
    > ich weiss was das Aufrüsten bringt. Und trotzdem
    > werden wieder nur 7600GT und 7900GT(X)
    > nebeneinander gestellt und getestet ohne dass man
    > Rückschlüsse auf die Leistungssteigerung im
    > Vergleich zu einer Radeon9800Pro z.B. schliessen
    > könnte. Dabei wäre es genau das was die Leser
    > interessiert wie ich mittlerweile herausgefunden
    > habe.

    dem kann nich nur voll zustimmen

  19. Re: repräsentativ ???

    Autor: adba 09.04.06 - 19:59

    Ich spiel auch noch ab und zu CS mit meiner 7800GT... und das mit:
    8xAA und 16xAntros... Filterung... so sieht es auch ordnetlich aus

  20. Re: repräsentativ ???

    Autor: Subbie 10.04.06 - 08:35

    Man kann ja ein Spiel auch mehrmals am Tag starten... :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Berlin
  3. KDN.sozial, Paderborn
  4. MVV Enamic GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme