1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Offizielle Preissenkung für…
  6. Thema

Jetzt kommen die Hater

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: DebugErr 01.06.16 - 15:46

  2. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: ibsi 01.06.16 - 15:51

    Haha, mit Murmeln hält das nicht mit!

  3. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: Vaako 01.06.16 - 20:33

    Stimmt ja auch wozu sich das Ding kaufen was für exclusiv Titel hat das schon im gegensatz zur PS4 (früher zu Fable1; Jade Empire Zeiten gabs wenigstens noch ein paar nette Rpgs für die Konsole und dazu nen paar Halo spiele dann hats sich schon eher gelohnt sowas zu kaufen).Aber noch son Klotz der bei mir nur zu staubt brauch ich mir nicht kaufen nur fürn xtes Halo was ich nach 30std spätestens net mehr anfasse weil ich kein Bock hab extra Geld für Multiplayer (Xbox Gold) zu blechen. Dann lieber auf PC bleiben und auf nen paar Freeshards spielen.

  4. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: Anonymer Nutzer 01.06.16 - 20:41

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin Veganer und mache Crossfit.
    >
    > Ich ernähre mich nur von Luft und Liebe und mache Fitcross!


    Ich esse Tiere, aber keine toten. Das wäre unmenschlich

  5. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: derKlaus 01.06.16 - 21:33

    GTaur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin definitiv kein Fanboy (liegt aber vermutlich daran, dass ich auch
    > keine Apple-Geräte nutze :D), mir gefiel/gefällt eben nur das Gesamtpaket
    > bei der PSx besser und damals war noch zusätzlich der Vorteil, dass das
    > Online-Zocken kostenlos war (PS3).
    Also ich hab gerne für Xbox Live gezahlt, insbesondere wenn ich an den sechswöchigen PSN Gau denke, als nach einem Hack gar nix mehr online ging.
    Gerade das Gesamtpaket finde ich bei MS besser, der Shop war auf der PS3eine Katastrophe, online Spielen war alles andere als stabil und auch die Downloads waren langsamer als bei MS. Richtig schlecht fand ich den Installationszwang, der sich leider durchgesetzt hat.
    > I.d.R. bleibt man dann aber doch bei dem
    > System, dass man schon immer hatte (Wobei ich aber auch noch eine XBOX
    > hatte und immer noch eine XBOX360 besitze)...
    Stimmt schon, wobei ich bislang immer mehrere Konsolen hatte. Mittlerweile sind aber sowohl Zeit als auch Platz zu knapp für mehrere Plattformen.

  6. Re: Jetzt lass uns doch erstmal die E3 abwarten!

    Autor: motzerator 01.06.16 - 21:37

    Da werden wir dann schon erfahren, was es zu haten gibt und was man liken kann.

    Ich hoffe ja das SONY bei der PS4 NEO noch nachbessert denn ich fände es schwer die neue XBOX komplett zu haten, wenn die neue XBOX 50% mehr Power hat. :(

    Erst wenn die Fakten auf dem Tisch liegen, kann man doch vernünftig Haten oder Liken. Die Karten werden auf jeden Fall neu gemischt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.16 21:48 durch motzerator.

  7. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: HerrWolken 01.06.16 - 22:51

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oldathen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > irgendwann verschenken sie die Teile wie Windows 10 (selbst geschenkt
    > ist
    > > noch zu teuer). Früher konnte man es kaum erwarten und hat sogar noch
    > Geld
    > > gezahlt für Windows, heute nimmt man es nicht mal mehr geschenkt (das
    > > gleiche gilt für die Smartphones welche regelrecht verschenkt wurden und
    > > trotzdem nicht gekauft wurden. Nadella wird den Laden ruinieren!
    >
    > Wie alt bist du? 13? Als Windows XP kam, haben die Computernerds sich in
    > Foren und Offline massiv um das neue "Kunterbunte Quietschsystem"
    > ausgelassen und XP verteufelt, weil es völlig unnötig in Augen der
    > gottgleichen Windows 2000 Masterrace war. Die erste Xbox wurde auch als
    > überteuerter Möchtegern PC angesehen und der Große Xbox Controller wurde
    > dermaßen ins lächerliche gezogen, dass Microsoft die eigentlich nur für den
    > japanischen Markt vorgesehene Variante zum Standardcontroller machte. Jahre
    > später folgte das Vista Fiasko, der Milliardenschaden durch den ROD der
    > Xbox 360 usw.

    "Der/Die/Das vorletzte
    -OS
    -Film
    -Album
    -Serien-Staffel
    -Konsole
    -Spiel
    -Buch
    -Software
    -....
    war einfach viel besser als der/die/das aktuelle."

    Es muss eine Art Naturgesetz sein, dass es Leute gibt die das sagen.

  8. Re: Jetzt lass uns doch erstmal die E3 abwarten!

    Autor: Stippe 02.06.16 - 07:44

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wenn die Fakten auf dem Tisch liegen, kann man doch vernünftig Haten
    > oder Liken. Die Karten werden auf jeden Fall neu gemischt.


    "Wahre Hater" brauchen keine Fakten, die machen das aus Prinzip. Aber so sind Fanatiker eben.

  9. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.16 - 08:41

    zorndyuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > :
    > > Ja schön, trotzdem kauft sich das keiner, weil PS4 und iPhone besser
    > sind.
    >
    > kwt.

    Das ist egal, weil die XB einen schlechten zweiten Platz gut behauptet hat.

  10. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: Anonymer Nutzer 02.06.16 - 13:50

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin Veganer und mache Crossfit.
    >
    > Ich ernähre mich nur von Luft und Liebe und mache Fitcross!

    Sagte ich CrossFti? Ich meinte natürlich Schokocrossies.

  11. Re: Jetzt kommen die Hater

    Autor: Rapture 02.06.16 - 13:59

    Ich nutze beide Konsolen. Wobei mir persönlich gefällt die XBox1 besser. Von der GUI und von der Navigation her finde ich diese flüssiger und logischer aufgebaut als bei der PS4. Vor allem finde ich die Funktion sehr nützlich, dass man notfalls auch die XB1 auf dem PC streamen kann, wenn jmd. was anderes auf dem TV schauen will. Da kann man trotzdem weiter spielen. Gut... soweit ich weiß hat die PS4 jetzt auch diese Funktion. Auch das Zusammenspiel mit Windows10 finde ich gelungen.

    Leider hat Microsoft vor Release zu viel vorgenommen und der Kinect-Zwang (und den damit verbundenen höheren Preis von damals) wurde von der Mehrheit nicht akzeptiert. Schade eigentlich, dass Microsoft damals nicht sofort reagiert hat.

    In meinem Freundeskreis haben alle PS4 und die sind begeistert davon. Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Vielleicht bin ich einfach nicht die Zielgruppe von PS4. ;)

    Wenn man in Zukunft konsolenunabhängig zusammenspielen könnte, wäre dann eh egal, welche Konsole oder welches Endgerät man hat. MS hat ja schon mal die Richtung geöffnet, dass man auch mit PS4-Spielen zusammenzocken könnte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Meckenheim
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. OAS Automation GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-73%) 13,50€
  3. 3,61€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06