1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorboten von KDE 4: KDE 3.5.3…

Re: Alles schön und gut, aber...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Alles schön und gut, aber...

Autor: Egon Ist 12.04.06 - 14:31

danielmader schrieb:
-------------------------------------------------------
> Eine Moodbar für amaroK? Fein, wird mir sicher
> gefallen, ein paar neue Features hier und dort
> auch.
>
> ABER ich verstehe einfach nicht, warum man sich
> nicht um die echten Baustellen kümmert...
>
> Werde ich es noch erleben, dass es eine
> einheitliche Syncing-Bibliothek gibt, die es mir
> erlauben wird mit komfortablen GUIs Handies und
> PDAs zu syncen?!? Wird Bluetooth jemals
> vollständig komfortabel zu bedienen sein? Wann
> gibt es endlich eine stabile, schicke und
> DE-integrierte VoIP-Applikation? Warum wird hier
> nicht mehr Arbeit in kcall investiert? Warum
> stirbt kmobiletools, obwohl es eine echte
> Killerapplikation sein könnte und schon sehr weit
> ist?
>
> Eine Moodbar dagegen steht bei mir an 1000000ter
> Stelle, was die Dringlichkeit angeht... DIESE o.g.
> Sachen fehlen einfach noch, um einen echten
> Desktopgebrauch auch für nicht leidensfähige
> Menschen möglich zu machen. Alles andere rockt
> doch sowieso... Da kann auch der Vista-Desktop
> einpacken.

Warum schreibst du deshalb einen so langen Text? Hier mal die Kurzfassung: Ich will, dass die KDE Entwickler unentgeldlich MEINE Probleme ZUERST lösen. Was andere wollen, selbst wenn es einen grösseren Nutzerkreis gibt, ist mir doch egal.
Siehst du, so geht das.


Neues Thema


Thema
 

Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 14:16
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Egon Ist | 12.04.06 - 14:31
 

Re: Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 14:42
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Nachtigall | 13.04.06 - 02:47
 

Re: Alles schön und gut, aber...

DexterF | 13.04.06 - 12:56
 

Re: Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 14:46
 

Re: Alles schön und gut, aber...

madendaniel | 12.04.06 - 15:12
 

Re: Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 16:30
 

Re: Alles schön und gut, aber...

KDEBoy | 12.04.06 - 16:48
 

Re: Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 18:58
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Nachtigall | 13.04.06 - 03:08
 

Re: Alles schön und gut, aber...

TheMarex | 12.04.06 - 16:49
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Laberbacke | 12.04.06 - 17:21
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Nachtigall | 13.04.06 - 03:02
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Trottelvernichter | 12.04.06 - 17:21
 

Re: Alles schön und gut, aber...

danielmader | 12.04.06 - 19:07
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Nachtigall | 13.04.06 - 02:56
 

falsch

DexterF | 13.04.06 - 02:00
 

Re: Alles schön und gut, aber...

Nachtigall | 13.04.06 - 02:41

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mathematiker / Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. Java Backend Entwickler (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Augsburg, Landshut, Nürnberg, Regensburg
  4. Inhouse Consultant HR-IT Systems (m/w/d)
    ista International GmbH, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Fernverkehr MAN baut 100 Millionen Euro teures Batteriewerk für E-Lkw
  2. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  3. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider


    Code-Genossenschaften: Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad
    Code-Genossenschaften
    Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

    Programmieren ohne Chef, das klingt für Angestellte wie ein Traum. Kleine Unternehmen wagen eine hierarchiefreie Graswurzelrevolution.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. Enterprise Netzwerk Wireguard-Spezialist Tailscale bietet eigenen SSH-Dienst
    2. Open Source Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
    3. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe

    1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
      Fake-Polizei-Anrufe
      Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

      Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

    2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
      5G
      Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

      Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

    3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
      5G
      Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

      Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


    1. 23:59

    2. 18:32

    3. 17:54

    4. 17:15

    5. 17:00

    6. 16:30

    7. 16:00

    8. 15:45