1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lite-On übernimmt DVD-Brenner…

Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Oger 10.04.06 - 18:10

    LiteOn sin mit die übelsten DVD Brenner :( (siehe diverse! c't TEsts )

  2. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: RainerG 10.04.06 - 18:19

    Oger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LiteOn sin mit die übelsten DVD Brenner :( (siehe
    > diverse! c't TEsts )

    ... das hatte ich auch gerade gedacht.

    Mein Lite-on ist jedenfalls vorzeitig abgeraucht...

  3. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: TieKei 10.04.06 - 18:31

    RainerG schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > LiteOn sin mit die übelsten DVD Brenner :(
    > (siehe
    > diverse! c't TEsts )
    >
    > ... das hatte ich auch gerade gedacht.
    >
    > Mein Lite-on ist jedenfalls vorzeitig
    > abgeraucht...
    >


    naja ich kann auch nicht behaupten jemals auf die idee gekommen zu sein nen BenQ Brenenr zu kaufen...

    bleibt bei LG oder wenn mans sich leisten kann Plextor und habt keine Probleme!

  4. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: jojojij2 10.04.06 - 18:38

    RainerG schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > LiteOn sin mit die übelsten DVD Brenner :(
    > (siehe
    > diverse! c't TEsts )
    >
    > ... das hatte ich auch gerade gedacht.
    >
    > Mein Lite-on ist jedenfalls vorzeitig
    > abgeraucht...
    >


    hatte vor jahren ein lite-on cd-rom laufwerk und nur allerschlechteste erfahrungen damit..

  5. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Serbitar 10.04.06 - 19:34

    TieKei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RainerG schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oger schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > LiteOn sin mit die übelsten
    > DVD Brenner :(
    > (siehe
    > diverse! c't TEsts
    > )
    >
    > ... das hatte ich auch gerade
    > gedacht.
    >
    > Mein Lite-on ist jedenfalls
    > vorzeitig
    > abgeraucht...
    >
    > naja ich kann auch nicht behaupten jemals auf die
    > idee gekommen zu sein nen BenQ Brenenr zu
    > kaufen...
    >
    > bleibt bei LG oder wenn mans sich leisten kann
    > Plextor und habt keine Probleme!

    Naja, also die BenQ-Brenner waren für mich immer perfekt. Sie sind "leise" zumindest mein jetziger ist es. Sie sind von der geschwindkeit her passabel und bei der qualität kann ich nicht meckern. Mein alter DW822A habe ich damals für 70 € gekauft. Da war er noch ein rein + Brenner. Und durch etliche FirmwareUpdates ist er nun +/- und DL. Was will man mehr?
    Über LG habe ich eigentlich auch nur gutes gehört. Aber Plextor kommt mir nicht mehr in den Rechner. Wenn die anfangen auf touren zu kommen denkt man neben dir startet gerade eine Turbine eines A380...
    Oder hat sich das inzwischen gebessert?


  6. Re: Plextor und BenQ

    Autor: Ric_Zero 10.04.06 - 19:36

    TieKei schrieb:
    > bleibt bei LG oder wenn mans sich leisten kann
    > Plextor und habt keine Probleme!

    Plextor ist in vielen Fällen von BenQ gefertigt, manchmal sogar ist das Laufwerk einfach identisch; wie beim Plextor 740a und dem BenQ 1640!

  7. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Blödlaberer 10.04.06 - 19:51

    > naja ich kann auch nicht behaupten jemals auf die
    > idee gekommen zu sein nen BenQ Brenenr zu
    > kaufen...
    >
    > bleibt bei LG oder wenn mans sich leisten kann
    > Plextor und habt keine Probleme!

    Naja, im Moment heißt es, dass Benq mit die besten DVD Brenner baut. Hab einen Benq 1640 und der hat bisher alles was ich ihm gegeben habe sehr gut gebrannt (mit SolidBurn, DVDs hab ich dann auch nochmal ausgelesen).


  8. Re: Plextor und BenQ

    Autor: c1c2 11.04.06 - 00:20

    Ric_Zero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Plextor ist in vielen Fällen von BenQ gefertigt,
    > manchmal sogar ist das Laufwerk einfach identisch;
    > wie beim Plextor 740a und dem BenQ 1640!

    Es gibt genau _ein_ Plextor LW, das von BenQ stammt.

  9. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: c1c2 11.04.06 - 00:22

    Blödlaberer schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Naja, im Moment heißt es, dass Benq mit die besten
    > DVD Brenner baut. Hab einen Benq 1640 und der hat
    > bisher alles was ich ihm gegeben habe sehr gut
    > gebrannt (mit SolidBurn, DVDs hab ich dann auch
    > nochmal ausgelesen).

    PISUM8? Jitter? Gemessen?

  10. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: c1c2 11.04.06 - 00:23

    jojojij2 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > hatte vor jahren ein lite-on cd-rom laufwerk und
    > nur allerschlechteste erfahrungen damit..

    Die CD-Brenner um die 40x waren allererste Sahne.
    Wie die aktuellen Sachen sind, weiß ich nicht.

  11. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Subby 11.04.06 - 02:02

    c1c2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die CD-Brenner um die 40x waren allererste Sahne.
    > Wie die aktuellen Sachen sind, weiß ich nicht.

    Hab nen LiteOn 42x (oder so) Brenner, der läuft wie geschmiert. Liest alles, brennt alles.
    Der LG DVD-Brenner ist auch ganz ok, liest fast alles und brennt relativ brauchbar, hatte nur mit einer komischen DVD-Rohlingsmarke massive Probleme, 5 Scheiben = 5 Coaster.

    Das gute alte NEC DVD-ROM gibt langsam aber sicher den Geist auf, leider :(
    Naja ist inzwischen auch 6 Jahre alt, da kann man nicht unbedingt meckern ;)

    ------
    Real programmers confuse Christmas and Halloween because DEC 25 = OCT 31

  12. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: jojojij 11.04.06 - 08:21

    Subby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > c1c2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die CD-Brenner um die 40x waren allererste
    > Sahne.
    > Wie die aktuellen Sachen sind, weiß
    > ich nicht.
    >
    > Hab nen LiteOn 42x (oder so) Brenner, der läuft
    > wie geschmiert. Liest alles, brennt alles.
    > Der LG DVD-Brenner ist auch ganz ok, liest fast
    > alles und brennt relativ brauchbar, hatte nur mit
    > einer komischen DVD-Rohlingsmarke massive
    > Probleme, 5 Scheiben = 5 Coaster.
    >
    > Das gute alte NEC DVD-ROM gibt langsam aber sicher
    > den Geist auf, leider :(
    > Naja ist inzwischen auch 6 Jahre alt, da kann man
    > nicht unbedingt meckern ;)
    >
    > ------
    > * chEEEf sets mode: (o)(o) fummeln RuLeZ!!


    mein LiteOn 32x Laufwerk (oder wars 24x.. ich weiß es nimmer) konnte nicht mal richtig meine orginale unverkratzte Windows 98 CD lesen, von anderen CD´s (Zeitschriften, Rohlinge) möchte ich erst gar nicht anfangen.

  13. Re: Shit! wird BenQ jetzt so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Mephi 11.04.06 - 09:18

    Mit den Lite-On-CD-Brennern (hatte ein 52fach-Modell) hatte ich auch Probleme. Das ging soweit, dass ich zum Booten der DriveImage Wiederherstellungs-CD den Brenner abstöpseln musste, da sonst das System auf der CD (war Caldera Dos) nicht booten wollte... das hatte ich mit keinem anderen CD-Brenner!

    Aber die aktuellen DVD-Brenner von Lite-On sind doch Top! Ich habe seit 1,5 Jahren einen externen und zusätzlich seit nem halben Jahr nen internen... bin überaus zufrieden!

    Außerdem unterstützen sie DVD-Ram, was wirklich optimal zur Sicherung von wichtigen Daten ist! (Hatte früher auf DVD+RW gespeichert... nach 2 Monaten hatte ich die ersten defekten Sektoren... Blöd, wenn das die Daten der Diplomarbeit sind, an der man gerade arbeitet...)

    Nein, allein auf die DVD-RAM funktion könnte ich nicht mehr verzichten...


