1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fair-use-Policy von Number26: Fünf…

Oder man geht einfach zur DKB ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: thomas001le 07.07.16 - 16:17

    k.t.

  2. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: jokey2k 07.07.16 - 18:40

    thomas001le schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.t.

    Leider können die bis heute keine Zahlungsbenachrichtigung per push oder SMS..

  3. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: Lean11 07.07.16 - 19:24

    Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)

  4. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: ChevalAlazan 07.07.16 - 20:13

    Lean11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)

    Oh nein! Du hast ja so recht! So häufig wie de 80 Millionen Deutschen im Ausland sind, die leben ja quasi alle an der deutschen Grenze und fahren mindestens viermal pro Woche ins Ausland um dort Bargeld abzuheben - also wenn man diese Fakten alle bedenkt, ist es natürlich absolut widersinnig zur DKB zu gehen.

    #HändezuckenumGegenübermalgegendieWandzustoßen

  5. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: Anonymer Nutzer 07.07.16 - 20:44

    K.T.

  6. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: nicoledos 07.07.16 - 20:58

    sollte wohl GLS werden.

    Die Bank, die jetzt Zusatzbeiträge von den Mitgliedern und Kontoführungsgebühren einführt. Im Preiskampf keine alternative, da kann man auch bei der örtlichen Sparkasse bleiben.

  7. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: Fabido123 07.07.16 - 21:16

    Ich bin gerade 3 Wochen in Norwegen mit dem Motorrad unterwegs, im Gegensatz zu meiner Number26 Mastercard wurde die Visa der VR Bank ab und an nicht genommen und sie zahlten mehr als ich...Die Karte habe ich hauptsächlich für meine Motorradtouren, wieso sollte ich da zur DKB gehen?! Du kannst doch da bleiben, wenn du deine Karte nicht im Ausland nutzt...Aber schon klar...wie oft wirst du wohl ins Ausland fahren? Da jucken dich ja 1,75% nicht...aber für manche ist es halt super, auch im Ausland ohne Gebühren etwas Geld abheben zu können, die 5 mal reichen da voll und ganz aus :)

  8. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: ICH_DU 07.07.16 - 21:21

    Mit der DKB kann man auch im Ausland kostenfrei Geld abheben. Nur das bezahlen an der Kasse kostet 1,75%

  9. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: Anonymer Nutzer 07.07.16 - 21:39

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte wohl GLS werden.
    >
    > Die Bank, die jetzt Zusatzbeiträge von den Mitgliedern und
    > Kontoführungsgebühren einführt. Im Preiskampf keine alternative, da kann
    > man auch bei der örtlichen Sparkasse bleiben.

    Ups. GLS natürlich.
    Nunja für leute die auf jeden cent schauen ist die bank vielleichts nichts. Eher für leute die ihr geld auch sinnvoll investiert wissen wollen.

  10. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: hans2k 08.07.16 - 07:36

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit der DKB kann man auch im Ausland kostenfrei Geld abheben. Nur das
    > bezahlen an der Kasse kostet 1,75%

    Leider stimmt das nicht ganz. Teilweise verlangen die örtlichen Banken Gebühren und diese muss man dann auch zahlen. Bis zum Juni dieses Jahres konnte man sich die Gebühren von der DKB zurückholen, dies haben sie aufgrund der Niedrigzinspolitil eingestellt.

  11. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: chefin 08.07.16 - 08:12

    ChevalAlazan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lean11 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)
    >
    > Oh nein! Du hast ja so recht! So häufig wie de 80 Millionen Deutschen im
    > Ausland sind, die leben ja quasi alle an der deutschen Grenze und fahren
    > mindestens viermal pro Woche ins Ausland um dort Bargeld abzuheben - also
    > wenn man diese Fakten alle bedenkt, ist es natürlich absolut widersinnig
    > zur DKB zu gehen.
    >
    > #HändezuckenumGegenübermalgegendieWandzustoßen

    ich gebe im Urlaub 2000 Euro aus (zusätzlich zur gebuchten Leistung). 1,75% davon sind also 35 Euro. Bei 2 Euro je Abhebung und 5 freien Abhebungen müsste ich also 18x abheben im Jahr um drüber zu kommen. 3x extra pro Monat.

    Allerdings finde ich diese 1,75% nicht, scheinbar sind das Sonderfälle in USA und Thailand, wenn man einen Automat benutzen will, der nicht am Visa-Netz angeschlossen ist.

  12. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: Spaghetticode 08.07.16 - 08:42

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings finde ich diese 1,75% nicht, scheinbar sind das Sonderfälle in
    > USA und Thailand, wenn man einen Automat benutzen will, der nicht am
    > Visa-Netz angeschlossen ist.

    Das steht im Preis- und Leistungsverzeichnis unter 1.1.3 und gilt wie von „ICH_DU“ oben gesagt nur für bargeldlose Zahlung und nicht am Geldautomaten.

  13. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: elknipso 08.07.16 - 09:31

    Lean11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)


    Ich bin nun selbst schon fast 10 Jahre bei der DKB und sehr zufrieden mit dem Laden. Und ganz ehrlich, ich bekomme dort soviele Leistungen zuverlässig und kostenlos da jucken mich die 1,75 Prozent kein bisschen wenn ich mal in Ausland unterwegs sind. Das sind selbst bei 1.000 Euro gerade mal 17,50 Euro. Juckt mich herzlich wenig bei einem Urlaub.

  14. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: Top-OR 08.07.16 - 10:13

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lean11 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)
    >
    > Ich bin nun selbst schon fast 10 Jahre bei der DKB und sehr zufrieden mit
    > dem Laden. Und ganz ehrlich, ich bekomme dort soviele Leistungen
    > zuverlässig und kostenlos da jucken mich die 1,75 Prozent kein bisschen
    > wenn ich mal in Ausland unterwegs sind. Das sind selbst bei 1.000 Euro
    > gerade mal 17,50 Euro. Juckt mich herzlich wenig bei einem Urlaub.

    So siehts aus!

    -----
    Verallgemeinerungen sind IMMER falsch.

  15. Re: Oder man geht einfach zur PSD Bank ;-)

    Autor: devman 08.07.16 - 10:22

    k.t.

  16. Oder man hat zwei Kreditkarten

    Autor: buuii 08.07.16 - 10:36

    Und weil es so schön ist:
    Oder man geht zur Consorsbank, hebt mit deren Visakarte Bargeld an allen Automaten mit Visa Zeichen drauf Weltweit kostenlos Bargeld ab UND holt sich zusätzlich noch eine Kreditkarte OHNE Fremdwährungseinsatz (z.B. die von der Advanzia Bank / Gebührenfrei.com etc) und lacht alle aus die ihrer Bank auch noch Kohle in den Arsch schieben dafür das die ihr Geld verwalten DARF!

  17. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: ICH_DU 08.07.16 - 10:50

    hans2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ICH_DU schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit der DKB kann man auch im Ausland kostenfrei Geld abheben. Nur das
    > > bezahlen an der Kasse kostet 1,75%
    >
    > Leider stimmt das nicht ganz. Teilweise verlangen die örtlichen Banken
    > Gebühren und diese muss man dann auch zahlen. Bis zum Juni dieses Jahres
    > konnte man sich die Gebühren von der DKB zurückholen, dies haben sie
    > aufgrund der Niedrigzinspolitil eingestellt.

    Stimmt, aber die gebührt hat aber nix mit der DKB zu tun wie bei anderen Kreditkarten wo zur automatengebührt noch die Kreditkarten gebühr kommt.
    Ausserdem sind die automatengebühren relativ selten, hab das bisher erst bei ein Paar Sparkassen erlebt z.B. in Bonn.

    Prinzipiell finde ich die Debatte welche Bank die beste ist ziemlich dämlich. Ich fahre mit meiner 3 Banken Politik ziemlich gut ;)
    Die Number26 wollte in Italien neulich nicht am Automaten also Backup Karte von der DKB und im absoluten Notfall hab ich noch ein Postbank Konto bei dem ich auch in Italien gebührenfrei bei der deutschen Bank Geld bekomme.
    In Prag hab ich mit Number26 bezahlt weil es dort kein Fremdwährung Aufschlag gibt

    Alle Banken haben ihre Vorteile und wenn man die kombiniert, fährt man am besten

  18. Re: Oder man geht einfach zur DKB ;-)

    Autor: Thiesi 08.07.16 - 11:08

    ChevalAlazan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lean11 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und zahlt bei jedem Bezahlen im Ausland 1,75% Gebür! ;-)
    >
    > Oh nein! Du hast ja so recht! So häufig wie de 80 Millionen Deutschen im
    > Ausland sind, die leben ja quasi alle an der deutschen Grenze und fahren
    > mindestens viermal pro Woche ins Ausland um dort Bargeld abzuheben - also
    > wenn man diese Fakten alle bedenkt, ist es natürlich absolut widersinnig
    > zur DKB zu gehen.

    Mist, da muss mir wohl entgangen sein, dass noch niemand das Internetz erfunden hat.
    >
    > #HändezuckenumGegenübermalgegendieWandzustoßen

  19. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: Spaghetticode 08.07.16 - 11:15

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausserdem sind die automatengebühren relativ selten, hab das bisher erst
    > bei ein Paar Sparkassen erlebt z.B. in Bonn.

    Wie hoch ist die Gebühr beispielsweise, wenn eine erhoben wird? Ich kann mir vorstellen, dass sie bei ca. 3,50 ¤ liegt (zusätzlich zu den 1,74 ¤, die die Bank im Hintergrund zahlt).

  20. Re: Oder man geht einfach zur GSL ;-)

    Autor: TC 08.07.16 - 19:53

    Ist das nicht ein Paketdienst? ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. 6,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de