1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China baut eigenen Billig…

Kopie, Plagiat, Clone

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: MS-Admin 12.04.06 - 18:59

    sprich geklaut. Das ist es, was China macht. Und der dämliche Westen, der Angst um das Geschäft in dem potentiell riesigen Markt hat, lässt sich beklauen.

    Man kann den Chinesen keinen Vorwurf machen, dass sie ihren Sun-Tsu gelesen haben und beherzigen. Der Westen ist selber schuld, wenn er sich so ausnehmen lässt.

    Geschäft ist schiesslich Krieg.

  2. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: ms 12.04.06 - 19:08

    MS-Admin schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Geschäft ist schiesslich Krieg.
    >


    Nein, Black Metal ist Krieg!!111


    Dein Spruch ist ein Plagiat, Klon, eine Kopie!!1

  3. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: fluxpunkt 12.04.06 - 19:09

    Hey nich so freundlich - die ham unseren Transrapid geklaut.
    Naja in 20 Jahren können wir dann von ihrer Fortschrittlichen Technologie klauen :D

    < Geschäft ist schiesslich Krieg. >



  4. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: bluescreen 12.04.06 - 19:11

    Blackmetal is was für rosa Plüschhasen.
    Wacken war gestern junge!!!!

    > Nein, Black Metal ist Krieg!!111
    >
    > Dein Spruch ist ein Plagiat, Klon, eine Kopie!!1


  5. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: res 12.04.06 - 19:59

    Ja etwa ihre fortschrittlichen Autos ala Ssang Yong *g*

    fluxpunkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja in 20 Jahren können wir dann von ihrer
    > Fortschrittlichen Technologie klauen :D

  6. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Pornojäger 12.04.06 - 20:25

    fluxpunkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey nich so freundlich - die ham unseren
    > Transrapid geklaut.
    > Naja in 20 Jahren können wir dann von ihrer
    > Fortschrittlichen Technologie klauen :D
    >
    > < Geschäft ist schiesslich Krieg. >
    >
    >

    transrapid geklaut? die firmen waren ganz geil und geifernd auf den autrag. genau wie andere firmen, z.b. mercedes, man, vw, steyr (die liste ist beinahe endlos). vor lauter gier auf einen neuen markt und kurzfristigem shareholder-value denken wird eben die langfrist komplett außer acht gelassen.

  7. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Pornojäger 12.04.06 - 20:27

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja etwa ihre fortschrittlichen Autos ala Ssang
    > Yong *g*
    >
    > fluxpunkt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja in 20 Jahren können wir dann von
    > ihrer
    > Fortschrittlichen Technologie klauen
    > :D
    >
    mit mercedes getriebe und motor...wer ihnen die wohl verkauft hat

  8. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Mike 12.04.06 - 22:02

    Denn das ist alles nur geklaut ,(Eo , eo.)
    das ist alles gar nicht meine!(Eo.)
    Das ist alles nur geklaut ,(Eo , eo.)
    doch das weiß ich nur ganz alleine!(Eo.)
    Das ist alles nur geklaut und gestohlen ,
    nur gezogen und geraubt.
    Entschuldigung , das haben wir uns erlaubt.

  9. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: lilili 12.04.06 - 22:04

    fluxpunkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey nich so freundlich - die ham unseren
    > Transrapid geklaut.

    Naja, nachdem wir 20 Jahre gewartet haben bis mal ein Kunde vorbeikommt, der das Ging bauen will.


  10. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: SpitFire 13.04.06 - 01:44

    Geklaut? Na und, wayne juckts? Hauptsache ich wurd nicht beklaut und der chinesische Kunde freut sich!

  11. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: md 13.04.06 - 08:45

    bluescreen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nein, Black Metal ist Krieg!!111
    > >
    > Blackmetal is was für rosa Plüschhasen.
    > Wacken war gestern junge!!!!

    und was ist heute?


  12. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Trios 13.04.06 - 10:09

    apropos Autos ... . Kann mich erinnern, damals gab man den primitiven Schrottkisten aus Japan auf dem deutschen Markt keine Chance. Nuja, irren ist halt menschlich und stupide Arroganz heilbar, oder?

