1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP soll auf MySQL laufen

Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: fwaefwaefwafe 10.04.06 - 12:00

    SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von freier Software. Wenns aber darum geht, dass mehr Leute ihre Software einsetzen, dann sind sie schnell zu Stelle :)

  2. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: OLiVe 10.04.06 - 14:56

    fwaefwaefwafe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von freier
    > Software. Wenns aber darum geht, dass mehr Leute
    > ihre Software einsetzen, dann sind sie schnell zu
    > Stelle :)


    MySQL ist keine grundsätzlich freie Software. Man sollte doch lieber die Lizenzbedingungen genau durchlesen. Gewerbliche Nutzung von MySQL ist definitiv nicht frei.

  3. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: Rene Kertscher 10.04.06 - 15:01

    vermutung: hauptsächlich gehts doch sicher darum das sap von oracle wegkommt da die beide unternehmen sich ja nicht gerade grün sind :-)

    ...da kommt doch mysql (...also die kommerzielle MYSQL AB...) gerade richtig um eine schnelle und vor allem im gegensatz zu oracle wahrscheinlich billigere db zu bekommen...

    ganz davon abgesehen erweitert man natürlich mit jeder weiteren unterstützten db auch den potenziellen kundenkreis...logisch...


    -------------------------------------------------------
    > fwaefwaefwafe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von
    > freier
    > Software. Wenns aber darum geht, dass
    > mehr Leute
    > ihre Software einsetzen, dann sind
    > sie schnell zu
    > Stelle :)
    >
    > MySQL ist keine grundsätzlich freie Software. Man
    > sollte doch lieber die Lizenzbedingungen genau
    > durchlesen. Gewerbliche Nutzung von MySQL ist
    > definitiv nicht frei.


  4. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: .. 10.04.06 - 15:54

    fwaefwaefwafe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von freier
    > Software. Wenns aber darum geht, dass mehr Leute
    > ihre Software einsetzen, dann sind sie schnell zu
    > Stelle :)

    Prinzipiell ist das ja nichts schlechtes. Damit hat in Zukunft für jeden Geldbeutel etwas. Oracle für sehr große Installationen, MSSQL 2000 für mittlere (+2005 für große) und MySQL für kleine bis mittlere.

    Den großen Wurf macht aber eh nicht SAP sondern MySQL, da das RDBMS ja noch immer nicht so ganz aus der Privatnische entstiegen ist und mit der Zertifizierung sicher Ansehen in der professionellen Welt gewinnt.

  5. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: CE 10.04.06 - 16:05

    Wenn du Verwendung unter der GPL mit nicht-kommerziell gleichsetzt, dann hast du recht.

  6. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: fwaefwaefwafe 10.04.06 - 16:23

    Ja das ist klar. Aber die Software ist meiner Meinung nach dieselbe, ob sie nun privat oder geschäftlich eingesetzt wird. SAP hat sich ja sehr kritisch gegen F/OSS geäussert.

    http://www.silicon.de/enid/0,195986636f6e5f6964092d093135323331093a095f7472636964092d093135313338/business_software_30.html



    OLiVe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fwaefwaefwafe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von
    > freier
    > Software. Wenns aber darum geht, dass
    > mehr Leute
    > ihre Software einsetzen, dann sind
    > sie schnell zu
    > Stelle :)
    >
    > MySQL ist keine grundsätzlich freie Software. Man
    > sollte doch lieber die Lizenzbedingungen genau
    > durchlesen. Gewerbliche Nutzung von MySQL ist
    > definitiv nicht frei.




  7. Re: Dachte SAP findet OpenSouce doof :]

    Autor: Frog 10.04.06 - 17:32

    Und Linux darf man auh nicht kommerziell verwenden, gelle?

  8. Korrektur

    Autor: chris109 10.04.06 - 21:10

    MySQL wird unter einer Doppel-Lizenz vertrieben. Man darf es mit der OpenSource-Lizenz natürlich gewerblich nutzen.
    Wenn man die Datenbank aber in sein Produkt einbauen will, das nicht OpenSource ist, dann braucht man natürlich eine andere Lizenz, denn sonst müsste man seine Software, die ja zu einem großen Teil OpenSource-Code enthalten würde auch als OpenSource herausgeben.

    Nutzen kannst du die MySQL aber wie du willst.


    OLiVe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fwaefwaefwafe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SAP ist ja sonst nicht soooo der Freund von
    > freier
    > Software. Wenns aber darum geht, dass
    > mehr Leute
    > ihre Software einsetzen, dann sind
    > sie schnell zu
    > Stelle :)
    >
    > MySQL ist keine grundsätzlich freie Software. Man
    > sollte doch lieber die Lizenzbedingungen genau
    > durchlesen. Gewerbliche Nutzung von MySQL ist
    > definitiv nicht frei.


  9. gibt doch schon eine SAP-Datenbank?

    Autor: SAP-Cert 19.04.06 - 14:39

    www.mysql.com/products/maxdb

    wurde damals von SAP an Mysql.com geben

    www.sapdb.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  2. Franke Coffee Systems GmbH, Gruensfeld
  3. thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  4. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme