1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorboten von KDE 4: KDE 3.5.3…

KDE ist Vistaware

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KDE ist Vistaware

    Autor: Mutti 12.04.06 - 10:36

    Ist das die neue Form von "Duke-Nukem-3D-Ware"? Nur grosse Ankündigungen und jetzt portiert man nur ein paar Brocken aus der nächsten Version zurück? Und wird KDE4 zusammen mit Hurd released? :)

  2. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Gen2 12.04.06 - 10:46

    Ich versteh dein Problem nicht?
    Wenn sich neue Features aus KDE4 als Stable fuer KDE 3.x erweisen, wieso solle man dise nicht schon eibauen? So können diese wenigstens ausreichend getestet werden von den Benutzern und gegebefalls angepasst werden.

    Also ich freu mich auf die Erneuerungen.


    MfG Gen2



    Mutti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das die neue Form von "Duke-Nukem-3D-Ware"?
    > Nur grosse Ankündigungen und jetzt portiert man
    > nur ein paar Brocken aus der nächsten Version
    > zurück? Und wird KDE4 zusammen mit Hurd released?
    > :)
    >


  3. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: dr.socke 12.04.06 - 10:51

    Gen2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich versteh dein Problem nicht?
    > Wenn sich neue Features aus KDE4 als Stable fuer
    > KDE 3.x erweisen, wieso solle man dise nicht schon
    > eibauen? So können diese wenigstens ausreichend
    > getestet werden von den Benutzern und gegebefalls
    > angepasst werden.
    >
    > Also ich freu mich auf die Erneuerungen.
    >
    > MfG Gen2
    >
    > Mutti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das die neue Form von
    > "Duke-Nukem-3D-Ware"?
    > Nur grosse
    > Ankündigungen und jetzt portiert man
    > nur ein
    > paar Brocken aus der nächsten Version
    > zurück?
    > Und wird KDE4 zusammen mit Hurd released?
    >
    > :)
    >
    >
    Genau,

    und außerdem verbitte ich mir jeden Vergleich mit irgendwelchen zweitklassigen Microsoftprodukten!!!
    Wer weiß wann KDE4 erscheint, mit Sicherheit nicht mehr dieses Jahr (zumindest nicht als stable), bis dahin sind ein paar neue Funktionen als Vorgeschmack doch ganz nett.

    Gentoo forever

    mfg dr.socke

  4. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Olaf D. 12.04.06 - 11:02

    Mutti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das die neue Form von "Duke-Nukem-3D-Ware"?
    > Nur grosse Ankündigungen und jetzt portiert man
    > nur ein paar Brocken aus der nächsten Version
    > zurück? Und wird KDE4 zusammen mit Hurd released?
    > :)
    >

    Ja das erinnert stark an XP und Vista. Erst kündigt man grossmäulig dutzende supertolle Features an, die natürlich nur in Vista sind. Dann dauert die Fertigstellung immer länger, man wirft immer mehr ach so supertolle Features raus und portiert ein paar verkrüppelte Funktionen auf die Vorgängerversion. Am Ende ist der Versionssprung nur noch im Namen.
    Ach ja. Man benutzt ein bisserl Eyecandy als Augenwischerei und fertig ist Vista ...ähem KDE4.

    KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie war diese Aussage wahrer als jetzt.

  5. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Trottelvernichter 12.04.06 - 11:11

    Olaf D. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach ja. Man benutzt ein bisserl Eyecandy als
    > Augenwischerei und fertig ist Vista ...ähem KDE4.
    >
    Es ging hier um KDE 3.53 und die Tatsache, daß da auch Erweiterungen und nicht nur Fehlerbereinigungen kommen werden. Die KDE 4 Pläne haben sich dadurch nicht geändert und einen Release Termin für KDE 4 hat das KDE Team ohnehin noch nicht festgelegt.

    > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie war diese
    > Aussage wahrer als jetzt.
    >
    Diese Aussage war falsch, ist falsch und bleibt falsch, da nutzt auch die ständige Wiederholung der Aussage nichts.


  6. Vista = billiger KDE-Abklatsch. Du bisst dran! (nt)

    Autor: jtl 12.04.06 - 11:11

    .

