Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Dogs 2: Hackerkrieg in San…

Ubisoft Downgrades

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ubisoft Downgrades

    Autor: r3bel 07.06.16 - 16:49

    Nur als Erinnerung...

    https://www.youtube.com/watch?v=xNter0oEYxc

  2. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: Smincke 07.06.16 - 17:24

    In einem IT Forum solte man den Unterschied zwischen in-engine footage, von in-game footage unterscheiden können. Das ist ein riesen Unterschied.

  3. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: r3bel 07.06.16 - 17:40

    Smincke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In einem IT Forum solte man den Unterschied zwischen in-engine footage, von
    > in-game footage unterscheiden können. Das ist ein riesen Unterschied.

    Keine Sorge, dass schaffe ich gerade noch so. Das Video soll auch eher daran erinnern das Ubisoft ganz gerne mal mehr versprechen als sie dann liefern (können).

    Dabei geht es nicht nur um die Grafik, sondern auch um das Gameplay.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.16 17:40 durch r3bel.

  4. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: MrAnderson 07.06.16 - 18:29

    Aber machen Sie das nicht alle? Egal welchen Trailer man sich anschaut, mit dem Spiel hat das nachher nichts zu tun.

    Aber wundern muss man sich da auch nicht: Ist schließlich Werbung und in der wird heute i.d.R. nicht mehr das Produkt an sich beworben, sondern nur noch an die Wünsche des Kunden appelliert. ... Bedarf vs. Bedürfnis.

    Warum soll das bei Games anders sein?
    Die Wahrheit findet man auf YT oder Twitch.

  5. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: derKlaus 07.06.16 - 19:21

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen nicht zu weit in die Zukunft auf Neuerscheinungen zu gucken. Damit bin ich das Problem los, dass Feature X aus der Ankündigung von vor zwei Jahren doch zu ambitioniert war.

  6. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: Noren 08.06.16 - 00:19

    Darf ich erinnern, dass wir mittlerweile bei Gameplay Footage Fälschungen angelangt sind?

  7. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: Oktavian 08.06.16 - 08:43

    > Keine Sorge, dass schaffe ich gerade noch so. Das Video soll auch eher
    > daran erinnern das Ubisoft ganz gerne mal mehr versprechen als sie dann
    > liefern (können).

    Ich glaube, gerade hierbei haben sie viel gelernt. Für diese Änderungen am Spiel haben sie doch heftig auf die Mütze bekommen.

  8. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: lester 08.06.16 - 08:57

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Keine Sorge, dass schaffe ich gerade noch so. Das Video soll auch eher
    > > daran erinnern das Ubisoft ganz gerne mal mehr versprechen als sie dann
    > > liefern (können).
    >
    > Ich glaube, gerade hierbei haben sie viel gelernt. Für diese Änderungen am
    > Spiel haben sie doch heftig auf die Mütze bekommen.
    Wann ?
    Bei FarCry3, Far Cry4, Watchdogs oder Division ?

    Der Wahnsinn hat Methode, da werden nicht nur Partikeleffekte fast vollständig gestrichen sondern auch vollkommen andere, detailärmere Modelle verwendet.
    Das geht über das weniger Grünzeug / Farbstimmung von z.B. Witcher3 deutlich hinaus.

  9. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: FireBird74 08.06.16 - 09:22

    Das wird auch ganz sicher bei mir wieder ein Pre-Order der Ultimate Hacker Collectors Edition mit Statue werden - NICHT!


    Da warte ich erstmal die Tests und Reviews aber bevor ich da nochmal ein Cent Geld ausgebe, das erste WD hab ich nach 2 Tage zum Glück ohne Verlust verkaufen können.

  10. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: Prypjat 08.06.16 - 10:34

    Naughty Dogs sind da die Ausnahme.

  11. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: The_Soap92 08.06.16 - 10:41

    FireBird74 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird auch ganz sicher bei mir wieder ein Pre-Order der Ultimate Hacker
    > Collectors Edition mit Statue werden - NICHT!
    >
    > Da warte ich erstmal die Tests und Reviews aber bevor ich da nochmal ein
    > Cent Geld ausgebe, das erste WD hab ich nach 2 Tage zum Glück ohne Verlust
    > verkaufen können.

    Bei mir liegt die PS4 Version (unbenutzt) noch rum, weil die keiner haben will :(

  12. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: Prypjat 08.06.16 - 10:44

    Ich nehme sie ............................................... NICHT :P

  13. Re: Ubisoft Downgrades

    Autor: exxo 08.06.16 - 17:57

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FireBird74 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird auch ganz sicher bei mir wieder ein Pre-Order der Ultimate
    > Hacker
    > > Collectors Edition mit Statue werden - NICHT!
    > >
    > >
    > > Da warte ich erstmal die Tests und Reviews aber bevor ich da nochmal ein
    > > Cent Geld ausgebe, das erste WD hab ich nach 2 Tage zum Glück ohne
    > Verlust
    > > verkaufen können.
    >
    > Bei mir liegt die PS4 Version (unbenutzt) noch rum, weil die keiner haben
    > will :(

    Was willst du dafür haben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  2. Reck & Co. GmbH, Bremen
  3. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman Goty, God Eater 2 Rage Burst, Tropico 4 Collector's Bundle)
  2. 49,94€
  3. 19,95€
  4. 13,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Smartphone: Oppo stellt Display-Frontkamera ohne Loch vor
        Smartphone
        Oppo stellt Display-Frontkamera ohne Loch vor

        Bisher befand sich bei direkt unter dem Bildschirm verbauten Smartphone-Frontkameras immer ein Loch im Display-Panel. Bei Oppos neuer Lösung entfällt das Loch, stattdessen können bildschirmfüllend Inhalte angezeigt werden. Wirklich ausgereift scheint die Technologie aber noch nicht zu sein.

      2. Mythic Beasts: Launch des neuen Raspberry-Boards lief auf 18 Pi 4
        Mythic Beasts
        Launch des neuen Raspberry-Boards lief auf 18 Pi 4

        Viele Millionen Nutzer haben sich den Start des Raspberry Pi 4 auf der Webseite angeschaut. Die wird von einem Cluster aus eben diesen Bastelrechnern betrieben. Die Entwickler von Mythic Beasts bescheinigen eine um 2,5-fach gestiegene Leistung gegenüber dem Vorgängermodell.

      3. SpaceIL: Der Mond ist keine Herausforderung mehr
        SpaceIL
        Der Mond ist keine Herausforderung mehr

        Die Landung auf dem Mond hat zwar nicht geklappt, aber ein zweiter Versuch wäre langweilig: Die israelische Raumfahrtorganisation SpaceIL will ihr zweites Raumfahrzeug zu einem anderen Himmelskörper schicken. Welcher das sein wird, verrät sie noch nicht.


      1. 14:40

      2. 14:25

      3. 13:48

      4. 13:39

      5. 13:15

      6. 12:58

      7. 12:43

      8. 12:35