Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Anniversary Update…

Liebe Spiele-Entwickler

  1. Beitrag
  1. Thema

Liebe Spiele-Entwickler

Autor: UdoBerger 29.07.16 - 10:40

macht endlich was, damit ich auch unter Linux zocken kann - denn genau dafür brauche ich noch Windows.
Ich werde auch in Zukunft am PC sitzen und spielen wollen - keine noch so neue PlayStation 5/6/8 ... oder erst recht nicht XBox ... wird mich an den Fernseher locken ( da hat nämlich meine Frau was dagegen ) - die sammeln ja die Daten mindestens genauso wie jetzt Microsoft. Ein Google-OS ? der Sammelerfinder überhaupt.
Steam-OS - könnte eine Alternative sein - aber MS hat ja genug Geld, die kaufen die bestimmt noch.
Abgesehen davon bräuchte ich Cortana nicht um Programme zu suchen, wenn ich endlich wieder wissen würde, wo die denn sind. Seit Windows 7 macht man das ja, mittlerweile hat sich die Mehrheit wohl daran gewöhnt.
Aber wer ständig "Siri" oder "Google" ruft, kann dann demnächst auch noch "Cortana" rufen - die wissen ja sowieso alles - dann noch die Amazon-Box aufstellen und alles wird gut ... "Scotty, beam mich mal an meinen Urlaubsort" ...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Liebe Spiele-Entwickler

UdoBerger | 29.07.16 - 10:40
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Blutgruppe10w60 | 29.07.16 - 10:46
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

UdoBerger | 29.07.16 - 10:54
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Squirrelchen | 29.07.16 - 11:46
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

UdoBerger | 29.07.16 - 11:57
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

matok | 29.07.16 - 12:07
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 12:21
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Graveangel | 29.07.16 - 15:14
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

AnonymerHH | 29.07.16 - 13:48
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

TheUnichi | 29.07.16 - 14:02
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Prypjat | 29.07.16 - 15:36
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

TheUnichi | 01.08.16 - 11:22
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

honk | 29.07.16 - 17:21
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

TheUnichi | 01.08.16 - 11:34
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Soraphis | 29.07.16 - 11:55
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

christi1992 | 29.07.16 - 11:22
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

matok | 29.07.16 - 12:02
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Wallbreaker | 29.07.16 - 15:30
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

burzum | 29.07.16 - 11:48
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 12:18
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 12:39
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

AnonymerHH | 29.07.16 - 13:57
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 15:24
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Wallbreaker | 29.07.16 - 15:38
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

unbuntu | 29.07.16 - 12:19
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 12:23
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

matok | 29.07.16 - 13:30
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

unbuntu | 29.07.16 - 14:09
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 15:28
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

TheUnichi | 01.08.16 - 11:19
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Nikolaus117 | 29.07.16 - 15:52
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pseudo | 29.07.16 - 15:52
 

Re: Linux

Missingno. | 29.07.16 - 15:55
 

Re: Linux

pythoneer | 29.07.16 - 16:39
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 16:38
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

MeisterLampe2 | 29.07.16 - 18:25
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

pythoneer | 29.07.16 - 19:00
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

MeisterLampe2 | 29.07.16 - 21:26
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

divStar | 30.07.16 - 18:21
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Dummer Mensch | 30.07.16 - 19:04
 

Re: Liebe Spiele-Entwickler

Thaodan | 31.07.16 - 22:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. telent GmbH, Oberhausen, Reutlingen
  3. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg im Breisgau, Efringen-Kirchen
  4. Evonik Industries AG, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
  2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
    FRK
    Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

    Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

  2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
    Brexit
    Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

    Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

  3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
    Innenministerium
    Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

    Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


  1. 18:41

  2. 17:29

  3. 17:15

  4. 16:01

  5. 15:35

  6. 15:17

  7. 15:10

  8. 14:52