  7. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Gen2 12.04.06 - 11:12

    Olaf D. schrieb:
    >
    > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie war diese
    > Aussage wahrer als jetzt.
    >


    Troll dich...husch husch..

    Was regst du dich eigentlich auf? Der große Unterschied zwischen Windoze und KDE ist aber immer noch, dass KDE umsonst ist. Während ihr Geld fuer neue nicht vorhandene Features bezahlen müsst, bleibt uns so eine Verarschung erspart.

  8. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Mutti 12.04.06 - 11:16

    Trottelvernichter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie war
    > diese
    > Aussage wahrer als jetzt.
    >
    > Diese Aussage war falsch, ist falsch und bleibt
    > falsch, da nutzt auch die ständige Wiederholung
    > der Aussage nichts.
    >

    Dieser eloquenten und fachlich versierten Argumentation kann ich natürlich nur schwerlich widersprechen. ^^
    Man merkt das Wetter wird schlechter. Der kleine Bub kann nimmer raus mit dem Ball spielen.

  9. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Trottelvernichter 12.04.06 - 11:22

    Mutti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trottelvernichter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie
    > war
    > diese
    > Aussage wahrer als
    > jetzt.
    >
    > Diese Aussage war falsch, ist
    > falsch und bleibt
    > falsch, da nutzt auch die
    > ständige Wiederholung
    > der Aussage
    > nichts.
    >
    > Dieser eloquenten und fachlich versierten
    > Argumentation kann ich natürlich nur schwerlich
    > widersprechen. ^^
    > Man merkt das Wetter wird schlechter. Der kleine
    > Bub kann nimmer raus mit dem Ball spielen.
    >
    >
    Ich arguemntiere grundsätzlich nicht gegen Aussagen die ohne jegliche Argumentation daher kommen, so wie es auch bei der Aussage "KDE = billiger Windowsabklatsch" der Fall ist.

  10. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: mfa 12.04.06 - 11:23

    Olaf D. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mutti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das die neue Form von
    > "Duke-Nukem-3D-Ware"?
    > Nur grosse
    > Ankündigungen und jetzt portiert man
    > nur ein
    > paar Brocken aus der nächsten Version
    > zurück?
    > Und wird KDE4 zusammen mit Hurd released?
    >
    > :)
    >
    > Ja das erinnert stark an XP und Vista. Erst
    > kündigt man grossmäulig dutzende supertolle
    > Features an, die natürlich nur in Vista sind. Dann
    > dauert die Fertigstellung immer länger, man wirft
    > immer mehr ach so supertolle Features raus und
    > portiert ein paar verkrüppelte Funktionen auf die
    > Vorgängerversion. Am Ende ist der Versionssprung
    > nur noch im Namen.
    > Ach ja. Man benutzt ein bisserl Eyecandy als
    > Augenwischerei und fertig ist Vista ...ähem KDE4.
    >
    > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie war diese
    > Aussage wahrer als jetzt.
    >

    Auch wenn die Ereignisse ähnlich wie die beim Versionswechsel XP->Vista sind, kann ich deinem letzten Absatz so nicht zustimmen.
    Vielleicht sollte man eher sagen XP->Vista = KDE3.5->KDE4. KDE ist aber garantiert kein billiger Windows Abklatsch, auch wenn man viele Ähnlichkeiten entdeckt.

  11. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Augenzeuge 12.04.06 - 11:25

    Trottelvernichter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mutti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Trottelvernichter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > KDE = billiger
    > Windowsabklatsch. Nie
    > war
    > diese
    >
    > Aussage wahrer als
    > jetzt.
    >
    > Diese
    > Aussage war falsch, ist
    > falsch und
    > bleibt
    > falsch, da nutzt auch die
    >
    > ständige Wiederholung
    > der Aussage
    >
    > nichts.
    >
    > Dieser eloquenten und
    > fachlich versierten
    > Argumentation kann ich
    > natürlich nur schwerlich
    > widersprechen.
    > ^^
    > Man merkt das Wetter wird schlechter. Der
    > kleine
    > Bub kann nimmer raus mit dem Ball
    > spielen.
    >
    > Ich arguemntiere grundsätzlich nicht gegen
    > Aussagen die ohne jegliche Argumentation daher
    > kommen, so wie es auch bei der Aussage "KDE =
    > billiger Windowsabklatsch" der Fall ist.
    >

    Genau. Sage ich auch immer wenn mir keine Argumente einfallen.


