1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Light Rider: Airbus-Tochter baut E…

Re: wie waere es mit giesen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: wie waere es mit giesen?

Autor: Moe479 21.05.16 - 15:31

ich ging jetzt davon aus, dass er aluminium druckguss meint, da sind durchaus wandungen ab 0,05 mm möglich, man müsste dafür die teile der länge nach zweigeteilt fertigen und dann rundrum verschweißen, ginge bestimmt auch ... nur die formen kosten ordentlich und bei der geplanten kleinserie lohnt das nicht wirklich, der einzige vorteil läge gegeüber dem 3d druck in der fertigungs dauer, dem gegenüber stände höherer material und personaleinsatz ...



1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.16 15:39 durch Moe479.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

wie waere es mit giesen?

Anonymer Nutzer | 21.05.16 - 15:10
 

Re: wie waere es mit giesen?

Moe479 | 21.05.16 - 15:19
 

Re: wie waere es mit giesen?

Sharra | 21.05.16 - 15:23
 

Re: wie waere es mit giesen?

Moe479 | 21.05.16 - 15:31
 

Re: wie waere es mit giesen?

zenker_bln | 21.05.16 - 16:58
 

Re: wie waere es mit giesen?

körner | 21.05.16 - 15:39
 

Re: wie waere es mit giesen?

HabeHandy | 21.05.16 - 16:57
 

Re: wie waere es mit giesen?

zenker_bln | 21.05.16 - 17:02
 

Re: wie waere es mit giesen?

Sharra | 21.05.16 - 17:05
 

Re: wie waere es mit giesen?

Eheran | 21.05.16 - 17:57
 

Re: wie waere es mit giesen?

zenker_bln | 21.05.16 - 18:36
 

Re: wie waere es mit giesen?

Sharra | 21.05.16 - 19:04
 

Re: wie waere es mit giesen?

Ach | 21.05.16 - 23:34
 

Re: wie waere es mit giesen?

Emiliooo | 22.05.16 - 13:51
 

Re: wie waere es mit giesen?

Ach | 22.05.16 - 21:20
 

Re: wie waere es mit giesen?

Emiliooo | 23.05.16 - 10:43
 

Re: wie waere es mit giesen?

Ach | 24.05.16 - 00:13
 

Re: wie waere es mit giesen?

Ach | 21.05.16 - 23:20

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler/in HTML/CSS/JS (m/w/d)
    neubau kompass AG, München
  2. IT-Support 1st/2nd Level (m/w/d)
    easyCOSMETIC Recruiting Ltd, Großbeeren
  3. Fachlehrerin / Fachlehrer (m/w/d) Informatik
    Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. Abteilungsleitung IT (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  2. 32,99€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  4. 53,99€ (Release 22.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT