1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Förderung: Telekom räumt ein, dass…

Langsam verstehe ich warum es keinen Fortschritt gibt

  1. Beitrag
  1. Thema

Langsam verstehe ich warum es keinen Fortschritt gibt

Autor: Pferdesalami 27.06.16 - 13:29

Wenn alle auch noch die Anbieter verteidigen, dass es vollkommen ausreicht was bisher geboten wird und immer abstrusere Begründungen gegen schnelleres Internet gebracht werden. Wie wäre es damit. Zeit ist Geld und wenn meine Leitung schneller ist, dann ist sie auch für andere User wieder schneller frei. Ich spare Wartezeit und der Anbieter hat die Leitung wieder schneller frei. Aber bitte uns reicht doch allen 6 Mbit/s warum schnelleres Internet, damit kann ich auch meine 200 GB im Monat saugen mir is das eigentlich Wurst.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.16 13:30 durch Pferdesalami.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Langsam verstehe ich warum es keinen Fortschritt gibt

Pferdesalami | 27.06.16 - 13:29
 

Re: Langsam verstehe ich warum es...

neocron | 27.06.16 - 15:00
 

Re: Langsam verstehe ich warum es...

bombinho | 05.07.16 - 23:19
 

Re: Langsam verstehe ich warum es...

neocron | 05.07.16 - 23:55
 

0,384 auf 100 Mbit ist kein...

Ovaron | 30.06.16 - 20:36
 

Re: 0,384 auf 100 Mbit ist kein...

neocron | 30.06.16 - 20:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
    2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen