Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenlose Verschlüsselungssoftware…

sehe ich das richtig ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sehe ich das richtig ...

    Autor: Gerd 14.01.05 - 09:34

    und die bekommen automatisch mit wann ich eMails verschicke und vorallem an wen ich eMails sende?


    /Gerd

  2. Ja

    Autor: Dirk Küpper 14.01.05 - 09:42

    Tip: http://www.pgpfueralle.de

  3. Autor: Nixblicker 14.01.05 - 14:28

    Tipp: Doku lesen ;)

  4. Re: Nö

    Autor: Gerd 14.01.05 - 14:40

    eben, habe ich! Und verstehe ich auch so!

    Zitat: "When the email is sent from your mail client, the Ciphire Mail client only requests the recipient's public account data from the Ciphire infrastructure to perform the according security operations. Only your local Ciphire Mail client will see the email."

  5. Re: Nö

    Autor: Nixblicker 14.01.05 - 16:55

    Hallo Gerd :-)

    was sie wissen ist dass ein rechner da draußen (vielleicht stellt ja jemand einen öffentlichen proxy auf, der sich mit ihren eigenen proxies verbindet? dann wäre die eigene ipadresse auch noch geschützt) den schlüssel für irgend einen hashwert will. ich hoffe mal, daß sie etwas haben, was hashkollisionen weitgehend eliminiert, aber danach gibt es eines von zwei dingen, das sie wissen:
    entweder "irgendwer da draussen mit ciphire will jemandem schreiben, der noch kein ciphire hat" (wenn dem geschickten hash also keiner in ihrer datenbank entspricht),
    oder "irgendwer da draußen mit ciphire will a@b.c, der auch ciphire hat, ein mail schicken" (wenn der geschickte hash auf den öffentlichen key von user a@b.c zutrifft).

    bei mir steht der cache timeout jetzt auf dem maximalen wert von 32 tagen, wenn ich das richtig sehe, wird solange der lokal gespeicherte public key von a@b.c verwendet, nicht für jedes mail das ich ihm schreibe nachgeschaut.

    glaube, dass die längst überfällige lösung von pgpi mit dem directory server auch mitbekommt, dass "irgendwer da draußen den pubkey von x@y.z abgeholt" hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. GFA SysCom GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 16,99€
  3. 16,49€
  4. (-10%) 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10