Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon Software 16.7.2: Neuer…

R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

  1. Beitrag
  1. Thema

R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Autor: Crossfire579 13.07.16 - 18:23

Warum werden diese Karten die ganze Zeit verglichen? Die 1060 wird deutlich mehr kosten als die 480. wenn dann könnte man eine 490 vergleichen wenn die 300¤ kostet


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Crossfire579 | 13.07.16 - 18:23
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

iToms | 13.07.16 - 18:29
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 18:43
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

SirebRaM | 13.07.16 - 18:59
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

ms (Golem.de) | 13.07.16 - 19:01
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 19:20
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Crossfire579 | 13.07.16 - 19:25
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 19:27
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

ms (Golem.de) | 13.07.16 - 19:33
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 19:39
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

ms (Golem.de) | 13.07.16 - 19:42
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 19:44
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

bark | 13.07.16 - 20:07
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 20:18
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Username321 | 13.07.16 - 21:23
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Sarkastius | 14.07.16 - 02:39
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

eXXogene | 14.07.16 - 07:25
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Anonymer Nutzer | 14.07.16 - 08:35
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Username321 | 14.07.16 - 15:28
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

bark | 13.07.16 - 23:25
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Booth | 13.07.16 - 20:09
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

grmpf | 14.07.16 - 08:46
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Anonymer Nutzer | 14.07.16 - 09:30
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Menplant | 14.07.16 - 09:54
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Booth | 14.07.16 - 10:06
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

wilu1981 | 14.07.16 - 11:32
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 14.07.16 - 12:06
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

wilu1981 | 14.07.16 - 13:33
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Shrimpy | 14.07.16 - 23:17
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

melaw | 18.07.16 - 13:58
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

AssKickA | 14.07.16 - 15:21
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

wilu1981 | 14.07.16 - 15:30
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

Menplant | 14.07.16 - 15:58
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

SirebRaM | 13.07.16 - 19:40
 

Re: R9 480 keine Konkurrenz zur GTX 1060

r3bel | 13.07.16 - 19:43

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  3. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  4. SAPCORDA SERVICE GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02