1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go…

Re: Gameplay leider mies.

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Gameplay leider mies.

Autor: quineloe 20.07.16 - 20:19

Niaxa schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Weis ich nicht, ich sehe das es 3 Pfoten weit von mir entfernt ist, aber
> ich finde es einfach nicht.


Wenn Pokemon despawnen, bleiben die tracks trotzdem erhalten.

Deswegen musst du die app eigentlich alle 10 Minuten neustarten, wenn du damit arbeiten willst.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Gameplay leider mies.

Keepo | 18.07.16 - 19:28
 

Und Datenschutz und AGBs noch mieser

miauwww | 18.07.16 - 19:42
 

Re: Und Datenschutz und AGBs noch mieser

Phreeze | 19.07.16 - 11:28
 

Re: Gameplay leider mies.

kelzinc | 18.07.16 - 19:48
 

Re: Gameplay leider mies.

quineloe | 18.07.16 - 19:52
 

Re: Gameplay leider mies.

MK899 | 18.07.16 - 19:56
 

Re: Gameplay leider mies.

Keepo | 18.07.16 - 20:24
 

Re: Gameplay leider mies.

androidfanboy1882 | 18.07.16 - 20:35
 

Re: Gameplay leider mies.

Vaako | 18.07.16 - 20:47
 

Re: Gameplay leider mies.

picaschaf | 18.07.16 - 20:54
 

Re: Gameplay leider mies.

quineloe | 18.07.16 - 21:00
 

Re: Gameplay leider mies.

Alashazz | 18.07.16 - 21:13
 

Re: Gameplay leider mies.

Niaxa | 18.07.16 - 21:14
 

Re: Gameplay leider mies.

lottikarotti | 19.07.16 - 10:58
 

Re: Gameplay leider mies.

Niaxa | 19.07.16 - 14:02
 

Re: Gameplay leider mies.

MD94 | 19.07.16 - 14:45
 

Re: Gameplay leider mies.

quineloe | 20.07.16 - 20:19
 

Re: Gameplay leider mies.

Pallchek | 20.07.16 - 21:10
 

Re: Gameplay leider mies.

mnementh | 18.07.16 - 23:18
 

Re: Gameplay leider mies.

lottikarotti | 19.07.16 - 10:57
 

Re: Gameplay leider mies.

cry88 | 19.07.16 - 10:29
 

Re: Gameplay leider mies.

thecrew | 19.07.16 - 13:52
 

Re: Gameplay leider mies.

Keepo | 19.07.16 - 14:52
 

Re: Gameplay leider mies.

cry88 | 19.07.16 - 14:53
 

Re: Gameplay leider mies.

Michael H. | 19.07.16 - 12:18
 

Re: Gameplay leider mies.

Dwalinn | 19.07.16 - 13:16
 

Re: Gameplay leider mies.

Prypjat | 19.07.16 - 15:02
 

Re: Gameplay leider mies.

thecrew | 19.07.16 - 17:09
 

Re: Gameplay leider mies.

Prypjat | 20.07.16 - 07:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. Scheer GmbH, Saarbrücken, Basel (Schweiz)
  3. Klinikum der Universität München, Großhadern
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück