1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › On Demand Deutschland: Tele Columbus…

Jaja, TC, der Laden ohne Techniker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jaja, TC, der Laden ohne Techniker

    Autor: LennStar 20.06.16 - 20:00

    Ich warte jedenfalls - nach einem weiteren Anruf und 2 mails - inzwischen einen Monat auf den Rückruf des Technikers.
    Die komplett-Abbrüche der Verbindung sind zwar weg, aber 1/3 Tag Pings im halb-Sekunden Bereich oder gerade jetzt 1,3 Sekunden bleiben.

    Beim Vormieter wars auch so, bis dann (nach 3 Anrufen) was verstellt wurde. Angeblich.

    Und Kündigungen ist für die auch ein Fremdwort, vor allem, wenn man nur Teile kündigt.


    Monopole halt.

  2. Re: Jaja, TC, der Laden ohne Techniker

    Autor: Maddix 21.06.16 - 08:20

    TC ist einfach ein ziemlich schiefer und korrupter Laden. Was die schon bei Verbraucherzentralen angeschwärzt wurden...
    Da regiert Dreistheit im Verbund mit Dummheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow
  2. RSG Group GmbH, Berlin
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  4. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer