1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtuber: Medienschelte von Pewdiepie

Wer ist das überhaupt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer ist das überhaupt?

    Autor: m9898 14.07.16 - 22:36

    Komischer Typ mit pinkem T-Shirt und einem Cutter auf Crack. Wer tut sich sowas freiwillig an?

  2. Re: Wer ist das überhaupt?

    Autor: aha47 14.07.16 - 23:28

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komischer Typ mit pinkem T-Shirt und einem Cutter auf Crack. Wer tut sich
    > sowas freiwillig an?

    Niemand, der bei klarem Verstand ist.

  3. Re: Wer ist das überhaupt?

    Autor: San_Tropez 15.07.16 - 16:04

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komischer Typ mit pinkem T-Shirt und einem Cutter auf Crack. Wer tut sich
    > sowas freiwillig an?

    Natürlich niemand mit solch erlesenem Geschmack wie du!

  4. Re: Wer ist das überhaupt?

    Autor: Der Held vom... 16.07.16 - 08:39

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komischer Typ mit pinkem T-Shirt und einem Cutter
    > auf Crack. Wer tut sich sowas freiwillig an?

    Ganz ehrlich? Ich kann es nicht beurteilen, da ich verbrieft *keinen einzigen* Clip von ihm kenne und mit der Person nur etwas anfangen kann, weil ab und an in Medien über ihn berichtet wird (Darunter vermutlich auch jene Medien, die er für irrelevant hält ...). Er könnte grandios oder scheiße sein, es berührt meine Lebenswirklichkeit einfach nicht. Mir ist schon irgendwie aufgegangen, dass der sich mit Videospielen auseinandersetzt, als eines meiner Hobby durchaus betrifft, aber anscheinend sind das doch irgendwie zwei Planeten ... Beide kreisen um die selbe Sonne, aber dazwischen liegt viel luftleerer Raum.

    Übrigens habe ich auch von einer Kampagne gegen den Mann nichts mitbekommen. Aus meinem egozentrischen Weltbild heraus betrachtet, kann das alles also nicht so wild sein, sonst wüsste ich ja davon. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  4. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  2. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  3. 26,90€ (Bestpreis!)
  4. (bis 21. Januar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing