1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lite-On übernimmt DVD-Brenner…

Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: PT2066.7 10.04.06 - 18:32

    abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber auch bei mir (privat) LG die Herrschaft übernommen.
    An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5 Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen. So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.

    MfG
    PT2066.7

  2. Re: Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: blurb 10.04.06 - 21:59

    Verkauft DVD-Brenner, die jeweils per Modell einer anderen Marke verdächtig ähneln... evtl produzieren die die auch auftragsmäßig in ihren Werken.

    Keine Ahnung ob die noch irgendwas selbst entwickeln...aber an die Laufwerke hatte ich auch nicht die allerbesten Erinnerungen. Wobei die Controllerkarten Stil hatten.

    Andererseits, richtig gute Erinnerungen bei Opticals hab ich bisher nur mit PX gemacht. Richtig schlechte mit LiteOn. Und mit dem Firmwaresupport von Samsung.

    Mal schauen wie sich mein schöner neuer NEC macht...

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen
    > gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der
    > sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von
    > denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue
    > Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber
    > auch bei mir (privat) LG die Herrschaft
    > übernommen.
    > An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit
    > Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und
    > ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5
    > Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige
    > Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen.
    > So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich
    > daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen
    > haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke
    > im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter
    > auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.
    >
    > MfG
    > PT2066.7


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. über experteer GmbH, D/A/CH-Region
  4. Bauerfeind AG, Jena, Zeulenroda-Triebes

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit AMD Ryzen 9 5900X + Gigabyte RTX 3080 AORUS für 3.000€)
  2. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  3. bei o2 für 42,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  4. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme