1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND-Reform: Selbstherrliche…

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Autor: Dennis L. 08.06.16 - 12:39

|=H schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Was war oder ist an der "Willkommenspolitik" denn falsch?
> Meiner Meinung nach nur die Umsetzung.
Aber eine Flüchtlingspolitik mit mangelhafter Umsetzung schadet mehr als das sie hilft.
sonst gebe ich dir recht... jemand musste helfen
> Mit der Meinung stand die Kanzlerin auch gar nicht alleine da - im
> Gegenteil.
> Die "Willkommenspolitik" wurde vom Großteil der Bevölkerung unterstützt.
Bei der "Anti-Atomkraft-Politik" hat sie auch Unterstützung aus der Bevölkerung nur auch hier war die Umsetzung mehr als mangelhaft (macht es Sinn Atomkraftwerke "einzureißen" um anschließend aus anderen Ländern (Atom)Strom zu kaufen?) auch hier unüberlegt und vorschnell (in der Beziehung kann ich die Energieversorger verstehen (weshalb sie ja klagten))
> Welche große Macht hat der Kanzler denn bitte?
> Um die Frage der Flüchtlinge hätte sich sonst auch jemand kümmern müssen.
> Aber wer? Schließlich betrifft das Thema Flüchtlinge mehrere Ministerien.
bin kein Fan von Wiki aber diese 2 Sätze reichen
"Der Bundeskanzler ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland. Er bestimmt die Bundesminister und die Richtlinien der Politik der deutschen Bundesregierung." Wo haben wir hier innovative Ideen zu erwarten (z.B. wie man mit den Flüchtlingen weiter verbleiben soll?) alle laufen in eine Richtung. Ideen von "Links" "Rechts" werden völlig ausgeblendet denn sie sind ja "Extremisten".
Die Ministerien sind mehr als sinnlos in unserer Regierung. Die Leute sitzen da nur aufgrund von Vitamin B und nicht wegen können.

> Soll dann immer ein Gremium einberufen werden, in dem dann nur diskutiert
> wird, niemand Verantwortung übernimmt und in eine Richtung weist?

1. JA! dafür ist es eine Demokratie und keine Diktatur. Erst denken dann handeln
2. wenn die Person keine Verantwortung für sein handeln übernehmen will, was hat der dann in der Regierung zu suchen? falsch gewählt würde ich sagen
----------------
entweder will man eine Demokratie (dann bleiben Diskussionen nicht aus aber das Ergebnis dürfte spannend sein)
oder man stellt jemanden vor die Kamera und erwartet das er/sie irgendwas sagt ohne Sinn und Verstand... Hauptsache eine Reaktion Deutschlands (V.Pispers traf den Nagel auf den Kopf als er sagte(sinngemäß) "Ich glaube man sagt der Frau nicht alles")

Kommt gedanklich weg von dem 1en Staatsoberhaupt(Kanzler Präsident etc.)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die letzte Partei Deutschlands

madMatt | 07.06.16 - 19:30
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 07.06.16 - 19:31
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 07.06.16 - 19:33
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 07.06.16 - 19:39
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Moe479 | 07.06.16 - 20:01
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 07.06.16 - 20:08
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 07.06.16 - 20:16
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 07.06.16 - 20:51
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 07.06.16 - 21:55
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 07.06.16 - 22:01
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Moe479 | 07.06.16 - 21:26
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Pjörn | 08.06.16 - 09:08
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

cyzz | 07.06.16 - 20:56
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Pete Sabacker | 07.06.16 - 21:23
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 07.06.16 - 21:59
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

HubertHans | 08.06.16 - 08:13
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Pete Sabacker | 08.06.16 - 08:17
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Plany | 08.06.16 - 10:19
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

i<3Nerds | 08.06.16 - 10:31
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

itza | 08.06.16 - 11:29
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 08.06.16 - 14:55
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

itza | 08.06.16 - 16:12
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Gerhardt_Kxx82 | 07.06.16 - 22:04
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 07.06.16 - 22:52
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Niaxa | 08.06.16 - 08:19
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Yash | 08.06.16 - 12:54
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

itza | 08.06.16 - 14:52
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Yash | 08.06.16 - 17:45
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Dennis L. | 08.06.16 - 18:38
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

madMatt | 08.06.16 - 21:49
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

TheBigLou13 | 07.06.16 - 21:17
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Snoozel | 07.06.16 - 22:36
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Yash | 08.06.16 - 03:06
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

slead | 08.06.16 - 03:46
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

v4d3r | 08.06.16 - 08:34
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Phreeze | 08.06.16 - 09:01
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Yash | 08.06.16 - 12:49
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 08.06.16 - 14:54
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Mephir | 08.06.16 - 16:03
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Yash | 08.06.16 - 17:45
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

SelfEsteem | 07.06.16 - 22:07
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

slead | 07.06.16 - 22:15
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Trockenobst | 08.06.16 - 00:52
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 08.06.16 - 08:48
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Trockenobst | 08.06.16 - 08:55
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

bombinho | 08.06.16 - 09:21
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

cry88 | 08.06.16 - 11:40
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Dennis L. | 08.06.16 - 07:45
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

v4d3r | 08.06.16 - 08:38
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

|=H | 08.06.16 - 09:38
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Dennis L. | 08.06.16 - 12:39
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

|=H | 08.06.16 - 14:55
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Dennis L. | 08.06.16 - 16:47
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

|=H | 09.06.16 - 08:30
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

it-fuzzy | 08.06.16 - 08:23
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Emulex | 08.06.16 - 14:00
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

madMatt | 08.06.16 - 22:02
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 08.06.16 - 22:29
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

madMatt | 08.06.16 - 22:40
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 08.06.16 - 23:20
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Ach | 09.06.16 - 07:04
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

DrWatson | 08.06.16 - 23:37
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

Anonymer Nutzer | 08.06.16 - 15:19
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

|=H | 09.06.16 - 09:08
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

JTR | 09.06.16 - 12:55
 

Re: Die letzte Partei Deutschlands

plutoniumsulfat | 09.06.16 - 16:59

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Project Manager IT / Business Projects (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Data Analyst KI (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Fachinformatiker*in Systemintegration Transformationsprojekte Microsoft Azure / DevOps
    Sport-Thieme GmbH, Grasleben, Home-Office
  4. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 15,99€
  3. 25,99€
  4. 99,99€ (Release 04.03.2022)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de