  13. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: kleinesg 13.04.06 - 11:31

    Kleine Korrektur:

    Denn das ist alles nul geklaut ,(Eo , eo.)
    das ist alles gal nicht meine!(Eo.)
    Das ist alles nul geklaut ,(Eo , eo.)
    doch das weiß ich nul ganz alleine!(Eo.)
    Das ist alles nul geklaut und gestohlen ,
    nul gezogen und gelaubt.
    Entschuldigung , das haben wil uns ellaubt.

    Schöne Ostertage!

  14. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: is_ejal 13.04.06 - 12:07

    MS-Admin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sprich geklaut. Das ist es, was China macht. Und
    > der dämliche Westen, der Angst um das Geschäft in
    > dem potentiell riesigen Markt hat, lässt sich
    > beklauen.
    >
    > Man kann den Chinesen keinen Vorwurf machen, dass
    > sie ihren Sun-Tsu gelesen haben und beherzigen.
    > Der Westen ist selber schuld, wenn er sich so
    > ausnehmen lässt.
    >
    > Geschäft ist schiesslich Krieg.
    >
    Na ja, und wer aus D an diesen Computer rankommen könnte würde ihn bestimmt auch kaufen. ;-)

  15. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: hefner 13.04.06 - 12:08

    md schrieb:

    > Wacken war gestern junge!!!!
    >
    > und was ist heute?

    With Full Force !!!!!

    www.with-full-force.de

  16. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: res 13.04.06 - 12:20

    > mit mercedes getriebe und motor...

    Ja und den miesesten ADAC Crashtest-Resultaten seit 30 Jahren.

  17. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: res 13.04.06 - 12:23

    Soweit ich weiß, sind die deutschen Marken nach wie vor führend :) Mag sein, dass ein Toyota zehn mal so lange hält wie eine E-Klasse. Besser verkauft werden aber immer noch Daimler, Audi, BMW und Konsorten :)

    Trios schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > apropos Autos ... . Kann mich erinnern, damals gab
    > man den primitiven Schrottkisten aus Japan auf dem
    > deutschen Markt keine Chance. Nuja, irren ist halt
    > menschlich und stupide Arroganz heilbar, oder?


  18. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Zutil 13.04.06 - 12:48

    kleinesg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kleine Korrektur:
    >
    > Denn das ist alles nul geklaut ,(Eo , eo.)
    > das ist alles gal nicht meine!(Eo.)
    > Das ist alles nul geklaut ,(Eo , eo.)
    > doch das weiß ich nul ganz alleine!(Eo.)
    > Das ist alles nul geklaut und gestohlen ,
    > nul gezogen und gelaubt.
    > Entschuldigung , das haben wil uns ellaubt.
    >
    > Schöne Ostertage!


    tsts... die japaner haben hier nun wirklich nichts zu suchen ;)

  19. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Nobbi 13.04.06 - 23:08

    hefner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > md schrieb:
    >
    > > Wacken war gestern junge!!!!
    >
    > und
    > was ist heute?
    >
    > With Full Force !!!!!
    >
    > www.with-full-force.de
    >
    >


    Ach ja, das möchte gern Wacken. Schönes Ding =) Aber ist trotzdem lustig, sind nur viele Nu-Metal und Ami-Rock Bands dabei - nervt a bissl.

    Black Metal ist für Plüschhasen - stimmt schon... aber stand nich jeder in seiner Jugend auf Plüschhasen?

  20. Re: Kopie, Plagiat, Clone

    Autor: Nobbi 13.04.06 - 23:16

    Trios schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > apropos Autos ... . Kann mich erinnern, damals gab
    > man den primitiven Schrottkisten aus Japan auf dem
    > deutschen Markt keine Chance. Nuja, irren ist halt
    > menschlich und stupide Arroganz heilbar, oder?

    Schön, daß Du damals noch nicht einmal einen Führerschein hattest und von Autos schon mal gar keine Ahnung. Aber erzähl ruhig mehr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
    Galaxy Note 20 im Hands-on
    Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

    Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
    2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
    3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer