Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa 17: Sonderpartnerschaft mit den…

Ehre wem Ehre gebührt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: Acid 303 02.08.16 - 10:34

    mia san mia

  2. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: ibsi 02.08.16 - 10:45

    Auf das ich einen Shitstorm vom Zaun breche...
    Ehre für was? "Ich seh da nur trainierte Reiche mit 'nem Ball und mehr nicht"

  3. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: MrReset 02.08.16 - 10:50

    Der eine börstennotierte Konzern (EA) hat mit einem anderen börsennotieren Konzern (FCB) eine Kooperation geschlossen. *gähn*
    Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...

  4. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: eleaiactaest 02.08.16 - 10:58

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der eine börstennotierte Konzern (EA) hat mit einem anderen börsennotieren
    > Konzern (FCB) eine Kooperation geschlossen. *gähn*
    > Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...
    Fast... nur einer der beiden Konzerne ist an der Börse.... *auchgähn*

  5. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: MrReset 02.08.16 - 11:03

    @eleaiactaest
    Stimmt, die FC Bayern München AG ist nicht börsennotiert. Sind also beides "nur" Aktiengesellschaften ...
    Interessant, dass Addidas 8,3% Anteile der FCB AG besitzt. Ob da andere Vereine von Addidas nur B-Ware bekommen? Man weiß es nicht ...

  6. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: Jolla 02.08.16 - 11:05

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...

    *schwelg*

  7. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: Jolla 02.08.16 - 11:06

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vereine von Addidas nur B-Ware bekommen? Man weiß es nicht ...

    Die bekommen die Meistertrikots der letzten Saison. Damit's bei denen auch mal klappt *eg*

  8. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: derKlaus 02.08.16 - 12:29

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf das ich einen Shitstorm vom Zaun breche...
    > Ehre für was? "Ich seh da nur trainierte Reiche mit 'nem Ball und mehr
    > nicht"
    Also wenn man bedenkt, dass der FCB Ende der 70er/Anfang der 80er fast dasselbe Schicksal des TSV 1860 München geteilt hätte (Zahlungsunfähigkeit mit Zwangsabstieg in die unteren Ligen), kann man schon von einer Leistung sprechen.
    Dass es beim Profifußball um unverständlich hohe Zahlen geht, steht auf einem anderen Blatt. Im Endeffekt bestimmt der Markt halt die Preise.

  9. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: derKlaus 02.08.16 - 12:34

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @eleaiactaest
    > Stimmt, die FC Bayern München AG ist nicht börsennotiert. Sind also beides
    > "nur" Aktiengesellschaften ...
    Börsennotiert ist dann aber doch nochmal was anderes.

    > Interessant, dass Addidas 8,3% Anteile der FCB AG besitzt. Ob da andere
    > Vereine von Addidas nur B-Ware bekommen? Man weiß es nicht ...
    Nö, die liefert dann Puma (an die Schweiz).

  10. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: MantaStyle 02.08.16 - 12:39

    World Cup auf dem NES.
    Bessscccccchte

  11. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: ibsi 02.08.16 - 13:00

    Naja, irgendwo war da sicher eine Leistung. Aber was ist es heute? Es werden halt einfach die besten Spieler dazu gekauft. Und wenn man das meiste Geld hat, kann man sich halt auch alle leisten.
    Hab dieses "Verein-Fantum" nie verstanden. Wie kann man von einem Verein, der alle paar Jahre komplett ausgetauscht wird, ein Fan sein? oO Vom Namen?
    Bei Musik kann ich es verstehen, da wechseln im Normalfall nicht die Musiker, und wenn dann nur einzelne Teile.
    Bei Filmen sind es Schauspieler oder die Filme an sich.
    Wenn die Leute Fans von einzelnen Spielern sind, kann ich das auch nachvollziehen. Aber wie kann man von einem Unternehmen (in der Form) ein Fan sein? oO

    Auch das Fanboygehabe bei Apple, Samsung, LG, .... ist da meist anders.

  12. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: MrReset 02.08.16 - 14:02

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrReset schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...
    >
    > *schwelg*

    GOAL! ist m.M.n. immer noch das unterhaltsamste Fußballspiel am Computer ever! Knapp vor Kick Off 2 am AMIGA. Ich hab ja auf Kick Off Revival gehofft, aber die Berichte über die PS4-Version sind desaströs, um nicht zu sagen vernichtend: http://www.metacritic.com/game/playstation-4/dino-dinis-kick-off-revival
    Ich warte mal auf die fertige Windows-Version, wenn sie denn ohne DRM zu haben sein sollte ...

  13. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: HibikiTaisuna 02.08.16 - 14:09

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jolla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MrReset schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...
    > >
    > > *schwelg*
    >
    > GOAL! ist m.M.n. immer noch das unterhaltsamste Fußballspiel am Computer
    > ever! Knapp vor Kick Off 2 am AMIGA. Ich hab ja auf Kick Off Revival
    > gehofft, aber die Berichte über die PS4-Version sind desaströs, um nicht zu
    > sagen vernichtend: www.metacritic.com
    > Ich warte mal auf die fertige Windows-Version, wenn sie denn ohne DRM zu
    > haben sein sollte ...
    Ich fand Anstoss 2 damals am Besten. Eine recht solide Fussball-Wirtschaftssimulation mit einer kleinen Prise Humor.

  14. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: MrReset 02.08.16 - 14:26

    HibikiTaisuna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand Anstoss 2 damals am Besten. Eine recht solide
    > Fussball-Wirtschaftssimulation mit einer kleinen Prise Humor.

    Ich muss gestehen, dass ich mit den ganzen Fußball-Manager-Spielen nichts anfangen konnte, war mir zu dröge. Ich wollte lieber selber am Computer Fußball spielen als verwalten. Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen :-)

  15. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: der_wahre_hannes 02.08.16 - 14:43

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jolla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MrReset schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Ich spiel weiter Dino Dini's GOAL! ...
    > >
    > > *schwelg*
    >
    > GOAL! ist m.M.n. immer noch das unterhaltsamste Fußballspiel am Computer
    > ever!

    Ich fand ja Lothar Matthäus Super Soccer seinerzeit ziemlich gut. Leider hat das Spiel nach einer Saison nicht mehr weitergeladen. :(

  16. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: DieSchlange 02.08.16 - 14:57

    Singt eingentlich die Süd noch fast alle Songs ein?

  17. Re: Ehre wem Ehre gebührt

    Autor: Arkarit 02.08.16 - 23:29

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Musik kann ich es verstehen, da wechseln im Normalfall nicht die
    > Musiker, und wenn dann nur einzelne Teile.

    Du spielst dabei sicher auf Michael Jackson an, oder?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. ab 225€
  3. 99,90€
  4. ab 194,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

  1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

  3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
    Amazon vs. Google
    Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

    Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


  1. 19:10

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 16:31

  5. 15:32

  6. 14:56

  7. 14:41

  8. 13:20