  12. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: Trottelvernichter 12.04.06 - 11:33

    Augenzeuge schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trottelvernichter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mutti schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Trottelvernichter
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > KDE =
    > billiger
    > Windowsabklatsch. Nie
    > war
    >
    > diese
    >
    > Aussage wahrer als
    >
    > jetzt.
    >
    > Diese
    > Aussage war falsch,
    > ist
    > falsch und
    > bleibt
    > falsch, da
    > nutzt auch die
    >
    > ständige
    > Wiederholung
    > der Aussage
    >
    > nichts.
    >
    > Dieser eloquenten
    > und
    > fachlich versierten
    > Argumentation
    > kann ich
    > natürlich nur schwerlich
    >
    > widersprechen.
    > ^^
    > Man merkt das Wetter
    > wird schlechter. Der
    > kleine
    > Bub kann
    > nimmer raus mit dem Ball
    > spielen.
    >
    > Ich arguemntiere grundsätzlich nicht
    > gegen
    > Aussagen die ohne jegliche
    > Argumentation daher
    > kommen, so wie es auch
    > bei der Aussage "KDE =
    > billiger
    > Windowsabklatsch" der Fall ist.
    >
    > Genau. Sage ich auch immer wenn mir keine
    > Argumente einfallen.
    >
    Mann zeige mir die Argumentation im Originalposting und ich mache mir die Mühe meine Argumente zu bringen.

  13. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: doh! :) 12.04.06 - 11:51

    Ihr müsst mal zurück in die KDE-Geschichte gucken und ihr werdet feststellen, dass KDE eigentlich schon immer so aussieht, wie es jetzt aussieht, nur halt immer bissel mehr eyecandy etc...aber im Grunde gleiches Outfit!
    KDE gab es aber _vor_ XP :)...hachja, ist das schön :).


    mfa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olaf D. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----


    > > Mutti schrieb:


    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ist das die neue Form
    > von
    > "Duke-Nukem-3D-Ware"?
    > Nur
    > grosse
    > Ankündigungen und jetzt portiert
    > man
    > nur ein
    > paar Brocken aus der
    > nächsten Version
    > zurück?
    > Und wird KDE4
    > zusammen mit Hurd released?
    >
    > :)
    >
    > Ja das erinnert stark an XP und Vista.
    > Erst
    > kündigt man grossmäulig dutzende
    > supertolle
    > Features an, die natürlich nur in
    > Vista sind. Dann
    > dauert die Fertigstellung
    > immer länger, man wirft
    > immer mehr ach so
    > supertolle Features raus und
    > portiert ein
    > paar verkrüppelte Funktionen auf die
    >
    > Vorgängerversion. Am Ende ist der
    > Versionssprung
    > nur noch im Namen.
    > Ach
    > ja. Man benutzt ein bisserl Eyecandy als
    >
    > Augenwischerei und fertig ist Vista ...ähem
    > KDE4.
    >
    > KDE = billiger
    > Windowsabklatsch. Nie war diese
    > Aussage
    > wahrer als jetzt.
    >
    > Auch wenn die Ereignisse ähnlich wie die beim
    > Versionswechsel XP->Vista sind, kann ich deinem
    > letzten Absatz so nicht zustimmen.
    > Vielleicht sollte man eher sagen XP->Vista =
    > KDE3.5->KDE4. KDE ist aber garantiert kein
    > billiger Windows Abklatsch, auch wenn man viele
    > Ähnlichkeiten entdeckt.