  14. grmpf, hab LG mit Lite-On verwechselt

    Autor: Mephi 11.04.06 - 09:19

    grmpf, hab LG mit Lite-On verwechselt...

    damit reduziert sich meine Erfahrung auf: CD-Brenner war scheisse



    Mephi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit den Lite-On-CD-Brennern (hatte ein
    > 52fach-Modell) hatte ich auch Probleme. Das ging
    > soweit, dass ich zum Booten der DriveImage
    > Wiederherstellungs-CD den Brenner abstöpseln
    > musste, da sonst das System auf der CD (war
    > Caldera Dos) nicht booten wollte... das hatte ich
    > mit keinem anderen CD-Brenner!
    >
    > Aber die aktuellen DVD-Brenner von Lite-On sind
    > doch Top! Ich habe seit 1,5 Jahren einen externen
    > und zusätzlich seit nem halben Jahr nen
    > internen... bin überaus zufrieden!
    >
    > Außerdem unterstützen sie DVD-Ram, was wirklich
    > optimal zur Sicherung von wichtigen Daten ist!
    > (Hatte früher auf DVD+RW gespeichert... nach 2
    > Monaten hatte ich die ersten defekten Sektoren...
    > Blöd, wenn das die Daten der Diplomarbeit sind, an
    > der man gerade arbeitet...)
    >
    > Nein, allein auf die DVD-RAM funktion könnte ich
    > nicht mehr verzichten...
    >
    >


  15. Re: Shit! so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: PT2066.7 11.04.06 - 09:21

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mein LiteOn 32x Laufwerk (oder wars 24x.. ich weiß
    > es nimmer) konnte nicht mal richtig meine orginale
    > unverkratzte Windows 98 CD lesen, von anderen CD´s
    > (Zeitschriften, Rohlinge) möchte ich erst gar
    > nicht anfangen.
    >
    die Lite On-Laufwerke waren seinerzeit niemals Freunde von CD mit etwas Unwucht, wie sie nunmal als Zeitschriftenbeilage und Co üblich waren und sind.
    Trotzdem wurden in Chip, PC Welt, PCgo! und PC Praxis vor vielen Jahren auch Laufwerke von Lite On Testsieger.

    MfG
    PT2066.7



  16. Re: Shit! so schlecht wie LiteOn ?

    Autor: Subby 11.04.06 - 09:54

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die Lite On-Laufwerke waren seinerzeit niemals
    > Freunde von CD mit etwas Unwucht, wie sie nunmal
    > als Zeitschriftenbeilage und Co üblich waren und
    > sind.
    > Trotzdem wurden in Chip, PC Welt, PCgo! und PC
    > Praxis vor vielen Jahren auch Laufwerke von Lite
    > On Testsieger.

    Laut /proc/..... ist es ein Lite-On "LTN301", fragt mich nicht, welches Modell das exakt ist. Eins der besten Lese-Laufwerke, die ich je hatte.
    Wie gesagt, es hat auch immer gut CDs gebrannt und wäre heute noch im Einsatz, wenn ich nicht wegen der Datenmassen DVDs benötigen würde.

    Wenn überhaupt, dann hatte ich damit in 4-5 Jahren höchstens 5 CDs, die ich nicht einlesen konnte.
    Die liefen dann aber auch auf keinem anderen meiner Laufwerke.

    ------
    Real programmers confuse Christmas and Halloween because DEC 25 = OCT 31

  17. Re: grmpf, hab LG mit Lite-On verwechselt

    Autor: Subby 11.04.06 - 09:56

    Mephi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > grmpf, hab LG mit Lite-On verwechselt...
    >
    > damit reduziert sich meine Erfahrung auf:
    > CD-Brenner war scheisse

    *lach*

    ------
    Real programmers confuse Christmas and Halloween because DEC 25 = OCT 31

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Tübingen, Tübingen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

  1. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
    Horror
    Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.

  2. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
    Antivirus
    McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

    Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

  3. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
    Radeon Adrenalin 2020
    AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

    Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.


  1. 16:51

  2. 16:15

  3. 16:01

  4. 15:33

  5. 14:40

  6. 12:38

  7. 12:04

  8. 11:59