1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AjaxXLS: Online-Betrachter…

Internet Explorer... LOL

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Internet Explorer... LOL

Autor: nichdasub_zero 18.04.06 - 16:49

also erstmal, wer heutzutage noch den internet explorer von microsoft nutzt.... naja, was soll ich dazu sagen, der soll sich dann halt das office paket von microsoft kaufen^^

hoch leben die 10% gecko-user ;)

-------------


>> zum ausführen
>> wird lediglich ein aktueller firefox (oder anderer
>> gecko-basierter browser) benötigt.

> Eben. Damit ist es eben nicht mehr plattformunabhängig, sondern an
> Gecko gebunden.

quatsch kein scheis... gecko widerum ist plattformunabhängig und damit für jedermann zu haben. also is es im endeffekt auch wieder plattformunabhängig. man braucht halt ne bestimmte startvorraussetzung, und das ist gecko.

oder will mir einer sagen, das Java NICHT plattformunabhänig ist. für java brauch ich auch ne JVM um java-"sachen" zu benutzen ;)

gruß


Neues Thema


Thema
 

Internet Explorer... LOL

nichdasub_zero | 18.04.06 - 16:49

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referatsleiter / Referatsleiterin (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Full Stack Developer (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Bildverarbeitung / Industrie 4.0
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  4. IT-Security Architekt (m/w/d)
    Mojn GmbH, Bremen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ statt 99,99€
  2. (u. a. Acer Nitro Gaming-Monitor 27 Zoll Full-HD 165 Hz für 199,90€ statt 269€)
  3. 919.90€ statt 1.289,80€
  4. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de