  14. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: doh! :) 12.04.06 - 11:56

    Trottelvernichter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Augenzeuge schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Trottelvernichter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mutti schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Trottelvernichter
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > KDE =
    >
    > billiger
    > Windowsabklatsch. Nie
    >
    > war
    >
    > diese
    >
    > Aussage wahrer
    > als
    >
    > jetzt.
    >
    > Diese
    > Aussage
    > war falsch,
    > ist
    > falsch und
    >
    > bleibt
    > falsch, da
    > nutzt auch
    > die
    >
    > ständige
    > Wiederholung
    > der
    > Aussage
    >
    > nichts.
    >
    > Dieser eloquenten
    > und
    > fachlich
    > versierten
    > Argumentation
    > kann ich
    >
    > natürlich nur schwerlich
    >
    > widersprechen.
    > ^^
    > Man merkt das
    > Wetter
    > wird schlechter. Der
    > kleine
    >
    > Bub kann
    > nimmer raus mit dem Ball
    >
    > spielen.
    >
    > Ich arguemntiere
    > grundsätzlich nicht
    > gegen
    > Aussagen die
    > ohne jegliche
    > Argumentation daher
    >
    > kommen, so wie es auch
    > bei der Aussage "KDE
    > =
    > billiger
    > Windowsabklatsch" der Fall
    > ist.
    >
    > Genau. Sage ich auch immer
    > wenn mir keine
    > Argumente einfallen.
    >
    > Mann zeige mir die Argumentation im
    > Originalposting und ich mache mir die Mühe meine
    > Argumente zu bringen.
    >
    Mensch, dein erstes Geblubber war ja schon eine schwache Ausrede. Aber jetzt machst du dich wirklich lächerlich.


  15. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: DJM. 12.04.06 - 12:26


    > Trottelvernichter schrieb:

    > > > KDE = billiger Windowsabklatsch.

    > Diese Aussage war falsch, ist falsch und bleibt falsch, da nutzt auch die ständige
    > Wiederholung der Aussage nichts.

    doh! :) schrieb:

    > Mensch, dein erstes Geblubber war ja schon eine
    > schwache Ausrede. Aber jetzt machst du dich
    > wirklich lächerlich.


    Wenn sich einer lächerlich macht, dann doch wohl eher Du! Abgesehen davon, wenn ich Dein anderes Posting hier angucke ...
    https://forum.golem.de/read.php?10163,603958,604044#msg-604044

    ... dann komme ich zum Schluss dass Du Dir selbst widersprichst!

    Nicht sehr "glaubwürdig" von Dir!

    Hier bezichtigst Du "Trottelvernichter" "Geblubber" abgelassen zu haben weil er es falsch findet dass KDE ein "Windows-Abklatsch" sein soll, und im anderen Posting verteidigst Du KDE und gibst ihm eigentlich recht ... Hä? Wie denn jetzt?

    Klär mal Deine Fronten, Jüngelchen ... bevor Du von anderen behauptest sie würden "Geblubber" ablassen.


    DJM.


  16. Re: KDE ist Vistaware

    Autor: cocacloa 12.04.06 - 12:42

    ... unterm Strich bleibt das Geld nicht für Lizenzen auf der Strecke, sondern für die inverstierte Zeit. Da sind die Sachen von B.G. billig. Bspw. XP Prof. 240EUR für 3 Jahre macht 80EUR pro Jahr entspricht in etwa einer Arbeitsstunde pro Jahr. Da habe ich in Linux zum finden und einstellen des funktionierenden Grafiktreibers erheblich mehr investiert.

    Gen2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Olaf D. schrieb:
    > > > KDE = billiger Windowsabklatsch. Nie
    > war diese
    > Aussage wahrer als jetzt.
    >
    > Troll dich...husch husch..
    >
    > Was regst du dich eigentlich auf? Der große
    > Unterschied zwischen Windoze und KDE ist aber
    > immer noch, dass KDE umsonst ist. Während ihr Geld
    > fuer neue nicht vorhandene Features bezahlen
    > müsst, bleibt uns so eine Verarschung erspart.
    >


  17. (Hasta la) Vista = billiger Abklatsch von OSX und KDE! (nt)

    Autor: gno 12.04.06 - 13:19

    Der Wisch-da kommt mir nicht auf die Kischta...

    :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  2. IT-Sicherheitsadministrator (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  3. IT-Spezialist als Systemarchitekt (m/w/d)
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  4. IT Solutions Engineer SAP BI Analytics (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Asus Gaming Notebook 17,3" Ryzen 9 RTX 3070 1TB SSD für 1.699 (inkl. Direktabzug), Logitech...
  2. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku