Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bone: Großes Kuh-Rennen im Episoden…

Spiele in Episoden machen keinen Sinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spiele in Episoden machen keinen Sinn

    Autor: LH 13.04.06 - 11:39

    Also ich sehe den Sinn solche Episodenspiele nicht.

    Wenn man bedenkt wielange man hier auf eine Fortsetzung warten muss verstehe ich nicht warum sich jemand soetwas antut. Ich glaube gerne das das Spiel gut ist, aber 6 Monate auf 4 Stunden Spielzeit zu warten ist es mir nicht wert. Adventures sind zu komplex um auf diese Art weiterentwickelt zu werden.

    Rennmspiele stelle ich mir da schon sinnvoller vor. Dort könnte man relativ leicht neue Autos liefern, neue Strecken und einen Storymodus vorrantreiben ohne gleich im grunde ein ganz neues Spiel zu entwickeln. Aber Adventures bestehen im Grunde nur aus Story und Objektverknüpfungen, da kann man nicht soo viel zwischen den Folgen an Inhalt teilen.

    Außerdem empfinde ich die Spiele als doch recht teuer, wenn ich das im Vergleich zu WorldofWarcraft betracht wo ich zwar monatlich bezahle, aber dafür auch riesige Mengen an Aufgaben habe ist das schon deutlich zu teuer.

  2. wow ist langweilig

    Autor: xXXXx 13.04.06 - 12:28

    bietet nicht viel für leute, die schon länger mmorpgs zocken. nur für warcraft-fans.

  3. Re: wow ist langweilig

    Autor: gast 13.04.06 - 12:38

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bietet nicht viel für leute, die schon länger
    > mmorpgs zocken. nur für warcraft-fans.


    ich habe bisher nur guild wars gezockt und kurz lineage2 c4,
    beides langweilig im vergleich zu oblivion, liegt an diesen kiddis die von cs aufs onlinegamen in rollenspielen gewechselnt sind ^^
    ->onlinespiele haben ohne den richtigen mitspielern 0 tiefe

  4. kt: sry für die fehler keine zeit gehabt..

    Autor: gast-again 13.04.06 - 12:39

    kein text

  5. Re: wow ist langweilig

    Autor: LH 13.04.06 - 12:56

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bietet nicht viel für leute, die schon länger
    > mmorpgs zocken. nur für warcraft-fans.

    Zweifellos kann man anstelle von WoW auch viele andere MMORPGs nennen, oder auch generell viele Online-Spiele.
    Ich bin Warcraft-Fan und bin daher mit WoW auch glücklich ;)

  6. Re: kt: sry für die fehler keine zeit gehabt..

    Autor: Nick A. Buser 13.04.06 - 13:39

    gast-again schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein text

    Und da ist er wieder, unser Mr."IchlegmirjedenTagmindestenszehnneueUserAccountszu"

    Nick

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-48%) 25,99€
  3. 2,69€
  4. 5,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02