Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Support-Ende für Windows 98 und…

Schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade

    Autor: ~The Judge~ 12.04.06 - 12:02

    Aber nach über 8 Jahren kann man ein System auch langsam mal wasserdicht haben, oder? ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  2. Re: Schade

    Autor: NetTraxX 12.04.06 - 12:05

    wann gab es überhaupt den letzten sicherheitspatch für 98.
    ich habe das betriebsystem nur noch auf einem offline pc.
    aber wenn ich sicherheitsnews lese, sehe ich immer nur patches für WIN2000++


  3. Re: Schade

    Autor: ~jaja~ 12.04.06 - 12:09

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber nach über 8 Jahren kann man ein System auch
    > langsam mal wasserdicht haben, oder? ;)

    Ist bei der Win9x Linie nicht zu erwarten, allein der Umstand dass es weder Dateirechte im FS noch Usergruppen unterschiedlicher Privilegien gibt ist die grösste aller Lücken in diesen Systemen.
    Genau deshalb musste Microsoft mit XP den Merge von Home und Professional endlich durchziehen.



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  4. Re: Schade

    Autor: QEmulator 12.04.06 - 12:09

    NetTraxX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wann gab es überhaupt den letzten sicherheitspatch
    > für 98.
    > ich habe das betriebsystem nur noch auf einem
    > offline pc.
    > aber wenn ich sicherheitsnews lese, sehe ich immer
    > nur patches für WIN2000++
    >
    Ich nutze es nur noch unter QEmu/VMWare für alte Spiel u.ä. Da sind Updates auch nicht mehr wichtig.

  5. Re: Schade

    Autor: the real ezhik 12.04.06 - 12:20

    NetTraxX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wann gab es überhaupt den letzten sicherheitspatch
    > für 98.
    > ich habe das betriebsystem nur noch auf einem
    > offline pc.
    > aber wenn ich sicherheitsnews lese, sehe ich immer
    > nur patches für WIN2000++
    >

    Im Prinzip wird fast nur noch der IE gepatcht, der letzte Patch ist auf jedem Fall noch aus diesem Jahr.
    Mein altes Notebook (P233 MMX, 96 MB, WLAN Karte) habe ich gerade mit Win98 neu installiert, dazu Firefox, nen Virenscanner und fertig ist meine kleine Surfmaschine.
    Den Unterschied zu meinem flotten Büro PC merke ich, sieht man vom Hochfahren ab, eigentlich nicht.

    ezhik


  6. Re: Schade

    Autor: arudil 12.04.06 - 12:24

    > Genau deshalb musste Microsoft mit XP den Merge
    > von Home und Professional endlich durchziehen.

    von NT und Ottonormal-windows meinst du, glaub ich.

  7. Re: Schade

    Autor: ~jaja~ 12.04.06 - 12:26

    arudil schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > von NT und Ottonormal-windows meinst du, glaub
    > ich.

    So kann man es auch ausdrücken, ich habe die Begriffe absichtlich so gewählt dass sie zeigen was der Ersatz ist. ;-)


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Schade

    Autor: Ken * 12.04.06 - 12:42

    Ich bin hier seit gestern wieder dran, unseren Familien-PC mit Windows ME neu aufzusetzen.. wenn er einmal läuft dann tut er das auch, wieso also zu einem anderen Windows umsteigen?

    Gruß,
    Ken

  9. Re: Schade

    Autor: Leo 12.04.06 - 12:50

    Ken * schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin hier seit gestern wieder dran, unseren
    > Familien-PC mit Windows ME neu aufzusetzen.. wenn
    > er einmal läuft dann tut er das auch, wieso also
    > zu einem anderen Windows umsteigen?
    >
    > Gruß,
    > Ken
    >
    >


    Warum setzt den dann neu auf, wenner läuft? ;)

    ME ist meiner Meinung nach das grottigste Windows, was je rauskam.

    ________________________________________________
    Erst, wenn man dreimal auf Holz klopfen will, stellt man fest, dass die Welt nur noch aus Plastik und Aluminium besteht.

  10. Re: Schade

    Autor: .. 12.04.06 - 12:55

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber nach über 8 Jahren kann man ein System auch
    > langsam mal wasserdicht haben, oder? ;)
    >
    > -----
    > Casket Crew - Ihr seid die Idioten, wir die
    > Lösung.

    Kommt auf das System an. Windows 2000 zum Beispiel war ein wirklich gutes System, das halt immer wieder kleinere Bugs hatte, die aber nicht tief saßen. ME dagegen wurde dermassen beschi..en designed, da kannst noch so viele Servicepacks rausbringen und das System wird immer noch schlecht laufen. Zum Glück war ME eh der Rohrkrepierer schlechthin.

  11. Re: Schade

    Autor: ~jaja~ 12.04.06 - 12:57

    Leo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum setzt den dann neu auf, wenner läuft? ;)

    Treffer. ;-)

    > ME ist meiner Meinung nach das grottigste Windows,
    > was je rauskam.

    Das konnte auch nicht gut gehen, WinMe kam nur raus um endlich den lästigen Support für Win95 loszuwerden, dass dabei nur halbgarer Mist rauskommt war eigentlich unvermeidlich.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: Schade

    Autor: Stardustdreamer 12.04.06 - 14:37

    NetTraxX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wann gab es überhaupt den letzten sicherheitspatch
    > für 98.
    > ich habe das betriebsystem nur noch auf einem
    > offline pc.
    > aber wenn ich sicherheitsnews lese, sehe ich immer
    > nur patches für WIN2000++

    Meines Wissens - bin jetzt zu faul zum Nachschauen - kam vor genau einem Jahr am 13.4.05 der letzte Patch raus.

  13. Re: Schade

    Autor: the real ezhik 12.04.06 - 19:18

    korrigiere: der letze Patch ist von heute

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  2. interhyp Gruppe, München
  3. DIS AG, München
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00