1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lite-On übernimmt DVD-Brenner…

Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: PT2066.7 10.04.06 - 18:32

    abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber auch bei mir (privat) LG die Herrschaft übernommen.
    An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5 Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen. So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.

    MfG
    PT2066.7

  2. Re: Mitsumi - wo sind die eigentlich ...

    Autor: blurb 10.04.06 - 21:59

    Verkauft DVD-Brenner, die jeweils per Modell einer anderen Marke verdächtig ähneln... evtl produzieren die die auch auftragsmäßig in ihren Werken.

    Keine Ahnung ob die noch irgendwas selbst entwickeln...aber an die Laufwerke hatte ich auch nicht die allerbesten Erinnerungen. Wobei die Controllerkarten Stil hatten.

    Andererseits, richtig gute Erinnerungen bei Opticals hab ich bisher nur mit PX gemacht. Richtig schlechte mit LiteOn. Und mit dem Firmwaresupport von Samsung.

    Mal schauen wie sich mein schöner neuer NEC macht...

    PT2066.7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > abgelieben ? Schon lange nichts mehr von denen
    > gehört. Dabei stammte mein erster CD-Brenner (der
    > sogenannte "Volksbrenner" von anno 1994) auch von
    > denen. Und der 4801 hat mir später 5 Jahre treue
    > Dienste geleistet. Seit Jahresanfang 2002 hat aber
    > auch bei mir (privat) LG die Herrschaft
    > übernommen.
    > An Lite On erinnere ich mich auch bloß mit
    > Schrecken. Die letzten 2 Lite On (ein 8 fach und
    > ein 20 fach CD-Laufwerk) habe ich neulich nach 5
    > Jahren Liegezeit weggeworfen. Das 5 jährige
    > Rumliegen ist denen natürlich nicht gut bekommen.
    > So zwischen 1995 und 1999 werden Tochter und ich
    > daheim wohl 5-6 Lite on Laufwerke verschlissen
    > haben. Derzeit sind daheim 23 optische Laufwerke
    > im Bestand (davon 16 Stück in Betrieb), darunter
    > auch noch Pioneer Slot In für SCSI und so.
    >
    > MfG
    > PT2066.7


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg
  3. HALFEN GmbH, Langenfeld
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 15,00€
  3. (-40%) 35,99€
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40