1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindernahrung: Mein Baby Club von…

Wieso ist da noch niemand mal auf ne gute Lösung gekommen?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wieso ist da noch niemand mal auf ne gute Lösung gekommen?

Autor: flasherle 01.06.16 - 16:35

z.b. Online Server hat nur ne Benutzer id, benutzername passwort, und alle vertraulichen Daten liegen auf einem Firmeninternen Server ohne Internet anschluss?
Wenn der Benutzer einmal angelgt ist, sind doch adressen, namen, geburtsdaten etc nicht mehr für den betrieb relevant...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wieso ist da noch niemand mal auf ne gute Lösung gekommen?

flasherle | 01.06.16 - 16:35
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

hg (Golem.de) | 01.06.16 - 16:39
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Milber | 01.06.16 - 16:39
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

flasherle | 01.06.16 - 16:40
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Anonymer Nutzer | 01.06.16 - 16:51
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

genussge | 01.06.16 - 16:55
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Anonymer Nutzer | 01.06.16 - 16:58
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Moe479 | 01.06.16 - 18:48
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Trollmagnet | 01.06.16 - 19:39
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Milber | 01.06.16 - 19:44
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Trollmagnet | 01.06.16 - 19:49
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

ibsi | 02.06.16 - 08:30
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Trollmagnet | 02.06.16 - 12:06
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Milber | 02.06.16 - 12:51
 

Re: Wieso ist da noch niemand mal auf...

Trollmagnet | 02.06.16 - 13:09

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt
  2. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Technischer Redakteur (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  4. DevOps Engineer (m/f/d)
    enote GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 465,78€ (Vergleichspreis über 600€)
  2. 87,99€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis Headset ca. 170€ und Halterung ca. 70€)
  3. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 32,99€ und Fallout 4 - Game of the Year Edition für 9...
  4. 29,99€ + 2,95€ oder versandkostenfrei mit OTTO UP (Vergleichspreis über 40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Oneplus Nord 2 im Test: Das neue Nord lohnt sich
Oneplus Nord 2 im Test
Das neue Nord lohnt sich

Das Oneplus Nord 2 hat einen neuen Chipsatz, eine neue Kamera und sehr schnelles Laden - 400 Euro sind für das Gesamtpaket ein guter Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus will Drosselung abschaltbar machen
  2. Buds Pro Oneplus' neue Kopfhörer haben intelligentes Noise Cancelling
  3. Oneplus 9 und Oneplus 9 Pro Oneplus gibt Drosselung bei beliebten Apps zu

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
  2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
  3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr