1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Centairstation: Ein fester…

Laut!!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Laut!!!!

    Autor: arknius 17.06.16 - 09:40

    Flugzeuge sind einfach scheisse laut!! Sowas in der Innenstadt? Dazu kommt Tonnenweise abgworfenes Kerosin. Mehr als widerlich....

    Wer denkt sich solche Konzepte aus? Wer bezahlt diese Leute
    ??

  2. Re: Laut!!!!

    Autor: Phiwa 17.06.16 - 09:50

    arknius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flugzeuge sind einfach scheisse laut!! Sowas in der Innenstadt? Dazu kommt
    > Tonnenweise abgworfenes Kerosin. Mehr als widerlich....
    >
    > Wer denkt sich solche Konzepte aus? Wer bezahlt diese Leute
    > ??

    Lesen...

    Das ganze Konzept basiert doch schon auf einer Entwicklung hin zu Hybrid- bzw. Elektroflugzeugen und da hält sich die Lautstärke (abgesehen von Abrollgeräuschen etc.) dann eher in Grenzen, wobei man natürlich noch nicht so genau abschätzen kann.

  3. Re: Laut!!!!

    Autor: FreiGeistler 17.06.16 - 10:17

    @Desertdelphin
    Wow.
    Wie man sich so in Rage schreiben und gleichzeitig für Kultiviert halten kann...
    Du hast sonstige Probleme und lässt dich im Forum aus?

    > Mit deinem Gebaren bist du maximal im Marketing tätig oder ein Consulter.
    Halte dich zurück ja? Weil du ja eh etwas besseres bist.

  4. Re: Laut!!!!

    Autor: Mephir 17.06.16 - 10:32

    arknius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu kommt Tonnenweise abgworfenes Kerosin. Mehr als widerlich....

    Das Gerücht scheint sich wohl hartnäckig zu halten.
    Dem ist aber nicht so.

    Einfaches Logikbeispiel: Wenn ein Diesel- oder Benzin-PKW durch Undichtigkeit einen Tropfen Diesel/Benzin verliert, ist die örtliche Polizei/Stadtverwaltung schnell dahinter, die jeweilige Feuerwehr zu rufen bzw. den Verursacher zur Entfernung zu verpflichten. (Ölbinder)
    Da ja angeblich 1 Tropfen bereits mehrere Tausend Liter Grundwasser verseuchen kann...

    Jetzt stell dir mal vor, ein großes Passagierflugzeug lässt mal eben ein paar Tausend Liter AvGas/Jet A-1 vor der Landung ab.
    Na, klingelts?

    Hier noch'n Refernzlink: http://www.airliners.de/warum-landung-kerosin-antworten-cockpit/33721

    Also wenn man auch nur mal eine Sekunde nachdenkt, wird man feststellen, dass das willkürliche Ablassen von Treibstoff nur ein Märchen ist; sogar mal vom wirtschaftlichen Aspekt abgesehen.

  5. Re: Laut!!!!

    Autor: FreiGeistler 17.06.16 - 10:40

    Das Projekt dürfte nur schon an den Sicherheitsforschriften scheitern.
    Ausserdem:
    sicherheit
    Vieleicht in 50 Jahren mal.

  6. Re: Laut!!!!

    Autor: grumbazor 17.06.16 - 10:43

    tonnenweise abgeworfenes Kerosin? Wo hast du den Blödsinn denn her?

  7. Re: Laut!!!!

    Autor: most 17.06.16 - 10:45

    Mephir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Also wenn man auch nur mal eine Sekunde nachdenkt, wird man feststellen,
    > dass das willkürliche Ablassen von Treibstoff nur ein Märchen ist; sogar
    > mal vom wirtschaftlichen Aspekt abgesehen.


    Wikipedia sagt dazu:

    Weil heutzutage die meisten Flugzeuge zweistrahlig und Notfälle sehr selten sind, wird das Ablassen von Treibstoff nur äußerst selten erforderlich. In Deutschland kommt es so zu etwa 50 Fällen pro Jahr, davon etwa die Hälfte in der zivilen Luftfahrt. Insgesamt werden so etwa 300 Tonnen freigesetzt, die zu feinen Tröpfchen von etwa einem Viertel Millimeter zerstäuben. Die meisten davon verdampfen in der Luft, nur etwa acht Prozent erreichen den Erdboden, wiederum verteilt auf eine sehr große Fläche. „Umweltbelastungen am Boden konnten bislang nicht nachgewiesen werden, da der Treibstoff auf dem Weg zur Erdoberfläche weiträumig verteilt wird und verdunstet.“[3]

  8. Re: Laut!!!!

    Autor: most 17.06.16 - 10:48

    grumbazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tonnenweise abgeworfenes Kerosin? Wo hast du den Blödsinn denn her?

    Vielleicht Wikipedia?

    In Deutschland kommt es so zu etwa 50 Fällen pro Jahr, davon etwa die Hälfte in der zivilen Luftfahrt. Insgesamt werden so etwa 300 Tonnen freigesetzt, die zu feinen Tröpfchen von etwa einem Viertel Millimeter zerstäuben.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fuel_Dumping

  9. Re: Laut!!!!

    Autor: FreiGeistler 17.06.16 - 11:00

    > Du schreibst genau das was ich bei mindestens einem Kommentar unter fast jedem Artikel denke. Kann man diesen Proleten nicht einfach das Internet wegnehmen.
    Bei dir sollte man anfangen.
    Ach so, ist ja Freitag.

  10. Re: Laut!!!!

    Autor: _4ubi_ 17.06.16 - 11:17

    Nennt man (Fuel-) Dumping. Wird meist in einem Gebiet gemacht mit wenig Besiedlung und einer Mindesthöhe von 6000ft (1800m). Wird von einem Fluglotsen zugewiesen.
    Hier können dann innerhalb weniger Minuten einige Tonnen Kerosin abgelassen werden.
    Das wird gemacht, da ein Flugzeug beim Start um eingies schwerer sein darf, als bei der Landung.

  11. Re: Laut!!!!

    Autor: Mephir 17.06.16 - 11:34

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... nur etwa acht Prozent erreichen den
    > Erdboden, wiederum verteilt auf eine sehr große Fläche.
    Mir persönlich ist das auch Latte, da sind die 500 Liter Diesel die 2x mal pro Woche bei einem LKW-Unfall die Autobahnböschung runterlaufen viel schlimmer.

    > „Umweltbelastungen am Boden konnten bislang nicht nachgewiesen
    > werden, da der Treibstoff auf dem Weg zur Erdoberfläche weiträumig verteilt
    > wird und verdunstet.“[3]
    Da frag' ich mich, ob es früher oder später nicht durch Kondensation wieder niederschlagen wird. Aber da wird wohl die Konzentration jedoch so gering sein, dass man es kaum noch nachweisen kann. Weiß da Jemand was dazu?

    PS: Als mir letztes Jahr die Dichtung der Einspritzpumpe, dank der glorreichen Idee unserer Regierung Biodiesel beizumischen, über den Jordan gegangen ist, konnte ich auch keine Kontamination des örtlichen Baggersees feststellen. :-P

  12. Re: Laut!!!!

    Autor: most 17.06.16 - 11:56

    ich wollte ja auch nur zeigen, dass Fuel Dumps durchaus vorkommen.

    Die Auswirkungen sind noch mal eine andere Geschichte. Im Vergleich zu den normalen Abgasen eines Flugzeugs (wie viel unverbranntes Kerosin tritt denn im Regelbetrieb aus, selbst im Promillebereich wird das den Fueldump um ein vielfaches übertreffen)
    aber vermutlich vernachlässigbar.

  13. Re: Laut!!!!

    Autor: Mephir 17.06.16 - 12:03

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich wollte ja auch nur zeigen, dass Fuel Dumps durchaus vorkommen.

    Ich unterschreib deine Beiträge auch. =D
    Wie sagt die Jugen von heute, "Word"?

  14. Re: Laut!!!!

    Autor: Jürgen Troll 17.06.16 - 13:11

    Läuft

  15. Re: Laut!!!!

    Autor: Eheran 17.06.16 - 14:23

    >Da frag' ich mich, ob es früher oder später nicht durch Kondensation wieder niederschlagen wird.
    Das und auch vieles anderes wird in der Luft wegoxidiert. Durch Sonnenlicht, Wasser und Sauerstoff. Es bleibt dann noch CO2 und H2O.

  16. Re: Laut!!!!

    Autor: gelöscht 17.06.16 - 14:27

    Besser als er im Lesen? Ja bin ich. Und Consulter? War ich selbst. Ja bin ich. Marketing... okay das ist nur das hörensagen von Kollegen. Arbeiten AT, kommen um 9 und gehen um 4. Aber das ist wohl firmenabhängig.

    Und wieso sich kultivierte Menschen nicht in Rage schreiben dürfen musst du mir noch erklären. Ich kann dieses dumme rumgetrolle einfach nicht mehr lesen. Und wenn es 10 mal gelöscht wird. Mir. Egal. Die Idioten dürfen laut rumschreien und werden als Mehrheit wargenommen, und wenn man auf der anderen Seite auch mal lauter schreit wird gleich rumgeheult.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.16 14:29 durch Desertdelphin.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) ERP - Accounting
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Head (m/f/div) of Information Technology (IT)
    Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt am Main
  3. DevOps Engineer (w/m/d)
    infraview GmbH, Mainz
  4. Projektmanager (m/w/d) und Prozesssteuerung
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de