1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lite-On übernimmt DVD-Brenner…

Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: PT2066.7 10.04.06 - 18:32

    abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber auch bei mir (privat) LG die Herrschaft übernommen.
    An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5 Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen. So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.

    MfG
    PT2066.7

  2. Re: Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: blurb 10.04.06 - 21:59

    Verkauft DVD-Brenner, die jeweils per Modell einer anderen Marke verdächtig ähneln... evtl produzieren die die auch auftragsmäßig in ihren Werken.

    Keine Ahnung ob die noch irgendwas selbst entwickeln...aber an die Laufwerke hatte ich auch nicht die allerbesten Erinnerungen. Wobei die Controllerkarten Stil hatten.

    Andererseits, richtig gute Erinnerungen bei Opticals hab ich bisher nur mit PX gemacht. Richtig schlechte mit LiteOn. Und mit dem Firmwaresupport von Samsung.

    Mal schauen wie sich mein schöner neuer NEC macht...

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen
    > gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der
    > sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von
    > denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue
    > Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber
    > auch bei mir (privat) LG die Herrschaft
    > übernommen.
    > An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit
    > Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und
    > ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5
    > Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige
    > Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen.
    > So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich
    > daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen
    > haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke
    > im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter
    > auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.
    >
    > MfG
    > PT2066.7


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. BARMER, Wuppertal
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.

  2. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert.

  3. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.


  1. 11:43

  2. 19:34

  3. 16:40

  4. 16:03

  5. 15:37

  6. 15:12

  7. 14:34

  8. 14:12