1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 7 im Hands on: Ein…

850,-¤

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 850,-¤

    Autor: Horsty 05.08.16 - 10:19

    Ich gebe zu ich habe den Artikel nur überflogen und kenne nicht alle Spzifikationen des Handys.
    Aber sei es drum. Es wird eine sehr schnelle CPU/GPU haben, das tolle qHD Display und ein Stift.

    Aber warum zur Hölle 850¤? Ein sehr gutes Smartphone mit ausreichend Leistung und ist für 500¤ zu bekommen. In 6" sind es vielleicht noch mal 100¤ mehr aber dann sehe ich immernoch eine Differenz von 250¤ für ein "Stift-Feature".

    Sorry das sehe ich nicht.

  2. Re: 850,-¤

    Autor: Thegod 08.08.16 - 01:30

    Ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtes Note 4 für unter 300 Euro gekauft, funktioniert fantastisch und der S-Pen ist für mich eine große Bereicherung (vor allem zum malen, jedoch auch um kurz mittels Off Screen Memo was zu notieren). Neu kostet es dich um die 420 Euro und kann zu ziemlich alles was wirklich gebraucht wird.

    Allerdings. Das Note 7 ist einfach das absolute beste in der Größe was aktuell am Markt ist was Features, Verarbeitung und Leistung angeht. Und genau hierfür und deswegen kostet es soviel. Es gibt nichts, dass wirklich mit dem S7 Edge / Note 7 mithalten kann und entsprechend teuer sind die Geräte.

    850 Euro sind jedoch auch nur die UVP. Seit einigen Jahren wollen die Händler diesen tatsächlich zum Launch haben, ein paar Monate später wird dieser jedoch deutlich unterboten. Ein S7 Edge gibt es inzwischen auch schon für knapp unter 600 Euro, erschienen ist es vor gerade einmal vier Monaten mit einer UVP von 799 Euro. Also bei Interesse abwarten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  2. IT-Security Administrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern, remote
  3. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
  4. IT-Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) (Informatiker, Techniker o. ä.)
    SCHEUERLE Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 222€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,99€ (Vergleichspreis 1.449€)
  3. 1.199,99€ (Vergleichspreis 1.449€)
  4. (u. a. Elden Ring für 43,49€, Hearts of Iron IV - Cadet Edition (DE Version) für 7,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
Nahverkehr für 9 Euro
Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets Was Fahrgäste wissen müssen
  2. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  3. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

  1. IPTV Deutsche Welle stellt Verbreitung über IPTV-Plattformen ein
  2. Magenta TV, Sky Q und Co. Deutsche Welle beendet Ausstrahlung auf diversen Diensten
  3. Corona Rückgang bei TV-Verkäufen nach Lockdown-Boom